Zu gewinnen: Fünf Weihnachtspakete mit Stoffen und Stickzubehör

Bei uns fing die Weihnachtszeit schon im August an, als wir die ersten Nähanleitungen für die Weihnachtszeit produziert haben. So ganz warm wurden wir da mit dem Thema noch nicht, aber jetzt, wo die Lebkuchen und der Spekulatius in den Läden stehen, kommt Woche für Woche mehr Weihnachtsstimmung auf.
Falls es euch genauso geht, dann ist nun der perfekte Zeitpunkt für diese Verlosung. Zu gewinnen: Fünf Weihnachtspakete mit Stoffen und Stickzubehör Wir haben ein Weihnachtspaket mit Stoffen, Fat Quarters, Stickgarn und Stickzubehör zusammengestellt, das zu vielen tollen Nähideen für die Vorweihnachtszeit inspiriert.

Um mitzumachen und eins der fünf Pakete zu gewinnen, müsst ihr einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.
Unsere Frage an euch: Was habt ihr schon für Ideen für Weihnachten dieses Jahr? Wird die Dekoration erneuert, habt ihr bestimmte Traditionen? Und werden die Geschenke selbstgenäht oder gekauft?

Bis zum 18.10.2015 könnt ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen!

Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde.

Der Preis wird am Montag, den 19.10.2015, ausgelost und die fünf Gewinner werden direkt benachrichtigt.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

582 Gedanken zu „Zu gewinnen: Fünf Weihnachtspakete mit Stoffen und Stickzubehör

    • Hallo,

      ich werde zusammen mit meinen Kids nähen. Wir haben uns ganz doll in die Wichtel verliebt und die werden dieses Jahr auch reichlich verschenkt. Dann brauchen wir noch schöne weihnachtliche Tischsets und Dekokissen für unsere Couch 🙂

    • Ich brauche einen Tischlaeufer – den Stoff habe ich schon. Vichykaro rot/weiss – aber ich brauche noch einen Weihnachtstoff fuer die breite Blende aussenherum. Ausserden mache ich Christbaumkugeln aus Weihnachts/Pailettenstoff gefuellt mit Watteline. Und noch rot/weisse Santa Socken als Besteckhuelle fuer die festliche Tafel. Ausserdem brauche ich ein paar Geschenhuellen fuer die Dankeschoens an Postbote und Co…. phew… noch ganz schoen was vor… 😀

    • Hallo,

      dieses Jahr Weihnachten haben wir viel vor. 😉
      Weihnachtstischläufer, Adventskalender zusammen mit meiner Tochter, Nikolausstiefel und Geschenkesäckchen für die Familie.
      Damit das alles zeitlich klappt, werden wir in den nächsten Tagen mit dem 1. Projekt (Adventskalender) anfangen.

      Liebe Grüße
      Anett

    • Ich werde viele Weihnachtprodukte nähen, Herzen, Sterne, Tannenbäume, Engelsfügel, Kissenhüllen und Beanies, Muffs usw.
      und alles, was mir so noch einfällt 😉 :)))

      • Ich möchte meiner Tochter Zubehör für ihr Kinderküche nähen. Jeden Tag vom Advent soll sie etwas Neues bekommen. Ich benütze dafür Filz und Nickyplüsch. Ich mach zum Beispiel Karotten, Erdbeeren, Käse oder oder Filzpasta. 😉

    • Ich werde neue Weihnachtskalender für meine 3 Kinder, meinen Mann und unseren Hund nähen… ich freue mich schon auf ihre Gesichter!!!!
      Liebe Grüße

    • Hi, ich habe dieses Jahr mein erstes Weihnachtsprojekt schon im August gestartet. Ich habe einen Holzadventskalender in Hausform als Roling gekauft und dann bemalt, mit Servietten-Technik verziert und das Dach mit Filz Dachziegeln beklebt. Als nächstes möchte ich eine Weihnachtsdecke besticken und auch die Geschenkverpackungen werden dieses Jahr selbstgenäht.

      Wünsche allen viel Spaß beim verwirklichen der ganzen Weihnachtsprojekte. Die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste.

    • Hallo zusammen,

      auf meinem Plan stehen ein Adventslalender mit kleinen Säckchen an kleinen Leine, aber auf einem Hintergrund , einer Schneelandschaft. Außerdem Weihnachtsdekorative, Kissen, Läufer. Und dann noch Geschenke, will mich an selbstgenähte Kuscheltiere wagen.
      Liebe Grüße

    • Ich werde dieses Jahr auf vielfachen Wunsch Pullover als Weihnachtsgeschene nähen. Habe zum Teil schon angefangen. Für Weihnachtsdeko fehlt mir noch die Inspration.

    • Hallöchen,
      als erstes möchte ich für meine Stieftochter, die im August zu uns gezogen ist, Säckchen für einen Adventskalender nähen. Für meine Kinder hab ich das schon vor 2 Jahren gemacht, es fehlt jetzt aber noch der meiner Stieftochter. Ausserdem brauche ich eine schöne Weihnachtsdecke und mein Sohn hat mir schon einen Nikolausstiefel aufgemalt, den ich versprochen habe für die ganze Familie zu nähen :-). Somit wäre ich erstmal beschäftigt 😉
      Viele Grüsse!
      Alex

    • Hallo 🙂

      ich bin bereits angefangen Adventskalender zu erstellen. Neben einer genähten Variante, gibt es auch 2 gebastelte…. natürlich alle zum verschenken 😉 Zu Weihnachten verschenke ich neben einer gekauften Kleinigkeit auch etwas selbstgenähtes an alle zu beschenkenden in der Familie. D.h. nach den Adventskalendern geht es direkt an die Weihnachtsgeschenkeproduktion 😀

    • Hallo Ihr Lieben.

      Also die meisten Weihnachtsgeschenke werden tatsächlich selbst gemacht und das ist eine meiner Weihnachts-Traditionen. 🙂 Allerdings nähe noch nicht sehr lange. Die Schnittmuster und Ideen, die Ihr bereitstellt, sind daher immer sehr hilfreich. Dieses Jahr werde ich auf jeden Fall das Tischset verschenken.

    • Ich werde meine Weihnachtsdeko dieses Jahr das erste mal selbst nähen, vorallem einen Tischläufer und Platzsets, sowie die tollen Weihnachtswichtel 🙂

    • Ich werde die Geschenke selbst nähen. Deko gibt es bei uns kaum, meistens hängen wir einfach ein paar Weihnachtskugeln in der Wohnung auf. Bestimmte Ideen habe ich für Weihnachten noch nicht 🙂
      Liebe Grüße,
      Ronja

  1. Hallo!
    Ich habe vor noch ein paar kleinigkeiten zu nähen. Sowohl zum Verschenken, als auch zum dekorieren.
    Dabei wird bestimmt das ein oder andere Utensilo sein, aber vermutlich Tischläufer und auch ein paar Bekleidungsstücke oder Täschchen.
    Würde mich sehr über den Stoffzuwachs freuen:-)
    lg Elli

      • Ich bin bereits fleißig am Nähen. Ich mache dieses Jahr bei einem Adventskalenderswap mit.
        Engel sind dieses Jahr mein Ziel. Hatte nur ein Bild und habe dann so lange probiert bis ich zufrieden war. Jetzt nur noch in Serie gehen und dann habe ich noch sehr hübsche Tannenbaumanhänger gesehen, auch davon habe ich keine Anleitung, muss wieder probieren bis es mir gefällt. So nähe ich immerzu und habe nie Langeweile.
        Euch allen viel Spaß bei werkeln.
        Maria

  2. Hallo,

    letztes Jahr haben wir das erste Mal einen Weihnachtsbaum aus Stoff geschmückt – ich denke, das werden wir dieses Jahr wieder machen. 🙂

    Herzliche Grüße
    Tanja

  3. Ich habe letztes Jahr schon begonnen mit Deko-Nähen und würde natürlich super gern einen tollen Tischläufer nähen. Wobei wenn es nicht wieder so plötzlich und unerwartet Weihnachten ist, dann wären Geschenke auch toll.
    Liebe Grüße Jacky

  4. Dieses Weihnachten wird alles anders. Jede Tradition wird gekippt und erneuert. ? Aber das ist nicht schlimm, denn das wird das beste Weihnschten überhaupt, denn es ist das erste bewusste Weihnachten mit Kind.
    Und ja, teilweise gibt es auc selbstgenähte Sachen, aber auch gekaufte.
    Wie der Baum aussehen wird, ist noch unklar. Aber es wird einen geben.

  5. Liebes SToffe.de Team,
    wie lustig! Ihr macht eine WEihnachtsverlosung und ich habe gestern schon mein erstes WEihnachtsgeschenk für meine Tochter genäht 🙂 Natürlich würde ich es ihr am Liebsten jetzt schon geben, doch es ist ihr etwas groß und deshalb dachte ich, dass es als Geschenk ja auch toll wäre.
    Ansonsten steht noch einiges an Deko an, die mit Euren Materialien natürlich wunderbar passen würde.
    Ich bin gespannt!
    Allerliebste Grüße,
    Anita

  6. Mitte Dezember wird mein 2. Enkel geboren. Für ihn werde ich eine Weihnachtswimpelkette und ein Mobile für das Kinderbettchen nähen.

  7. Auf jeden Fall wieder einen selbstgemachten Adventskalender. Mache seit geraumer Zeit die Geschenkschleifen für die Verpackungen selbst und will dies dieses Jahr auch für die Weihnachtsgeschenke in Angriff nehmen. Das verleiht den Geschenken immer eine persönliche Note.

  8. Ich würde dieses Jahr gerne ein Kalender nähen, da unsere Kinder die selber gefüllten lieben und noch ein paar Tischläufer für Weihnachen. Selbst genähte Geschenke kommen immer überall gut an.

  9. Hallo!
    Wir ziehen gerade in unser neu renoviertes Haus ein. Da wird noch viel Deko (nicht nur weihnachtliche) benötigt. Natürlich nähe ich auch gerne die Weihnachtsgeschenke. Dabei habe ich heuer vor allem an Schürzen für alle Damen gedacht….
    Würde mich sehr über einen Gewinn freuen.
    MlG Stefi

  10. Da ich dieses Jahr mit meinem Freund zusammen gezogen bin, haben wir auch das erste mal eine wirkliches eigenes Weihnachten, dafür wird gebastelt und gekauft, ich freu mich riesig.

  11. Werde dieses Jahr Weihnachtssäckchen anstatt Stiefel nähen.
    Das ist für die beschenkten eine schöne Erinnerung und man kann sie auch als Deko nutzen.

  12. Ich nähe ja noch nicht so lange, daher gibt es nicht ausschließlich Selbstgemachtes. In erster Linie möchte ich mich demnächst an Deko versuchen, auch mit meiner großen Tochter zusammen. Auch Weihnachtskalender, da muss ich wirklich langsam ran. Für die Kleine habe ich schon Stoff liegen für ein Kleid, ich hoffe, sie freut sich darüber.

  13. Hallo ihr Lieben,
    Es ist für uns das erste Jahr in dem wir Deko nàhen für Weihnachten. Sonst gabs immer nur Gebasteltes aus der Natur. Die ersteausgestopfte Tanne ist schon fertig. ..krumm und buckelig aber wir sind sehr stolz drauf ….Übung macht den Meister. Auf dem Plan steht noch ein Engelkissen und windlichter mit Flügeln.

  14. Hohoho …. ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, alle Geschenke selbst herzustellen. Auf dem Plan stehen Nähwerke im Zusammenspiel mit Holz und Draht. 🙂
    Ich würde mich sehr über ein Weihnachtspaket freuen, um die vielen Ideen zu verwirklichen.
    Aber nun erstmal euch einen schönen Herbst.
    Viele Grüße Franzi

  15. Wir sind vor 3 Wochen in unser Haus gezogen. Jetzt habe ich genug Platz um unsere Deko um einen genähten Advendskalender, Tischläufer mit passenden Sets, Wichteln, Sterne für die Fenster, Sofakissen zu erweitern.

  16. Liebes Stoffe-Team,
    Wir bekommen einen neuen Küchentisch, und dafür möchte ich neue Sets und Untersetzer nähen, …. und passende weihnachtliche Topflappen, ….und ein bisschen Fensterdeko und…
    noch gaaaanz viele andere schöne Sachen :-).
    Vielleicht habe ich ja Losglück!?
    Liebe Grüße Ute

  17. Liebes Stoffe-Team,

    wie ihr habe auch ich schon im Sommer angefangen, die Geschenke für Weihnachten zu nähen: viele Taschen, z.B. ein Täschchen zur Aufbewahrung von Häkelnadeln, eine Tasche für den geliebten nintendo, Einkaufstaschen etc. Auch einige Kissen und eine patchwork-Decke sind dabei.

    Herzliche Grüße
    Birte

  18. Liebes Stoffe.de-Team,

    weil wir Weihnachten immer so viel unterwegs sind (haben eine große Familie), schmücken wir unseren Baum schon immer 6 Tage vor Heiligabend am Geburtstag von unserem Großen. So haben wir auch etwas von dem schön geschmückten Baum. Heiligabend verbringen wir immer zu Hause und die Kinder bekommen stets auch ein genähtes Geschenk. Für die restliche Verwandschaft gibt es immer selbst gemachte Geschenke. Entweder genäht oder etwas Eingemachtes aus unserem Garten. Das wird dann oft noch in genähter Geschenkverpackung überreicht 🙂

    Liebe Grüße
    Susann

  19. Also einiges an Deko wird wieder verwendet aber wenn ich was schönes sehe kaufe ich auch was dazu. Und jetzt wurde ich durch diesen Blog darauf gebracht auch noch was zu nähen an Deko. Da ich gerade erst angefangen habe zu nähen wird es auch viele gekaufte Geschenke geben, aber was genäht es ist bestimmt auch dabei. Ich in gerade dabei Smiley-Kissen zu nähen und hoffe dass sie auch richtig rund werden 😀

  20. Oooh, wo soll ich anfangen? Eigentlich müsste ich bis Weihnachten Urlaub nehmen, um all die tollen Sachen zu nähen, die ich gern zu Weihnachten verschenken, selbst behalten und spenden möchte…
    Zu Nikolaus möchte ich tolle Nikolauskissen nähen und verschenken, mit Flauschebart:).
    Zu Weihnachten stehen einige gewünschte Kulturbeutel.., Kissenbezüge, DekoArtikel. Und für den Behindertenbasar möchte ich gerne kleine, niedliche Tannenbäume, Niki-Mützen und Weihnachts“Kugeln“ nähen und spenden.

  21. ich möchte mit dem Nähen anfangen und hab ganz viele Ideen, die ich zu Weihnachten verschenken möchte. Außer dem Nähen bastel ich noch total gerne. Langsam muss ich echt anfangen, wenn ich alles bis Weihnachten fertig haben möchte.

  22. Ich nähe jedes Jahr teilweise neuen Weihnachtsschmuck, z. B. kleine Beutelchen, zum Anhängen an den Christbaum und zum Verschenken, je nachdem gefüllt mit Kleinigkeiten.
    Meine Idee dieses Jahr ist ein Stoff mit roten, weißen und goldenen Farben. Zudem schmücke ich die Fenster, d. h. an Gardinenstangen hänge ich den Weihnachtsschmuck auf.
    Meistens entstehen meine Ideen am Beginn der Adventszeit.
    Ich dekoriere sehr sehr gerne.

  23. Die Weihnachtsgeschenke für die komplette Familie werden gestrickt und genäht 😉 es wird selbst gestrickte Socken für jeden geben und genähte Mützen. Zudem wird meine Tochter (1Jahr) ein „Weihnachtsfrau“-Kleidchen bekommen, da wir zum Überraschungsbesuch zu einem Teil unsrer Familie fahren werden. Und dort muss ja jemand die Geschenke bringen.

  24. Ich würde gerne kleine Geschenke nähen und freue mich auf Anregungen. Da ich noch nicht so lange nähe wäre es wunderbar zu gewinnen. ☺️

  25. Hallo, immer wieder wunderschöne Stoffe und andere Dinge für die schönste Zeit im Jahr hier zu finden, man kann hier seine kreative Seite voll ausleben und man findet immer wieder was Neues, weiter so. Viele Grüße Bettina

  26. Weihnachten fällt bei uns dieses Jahr ins Wasser, da mein Schichtarbeitender Mann Dienst hat. Deko werde ich für uns selber aus diesem Grund nicht machen, doch werden die Weihnachtsgeschenke für Patenkinder und Familie selbstgenäht ausfallen.

  27. Liebes Stoffe.de Team,
    werde dieses Jahr selbst genähte Tischtücher verschenken – Stoff bei euch ist schon bestellt und soll heute angeliefert werden. Heute Mittag werde ich mich an die Nähmaschine setzen und beginnen und dann kann ich schon Anfang Oktober die ersten Weihnachtsgeschenke auf meiner Liste abhaken – Jäh!

  28. Dieses Jahr wollte ich den Weihnachstkalender für meinen Mann und unsere grossen Tochter nähen und suche deshalb noch nach dem passenden Stoff (und Nähanleitung soll auch, wenn möglich noch dieses Jahr auf meinen Blog…). Nichte und Neffen werden Selbstgenähtes zu Weihnachten geschenkt bekommen und Weihnachstdeko hatte ich letztes Jahr aus alten Jeanshosen genäht und plane die noch in den nächsten Wochen „auszubauen“! Einige Freunde haben auch schon bei mir Weihnachstgeschenke in Bestellung gegeben! Die hauseigene Werkstatt läuft also schon auf Hochtouren für Weihnachten!

  29. Hallo Zusammen,

    meine Nähmaschine beglückt mich auch erst seit diesem Jahr, deswegen bezeichne ich mich mal als Anfängerin. Trotzdem werden viele meiner Geschenke selbstgefertigt sein, z.B. gibt es neue Kissenbezüge für das Sofa meiner Eltern, für die beste Freundin mit wärmendem Plüsch gefütterte „Hausschuhe“, die Nichten bekommen u.a. personalisierte Brustbeutel. Für meinen Freund habe ich Adventskalender-Beutelchen genäht.
    Die Schwiegermama bekommt ein Kirschkern-Nackenkissen, die Schwägerin ’nen „Fat-Quarter-Loop“. Meinem Schwager werde ich eine Tasche für seinen i-Pad nähen.
    Ich freu mich drauf, und kann mir schon gar nicht mehr vorstellen, ohne meine Nähmaschine zu sein…;o)

    Liebe Grüße an Euch Alle!

  30. Selbst genähte Geschenke sind für Weihnachten ein Muss!
    Ich werde große 3D Sterne selbst nähen, Anhänger als Baumschmuck und sicher ein paar Kissenbezüge.

  31. Ich habe dieses Jahr erst mit dem Nähen angefangen und bin völlig infiziert…
    Weihnachtsdeko nähen ist eine neue Herausforderung…

  32. Dieses Jahr werden von mir selbst genähte Täschchen verschenkt. Da würde ein kleiner Stoffvorrat natürlichen super passen und weihnachtliche Stoffe sind da natürlich super. Würde mich riesig freuen wenn das mit dem dem Gewinn klappen würde und meine zu Beschenkende auch 🙂

  33. Wir haben Nachwuchs bekommen und jetzt brauchen wir für unsere zwei Kinder einen neuen Adventskalender, wo für zwei Kinder was Platz hat. Möchte gern verschiedene Säckchen in verschiedenen Formen nähen (Stern, nikolausmütze, usw.) und die Zahlen darauf sticken. Die ein oder andere genähte Kleinigkeit gibt’s natürlich auch, wie Mützen, Halstücher und Kleidung für die Puppe.

  34. Hallöchen! Das ist ja ein tolles Gewinnspiel, da muss man doch sein Glück versuchen! Also ich werde dieses Jahr für unsere Tochter (18 Monate) einen Adventskalender nähen und auch die eine oder andere neue Dekoration, wie z.B. Tischsets und auch Dekosterne. Traditionen gibt es bei uns direkt nicht, bei meinem Vater zuhause müssen an Weihnachten ECHTE Kerzen am Tannenbaum sein. Das liebe ich, da kommen Kindheitserinnerungen hoch 🙂 Ein paar genähte Geschenke sind schon in Planung, ein bisschen was wird aber natürlich auch gekauft 😀

  35. Ich habe vor kurzer Zeit angefangen, das nähen für mich zu entdecken. Manchmal fehlen mir noch die Ideen und Anregungen. Daher wäre so ein Paket ein super Geschenk für mich, da ich für dieses Jahr geplant habe alle Geschenke selbst zu machen. Ich bin gespannt und würde mich riesig freuen.

  36. Ich nähe leidenschaftlich gerne. Von der Anfängerin bin ich zur 1. Stufe der Fortgeschrittenen aufgestiegen. Am liebsten nähe für Kinder. Leider zieht meine Scchwiegertochter die schönen Sachen meinen Enkelinnen nicht an, sie mag keine selbstgemachten Sachen.Also beschenke ich die Kinder von Freunden und Kollegen, welche sich natürlich riesig freuen, dürfen auch Vorschläge machen, und was nicht passt oder nicht gefällt wandert ins Sozialkaufhaus.
    Für mich nähe ich für die Feiertage ein schwarzes Kleid aus Spitzenstoff mit einem silbergrauen Unterkleid.
    Und Zeit für den einen oder anderen weihnachtlichen Tischläufer werde ich auch finden.

  37. Ich habe gerade ein Weihnachtsnähbuch ausgeguckt und möchte ein paar Nikolausstiefel und Deko-Kleinigkeiten nähen. Mal schauen, wozu die Zeit reicht. Auf jeden Fall bekomme ich schon ein bißchen „Weihnachtslust“.

  38. Aus den BUTTINETTE-Stoffen nähe ich zunächst mal spanische Topflappen und Zipfelkissen für einen Bazar. Diese Dinge verschenke ich aber auch und dann nähe ich evt. Partnertischläufer aus Weihnachtsstoffen für meine Familie oder gute Freunde

  39. Meine Geschenke werden teilweise genäht, teilweise gekauft. Für meine Schwester wird es ein Basic-Longshirt/Kleid in einem kräftigen Rot geben. Außerdem ist ein Wintermantel in einem dunkelblauen Baumwollsamt geplant. Ich habe bei euch schon fleißig Stoffmuster bestellt und langsam auch eine Entscheidung gefällt.^-^ Ansonsten wird es ein arbeitsreiches Weihnachten wie eh und je. Aber mit dem Nähen (als Hobby für jeden freien Moment) wird es sicher trotzdem wieder schön.

    Viele Liebe Grüße
    Sarah

  40. Dieses Jahr möchte ich Plüsch Sterne nähen : eine Seite Leder ( imitat ) in antik braun + die andere Seite Langfloor Plüsch + / o. Fell ( imitat )
    . Viele verschiedene Größen als Deko + Geschenke + ein riesiges Sternkissen für mich 😉

  41. Da ich erst vor einem Monat angefangen habe zu Nähen, wird es wahrscheinlich viel Selbstgemachtes für meine Lieben zu Weihnachten geben 🙂 Ebenfalls muss natürlich auch ein wenig Weihnachtsdeko die Wohnung verschönern.

    Liebe Grüße,

    Leni

  42. Hallo,
    Ich schenke Selbstgenähtes und Gekauftes. Leider fehlt mir die Zeit für jeden etwas zu nähen. Dafür schenke ich dann aber auch teilweise Selbstgekochtes oder Eingelegtes. Neu dieses Jahr wird, dass ich Weihnachtsstrümpfe nähen werde und diese an unser Treppengeländer hänge als Dekoration. Für den Tisch habe ich schon vor ein paar Jahren einen Läufer und Platzsets genäht. Hoffentlich bekomme ich alles noch zeitlich hin. Leider kommt die Arbeit immer wieder dazwischen. 🙂
    Mit freundlichen Grüssen,
    Danièle

  43. Klar gibt es selbstgenähte Weihnachtsgeschenke (Bettwäsche, Kleidung, Taschen und sicher auch das eine oder andere Kuscheltier) – wie jedes Jahr und auch schon in Arbeit. Fragt sich nur, wann wir dieses Jahr feiern, denn der Stichtag für die Geburt unseres Nesthäkchens ist genau an Weihnachten 🙂

  44. Meine nähmaschine läuft schon seit august auf hochtouren! Einen fußsack (für den kinderwagen) für mein patenkind, eine tasche für meine mama, tisch-sets für oma und tante, clutch für meine Schwester…und den baumschmuck werd ich wohl auch nähen…hab schon ein paar ideen (wichtel, zuckerstangen, schneekristalle…)

  45. Seit einem Jahr nähe ich jetzt erst und in diesem Jahr soll es Weihnachtsdekoration sein. Und zwar kleine Bäumchen, Sterne, Herzen und gestern hab ich ganz süße Wichtel entdeckt, die ich unbedingt probieren möchte. Also der Gewinn ist schon so gut wie verarbeitet. Vgl

  46. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, das gäbe eine neue Weihnachtstischdecke für meine Ma und Patchwork für mich. 🙂

  47. Halli Hallo 🙂
    dieses Weihnachten wird sicher ganz besonders schön. Meine Schwester ist schwanger und mein Sohn ist jetzt in dem Alter, dass er mir beim Plätzchen backen helfen kann <3
    Ich dekoriere unser Haus immer sehr gern mit vielen Lichtern und selbstgemachter Deko. Den Adventskalender für unseren Krümel habe ich letztes Jahr schon genäht und bestickt. Der muss "nur noch" befüllt werden.
    Und natürlich verschenke ich fast ausschließlich Selbstgenähtes. Das kommt jedes Mal super an und erfreut Jung und Alt.
    Hach… 🙂 es wird sicher wunderschön <3

    Liebe Grüße
    Sandra

  48. Ich werde zur Dekoration verschiedene Weihnachtsbäumchen nähen. Außerdem würde ich gerne eine weihnachtliche Decke nähen. Zu Weihnachten gibt’s selbstgemachte Taschen, Kosmetiktaschen, Brillenetuis. Vielleicht kommen auch Noch weitere Ideen, wenn ich Gewinnen sollte. Vielen Dank für das schöne Verlosung

  49. Ich werde eine weihnachtliche Wimpelkette für die Haustür nähen und mal sehen was mir noch so einfällt. Auf jeden Fall habe ich vor viele Geschenke selbst zu nähen :Taschen,Utensilos,Kosmetiktäschchen, Kleidung für mein Patenkind etc.

  50. Hallo Stoffe-Team, ich nähe seit zwei Jahren immer einen Teil der Geschenke oder die Verpackung dafür. Habe schon einige Vorhaben, so wäre so ein Paket echt ne tolle Sache.
    Liebe Grüße Angelika

  51. Das Kleid für die Enkeltochter zu Weihnachten ist schon in Arbeit. Da wären aber noch die zwei Kissen mit Applikationen, den Drachen für den Enkel und die Prinzessin für die Enkelin. Und eigentlich sollte es noch einen selbst gestickten Adventskalender für die Familie geben. Aber der muss bis zum nächsten Jahr warten. Oh weh, hoffentlich ließt dies nicht die Tochter. Sonst ist die Weihnachtsüberraschung der Kinder schon keine mehr für die Mama 🙂

  52. Ich werde zu Weihnachten für jeden eine Kleinigkeit nähen. Ich dachte an Kissen oder für die Mädels einen Loop-Schal, also auf jeden Fall etwas nützliches, was die jeweilige Person auch gebauchten kann ?

  53. Hallo Zusammen,
    ich brauche meine ersten Weihnachtsgeschenke schon immer direkt zum 1. Advent. Seit ich mit meinem Mann zusammen wohne, laden wir immer meine Taufpatin und meine Firmpatin am 1. Advent zum Essen ein. Weihnachten klappt dass nämlich meinst nicht, da alle bei bzw. mit Ihren Familien feiern. Somit bekommen die zwei dann auch Ihr Geschenk immer schon an diesem Advent.
    Da beide eigentlich gar kein Geschenk wollen und ich nicht ohne sein will, beschränke ich mich darauf Ihnen immer ein DIY Geschenk zu machen. In diesem Jahr werden es wohl selbstgenähte Weihnachtsgänse. Habe Sie vor einiger Zeit in einer Zeitschrift entdeckt und finde Sie passen einfach zu den beiden.
    Wenn es die Zeit zulässt kommt vllt. auch noch ein winter-/weihnachtliches MugRug dazu.

  54. Bei mir wird es wieder selbstgenähet Kleingkeiten geben, aber nur für die, die es zu schätzen wissen. Außerdem soll es endlich selbstgenähte Baumdeko und eine Decke für unter den Weihnachtsbaum geben

  55. Liebes Stoffe.de Team,

    dieses Jahr wurde und wird viel genäht und auch das Thema Weihnachten wird nicht zu kurz kommen! 🙂
    Dekoration, Tischdecken und Geschenke, für mich selbst und für Freunde und Verwandte. Selbstgenähtes kommt immer gut an.

    viele Grüße
    Simone

  56. Ich werde meine Weihnachtsdekoration weider um einiger Stücke erweitern und etwas nähen sowie Sticken und Basteln. Das Gleiche gilt für die Geschenke, diese werden dieses Jahr genäht (Einen Mantel für einen guten Freund und eine Weste für meine bessere Hälfte. für meine Freunde und Bekannte nähe ich Weihnachtskugeln für an den Baum die ich vorher Besticke.

    Hochachtungsvoll

    A. Schmidt

  57. Hallo liebes „Stoffe- Team“,
    ich habe mir vor einiger Zeit eine Nähmaschine zugelegt, bin also noch ganz frisch an der Maschine.
    Für die Weihnachtszeit habe ich jedoch schon ein paar Ideen im Kopf, welche ich in die Tat umsetzten möchte. Meine Gedanken dazu sind unter anderem der Weihnachtsschmuck für unseren Christbaum dieses Jahr, sowie kleine Anhänger an den Geschenken unter dem Bäumchen, welche die Geschenke ein Stück weit hübscher und gemütlicher machen!
    Für all diese Dinge würde mir das Geschenkpaket sehr zu nutzten kommen.

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen! 🙂

  58. Dieses Jahr muss noch ein zweiter Weihnachtskalender her und ein paar kleine Patchwork-Sternchen möchte ich auch noch nähen. Und das Weihnachtsoutfit wird auch selbst genäht.

  59. Hallo zusammen 🙂

    dieses Jahr nähe ich mit zum ersten mal einen Adventskalender selber^^ kleine Säckchen die ich dann mit Schokolade oder Kleinigkeiten fülle und schenke diesen meinen kleinen Neffen. 🙂

    Liebe Grüße

    Katharina

  60. Dieses Jahr ist das erste Weihnachten mit meinen Zwillings-Mädchen (1 Jahr), in dem sie alles wahrnehmen werde. Also muss hübsche neue Deko her und ein neues weihnachtliches Outfit für jede.
    Traditionen werden also dies Jahr neu entdeckt und eingeführt. Alles wird anders und vieeeel schöner 🙂

  61. Dieses jahr wird von mir ein kalender mit namensbeuteln für die familie gemacht und einer mit niedlichen säckchen für die schulklasse meines sohnes… ?…. und ein stoffmobilee mit sternchen für unsere kleinste?

  62. Ich freu mich schon drauf! An Weihnachten kann unser dann 6 Monate alter Sprössling selbst genähte und mit Watte gefüllte Sterne auspacken. Der große Bub bekommt einen Schlafanzug, ich bin jetzt schon am produzieren, damit ich dieses Mal rechtzeitig fertig werde. Und die Deko könnte mit eurem Material auch mal wieder erneuert werden. Ich habe erst eine ganz tolle Tischdecke – auch mit Sternchen – entdeckt, die wunderbar zu Weihachten passt…

    Liebe Grüße
    Sonja

  63. Ich werde dieses Jahr eine Weihnachts-Wimpelkette für unser Wohnzimmer nähen und sicherlich wird es auch wieder ein paar selbst genähte Präsente für die Familie geben.

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!

    Liebe Grüße

  64. Dieses Jahr sind wir bei meinen Eltern an Weihnachten, weshalb für den Tag selbst bei uns nicht viel Dekoriert wird.
    Allerdings möchte ich meinen Lieben bunte Adventskalender nähen, und vielleicht die ein oder andere Kleinigkeit, damit das Haus nicht ganz so nackig aussieht.

  65. Dieses Jahr werde ich sehr viele Geschenke zu Weihnachten selber nähen. Ich finde es schöner was persönliches zu schenken. An ein paar kleinen Weihnachtsdekorationen werde ich mich selber versuchen und zum Nikolaus gibt es natürlich selbst genähte Nikolausstiefel.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  66. Ich lasse mir jedes Jahr neue Weihnachtsdekorationen für die Familie einfallen – komplett selbstgestrickt, umstrickte Baumkugeln, Sterne aus Perlen – mal sehen, was es dieses Jahr geben wird, aber momentan tendiere ich zu Baumkugeln mit Perlen ‚umgarnt‘ 🙂

  67. Ich werde noch ein paar Wichtel und 2 Adventskalender für unsere Jungs nähen.
    Desertieren sind Chris Beanies und knöpfbare Loopschals oder Dreieckstücher geplant.
    Dieses Jahr gibt’s fast nur Genähtes als Geschenke. Eltern und Großeltern haben doch alles. Dazu noch Fotogeschenke von den Kids.

  68. Meine Tochter (13 Jahre) ist bereits am Nähen so mancher Weihnachtsgeschenke: Babyhose und Jäckchen für ihren neugeborenen Neffen, dazu gibts von mir dazu passende Strickpatscherl, Mütze und Fausterl. Sie hat vor etwa einem Jahr das nähen für sich entdeckt und seither schon einiges an Kleidung und Taschen entworfen und genäht. Zu Weihnachten ist es bereits Tradition, dass die ganze Familie Heiligabend bei uns feiert. Dazu würden wir heuer gerne den Baum mit selbstgenähten Stoffschmuck schmücken. Sterne, Herzen und Stiefelchen die entweder auswattiert werden oder offen bleiben für kleine Süßigkeiten. Dazu haben wir große selbstgebastelte Strohsterne. Ich freue mich bereits auf das vorbereiten ind natürlich auch aufs Fest.

  69. ich möchte dieses Jahr jedem eine Kleinigkeit nähen 🙂 Bei uns ist es Tradition geworden dass wir uns gegenseitig nichts mehr schenken, und wenn dann nur eine kleinigkeit wo nicht viel geld kostet. und so gibt es bei mir immer etwas selbst gemachtes – 2013 war es selbst gemachte schokolade und pralinen – 2014 selbst gemachter likör und 2015 sollen es selbst genähte sachen werden da ich dieses hobby neu für mich entdeckt habe. ich mache den ganzen tag nichts anderes mehr als nähen 🙂
    und für unser eigenheim möchte ich für weihnachten gerne Kissen, Tischläufer und einen Vorhang nähen =)
    ich würde mich also riiiiieeeeesig über so ein Paket freuen 🙂

    liebe grüße, claudia

  70. Etwas Hangefertigtes zu verschenken ist immer etwas ganz besonderes gerade zur Weihnachtszeit… Schal und Mütze in fröhlichen Farben, Kuschelkissen für die Reise, Utensilio, Kleidung für die Puppe, Kuschelhose aus Fleece für meine Tochter….ach es gibt soooo viele schöne Sachen, die man noch ausprobieren möchte.

  71. Letztes Jahr habe ich für meine Freundinnen wärmende Körnerkissen genäht. Für dieses Jahr habe ich mich noch nicht entschieden, aber genäht wird ganz bestimmt!

  72. Nein, selbst Genähtes kommt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Beschenkten unter den Weihnachtsbaum. Allerdings werde ich wohl wieder neue Schachteln mit schönem Stoff bekleben müssen, die kommen mir immer abhanden…. 😉 Und beim Bekleben kann der Nachwuchs ja bereits mitmachen. 🙂

  73. Ich werde in diesem Jahr Weihnachtsdeko nähen. Außerdem bekommt der Adventskalender neu Säckchen. Ich habe einen Weihnachsmannkantenhocker wiedergefunden. die ich vor vielen Jahren genäht habe, ihm werde ich einige Kollegen nähen, in verschiedenen Größen, da ich sie auch verschenken möchte.

  74. Bei mir steht ein Adventskalender für meine Mäuse an (es gibt dieses Jahr das erste Mal einen)! Außerdem habe ich angefangen kleine Engelchen für den Christbaum zu nähen. Eine Decke für unter den Weihnachtsbaum muss auch noch her! Also es gibt immer genug zu tun! 😉

  75. Bei uns wird ganz traditionell ein Weihnachtsbaum gekauft und geschmückt, Kekse gebacken und Weihnachtsmusik aufgelegt. Unser Sohn muss an Heiligabend warten bis alles geschmückt ist, Lichter an sind und Musik. Die Geschenke werden unter den Baum gestellt und dann darf er reinkommen und sich daran erfreuen und die Geschenke auspacken. So hat es auch schon meine Mutter damals zu Hause gemacht und für uns Kinder war das immer ein ganz besonderer Moment.
    Selbstgemachte Geschenkt, die von Herzen kommen sind mir besonders wichtig. Daher bastel, stricke, häckel oder nähe ich meist alles selbst. Dieses Jahr werde ich Säckchen für den Adventskalender nähen und auch ein paar Mützen oder andere Kleidungsstücke.

  76. Tolle Idde, euer Gewinnspiel!
    Da unsere Mädels einen Feriennähkurs belegt haben, hab ich mich entschlossen, einen Weihnachtsdeko-Nähkurs zu belegen! Irgendwie steckt das an! ;O) Zusammen wollen wir dann schöne Baumdeko ( u.a. Zuckerstangen, Pilze, Elfenstiefel und Santas) und Nikolausstiefel nähen! Bei uns wäre der Gewinn also ganz sicher gut aufgehoben!

  77. Ich wollte dieses Jahr einen Weihnachtsbaum für die Wand nähen, da mein Wohnzimmer nur wenig Platz für einen Baum bietet. Da ich erst ein Nähanfänger bin, würde ich mich sehr über das Paket freuen, um meinen Bestand etwas zu erweitern.

  78. Ja selbstgenäht ist immer gut und kommt gut an!!! Nach ca. 30 kindermützen kommt jetzt der neue selbstgenähte Adventskalender für unsere Zwillinge 5 Jahre dran!!!
    Freu mich schon…aber noch mehr über einen Gewinn;-)

  79. Hallo,

    Dieses Jahr werde ich für meine Mädels und meinen Mann einen Kalender nähen. Ebenso Tannenbaumschmuck( Sterne etc).
    Meine ‚Grosse‘ bekommt selbstgenähte Puppenkleidung und Geschenke für Freunde kommen in kleine Säckchen oder Einkaufsbeutel. Wie Ihr lesen könnt hab ich noch viel zu tun und meine Stoffvorräte neigen sich dem Ende zu.
    Über ein Stoffpaket würde ich nich riesig freuen!
    Lg

  80. Oh was für eine schöne Idee,
    bei mir wird Deko aber auch Geschenke selbstgenäht gestrickt gehäkelt.
    Auf jeden Fall werden in diesem Jahr Weihnachtswichtel genäht und ich
    würde mich riesig über so ein Päckchen freuen 🙂
    Liebe Grüße Susanne

  81. Bei uns ist es Tradition geworden, dass sich jeder weihnachtlich in Schale schmeißt am Fest und den Feiertagen. Den Kindern habe ich dafür immer Weihnachtsmannstrampler und sowas gekauft, für den Mann ’n Weihnachtspullover und ich hab‘ ein edles Weihnachtsfraukleidchen gehabt.
    Dieses Jahr werden die Outfits selbst genäht! Ich habe da schon viele Ideen im Kopf und muss auch langsam mal anfangen… 😉
    Da natürlich auch jemand wieder den Weihnachtsmann spielt (unsere Kinder sind erst 2 und 3 Jahre alt ;), will ich außerdem noch einen Weihnachtsmann-Mantel aus rotem Samt und weißem Fell nähen.
    Das wird super, ich freu mich schon! Ich bin eh der totale Weihnachtsfreund, aber sowas macht’s (schon im Vorfeld) noch schöner! 😉

  82. Ich habe erst dieses Jahr angefangen zu nähen und wollte mich an einem Adventskalender für meine kleine Tochter versuchen. Da meine Tochter sicherlich dem Weihnachtsmann wieder ihren Wunschzettel schicken möchte, würde ich dem Weihnachtsmann und seinen Helfern auch eine Kleinigkeit nähen.
    Ich würde mich natürlich riesig freuen über ein Paket.

    Viele liebe Grüße

  83. Dieses Jahr wird es wohl für alle Loop-Schals geben…. und für die Kiddis was zum Anziehen…. noch finden sie es ja toll….

  84. oh, Weihnachten steht vor der Tür und ich überlege schon lange, wie der Adventskalender von meinem einjährigen Sohn aussehen könnten. Die Stoffe würden sich hervorragend dazu eignen, einen Kalender selbst du nähen 🙂

  85. Ich nähe seit ca einem 3/4 Jahr, ich möchte meiner Tochter ein Weihnachtskostüm nähen, Weihnachtsbaumschmuck und ein paar Geschenke (u.a. für die Schuhkartonaktion)
    Ich würde mich riesig über ein Weihnachtspaket freuen.

  86. in unserer Familie wird im Oktober gewichtelt – jeder hat dann eine Person die er dann zu Weihnachten mit liebe beschenken kann. Ich nähe oft für meinen Wichtel! Jetzt wo auch Enkelkinder da sind nähe ich für sie mit begeisterung!! Adventskalender und Co. sind schon in Vorbereitung

  87. Dieses Jahr werde ich einen schönen Weihnachtspullover für meinen Freund stricken, für mich selbst werde ich ein Kleid nähen. Beides wird dann beim großen Weihnachtsessen meiner Eltern getragen, das gleichzeitig als silberne Hochzeitsfeier der beiden fungiert. Außerdem habe ich mir vorgenommen endlich mal eine Tischdecke zu besticken. Ich liebe nun mal Weihnachten.
    Liebe Grüße 🙂

  88. Ich habe ganz frisch mit dem nähen angefangen und habe so viele tolle Ideen für die Weihnachts Deko. Z.B. super süße Tannenbäumchen.
    Dieses Paket ist genau das was mir noch fehlt 🙂
    Viele Grüße
    Kirsten

  89. Ich werde das erste mal einen adventskalender für meinen Sohn nähen.
    Hoffe das klappt gut da ich noch Anfängerin bin und er freut sich.
    Und Deko möchte ich versuchen zu nähen
    Lieb grüße Corina

  90. Ich habe vor, dieses Jahr einen Adventskalender für meine Kinder zu nähen. Mir schweben da viele kleine Nikolausmützen vor, die man an die Wand oder ans Fenster hängen kann und unter die man dann die Pakete hängen kann. Meine Tochter wird nächste Woche vier. Ich denke, das ist nun das erste Jahr, in dem ich mit ihr Sterne aus Goldpapier basteln kann.

  91. Ich werde Gardinen und Kissen für das Wohnzimmer nähen. Weihnachtlicher kann es kaum mehr werden. Ein paar Wichtel und Gänse kommen auch noch dazu.
    Das Paket zu gewinnen wäre mega!
    LG madeleine

  92. Selbstgenähtes! Das wird mittlerweile schon so erwartet. Für die weiblichen Familienmitglieder gibt es Ponchos und Accessoires aus Walk. Die Herren der Schöpfung bekommen Kulturbeutet und auch die Nachbarn bekommen eine Kleinigkeit (genähte Sterne oder ähnliches.)
    Angefangen habe ich damit auch schon! Weihnachtsn kommt ja jedes Jahr sooo schnell

  93. Bei uns wird wohl das erste Mal der Baum von unserer Tochter geschmückt werden. Am besten mir selbst genähten Anhängern. Viele Geschenke wie Beutel, Leseknochen und Pullover wollen auch noch genäht werden. Die ersten zwei Geschenke sind sogar schon fertig!

  94. Hallo :-),
    ich habe vor in diesem Jahr kleine selbst genähte Wandbehänge zu verschenken und freue mich schon auf die Reaktion der Beschenkten :-). Ich finde immer, dass etwas Selbstgemachtes einfach das bessere Geschenk ist. Da merkt man, dass sich jemand Gedanken gemacht hat, was einem so gefällt und sogar seine meist viel zu knappe Zeit investiert hat um jemandem eine Freude zu bereiten.

    Viele liebe Grüße
    Nicole

  95. Meine jüngste Enkeltochter möchte keine Hosen anziehen. Sie trägt am liebsten Kleider. Da sie Lila aber über alles liebt habe ich ihr eine ganz besondere Latzhose aus Lila Babycord mit kleinen Eulen genäht und dazu einen ganz weit schwingenden Rock. Das Beides bekommt sie zu Weihnachten .

  96. In diesem Jahr werde ich zum ersten Mal einen Patchworkstern nähen, mit dem ich dene Tisch dekoriere. Dann wird es neue Weihnachtswichtel geben und Anhänger für den Weihnachtsbaum werden genäht. Die Geschenke werden auch zum größten Teil genäht: Kleidchen und ein Anzug für die Kleinen und Taschen und Kissen für die Großen.

  97. dieses jahr möchte ich viele Weihnachtsdeko für mein enkelchen das am 8.11.2015 zur welt kommt naähen und natürlich auch für die eigene Wohnung da wir am 1.12.15 in eine neue Wohnung ziehen habe ich schon viele,viele Ideen

  98. Meine allererste weihnachtliche Idee für dieses Jahr ist definitiv einen Adventskalender selbst zu nähen, jedoch weiß ich noch nicht wirklich, wie ich dies umsetzen soll. Die Idee, bei der ich das jedoch auf jeden Fall schon weiß, ist das Nähen einer Tischdecke bzw Tischsets, welche daher kommt, dass mein Freund und ich erst seit 5 Monaten zusammen wohnen und so etwas noch nicht besitzen. Deshalb muss dieses Jahr auch die Gesänge Dekoration neu angeschafft werden, bis auf ein paar Teile, die unsere Eltern uns „vermacht“ haben!
    Eine ganz besondere Tradition, die dieses Jahr auch mein Freund mitmachen muss (;-)) ist, dass wir uns mit allen Kindern, Enkeln und Urenkeln nachmittags an Heiligabend bei Oma & Opa treffen, dort eine Kleinigkeit zusammen essen, das obligatorische Familienfoto machen (was über die Jahre mit mittlerweile 43 Personen insgesamt gar nicht mehr soooo einfach ist). Natürlich singen wir dann auf Oma’s Wunsch hin immer noch „Ihr Kinderlein kommet“ und danach gibt es Oma’s Bescherung, wobei das Highlight dabei ja sowieso die Kinder sind.
    Die Geschenke, die ich verschenken werde, werden sowie auch im letzten Jahr, fast ausschließlich selbst gemacht sein. Nach mittlerweile einem Jahr Nähen, können sich meine Ideen auch wirklich sehen lassen.
    Deshalb würde ich mich sehr über ein tolles Weihnachtspaket freuen!

  99. Hallo 🙂

    Da ich noch eine sehr grüne Nähanfängerin bin (bislang habe ich einen runden Kissenbezug mit Reißverschluss und eine wendbare Tragetasche genäht), habe ich mir leichte Ziele gesteckt: Für meinen Mann möchte ich dieses Jahr Adventskalender-Beutel nähen, in welche dann jeweils Kleinigkeiten (Süßes, Nützliches und Praktisches) gefüllt werden. Ursprünglich wollte ich Faltschachteln aus bunter Pappe basteln (das letzte Jahr waren es Papiertüten mit buntem Masking Tape), aber eigens genähte Beutelchen sind einfach unschlagbar schön!

    Auch möchte ich mich an einer kleinen Decke versuchen, die als Dekoration unter unseren Tannenbaum und die Geschenke gelegt soll, damit unsere Fliesen nicht so nackig aussehen 🙂 Dabei denke ich an eine Patchwork-Optik.

    Lieben Gruß, Stephanie

  100. Nachdem ich im Frühling einen Wende-Tischläufer genäht habe, – auf einer Seite Hühner, auf der anderen Hasen und Ostereier – möchte ich für Weihnachten unbedingt noch ein paar schöne Tischläufer und vielleicht auch noch ein paar passende Sets nähen.

  101. Ich werde mehrere Adventskalender selber machen. Dazu wollte ich kleine Täschen auf eine große Stoffwand nähen. Dafür könnte ich weihnachtliche Stoffe gut gebrauchen 😀

  102. Ich werde leere Cappucinodosen „einkleiden“ und sie dann mit selbst gebackenen Keksen füllen, da freuen sich alle drüber. Und es soll Hüllen für Kartenspiele geben, deren Pappschachteln zerfallen sind… Sonst ist noch unklar, wie unser Weihnachten ausschaut.

  103. Eine Wimpelkette steht schon auf meiner to do- Liste. Für die Jungs in der Familie nähe ich Boxershorts. Für mich ein schickes Kleid. Eine Freundin hat ein riesiges Sitzkissen genäht. Das wäre mal was…. mal sehen, was alles so zu packen ist bis Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Jutta.

  104. Ich werde dieses Jahr hauptsächlich Weihnachtsgeschenke nähen. In den letzten Jahren reichten die Geschenke von Leseknochen, über Loops und Taschen bis hin zu Kirschkernkissen. Für dieses Jahr bin ich noch auf Ideenfindung. 🙂

  105. Hallo,
    Das erste Weihnachten mit Nähmaschine – geplant sind bisher Buchtaschen, ein Sternschnuppen-Mobile und Schnuffeltücher für die Kleinsten – wer weiß, wozu mich euer Paket noch inspiriert?! 🙂

  106. Hallo liebes Stoffe-Team,

    in diesem Jahr nähe ich meine Weihnachtsdeko zum Teil im skandinavischen Stil und auch ein wenig im amerikanischen (Patchwork) Sterne, Tischdecken, Kissen, Adventskalender, Sets, kleine und große Nikolausstiefel und noch einiges anderes.
    Ansonsten der sonst selbst gemachten Plätzchen zum Verschenken gibt es dieses Jahr eben die genähten Geschenke. Es gibt für jeden aus der Familie ein MSH- Set. MSH steht für Mütze im Beanie-Style, Schal im Loop-Style und Handschuhe im Fäustling-Style. Alles genäht aus tollen Jerseystoffen und Fleece.
    Also, ran an die Nähmaschine und los geht’s. Allen viel Spaß beim Nähen.

    Liebe Grüße
    Carmen

  107. Wie jedes Jahr zu Weihnachten werden auch dieses Jahr wieder viele selbstgebastelte, gehäkelte, gestrickte und vor allem genähte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen. Außerdem dürfen wir noch dieses Jahr ein neues Familienmitglied begrüßen, welches sich sicherlich über das ein oder andere selbstgenähte Schmusetuch oder Kuscheltier freuen wird.

  108. Ich bin schon dabei die ersten Geschenke für das Nähen vorzubereiten. Dabei sein werden einpaar Taschen, Kleidung für meine Kids. Dann möchte ich noch einbisschen Deko nähen um frischen Wind in die vorhandene Deko zu bringen. Altes und neues zu verbinden finde ich dabei grossartig 🙂 . Würde mich auch riesig freuen und drücke mal die Däumchen. 🙂

  109. Hallo 🙂

    Dieses Jahr würde ich gerne einen Adventskalender für meinen Freund basteln und nähen. Über Selbstgemachtes freut man sich doch immer am meisten. Für die Deko meiner WG habe ich auch schon einige Ideen, um es uns richtig gemütlich und weihnachtlich zu machen, z.B Selbstgenähtes Kissen im Wohnzimmer, Stuhlüberzieher und vieles mehr. 🙂

  110. Ich liebe es, individuelle Geschenke selbst herzustellen und Stoffe.de ist meine Quelle für Inspiration und Material gleichermaßen. Dieses Jahr werde ich neben Kuscheldecken für meine Lieben auch die eine oder andere Geschenkverpackung für Kleinigkeiten selbst nähen. Und weil Weihnachten dann doch immer plötzlich kommt, habe ich zumindest mit einem Teil der Produktion bereits begonnen.

  111. Ich brauche noch Ideen, um meinen Lieben schöne Dinge für Weihnachten zu nähen. Werde mich am,WE mal auf eurer Homepage schauen 🙂
    Würde mich sehr freuen, wenn ich ein Weihnachtspäckchen gewinnen würde!!! 😀

  112. Dieses Jahr gibts einen, nein drei, genähte Adventskalender. Und gaaanz viele Weihnachtskissen. Wenn Weihnachten nicht wieder so überraschend kommt, bekommen die Erwachsenen Weihnachtsgäste auch noch eine Kleinigkeit. Schwesterherz hat sich eine Tunika gewünscht, Oma einen Leseknochen, …

  113. Hallo, letztes Jahr habe ich für alle Töchter und Schwiegertöchter (insgesamt 6 mit Schwiegermutter) Taschen (Schnitt vonSchnabelina und Stoffe von hier) genäht, im Moment nähe ich verschiedene Adventskalender (Pyramidentäschchen, Schneemann, Stiefelchen und den Adventsbaum nach der Anleitung von hier) für alle großen und kleinen Kinder ( 3 Enkelkinder und 5 Ehepaare). Das Weihnachtsessen mit der ganzen Familie wird mit weihnachtlichen Tischsets (die ich noch nähen werde) gedeckt und jeder darf sein Tischset mit Bestecktasche mit nach Hause nehmen. Ideen und Zeit habe ich genug, da ich leider Frührentnerin bin. Dank der günstigen und guten Stoffe von hier kann ich auch vieles umsetzen.
    Ich wünsche allen Lesern eine schöne und stimmungsvolle Vorweihnachts-vorbereitungszeit mit vielen guten Gedanken an vergangene und kommende Festtage

  114. Ich habe schon vor längerer Zeit angefangen, die ersten Geschenke vorzubereiten, da diese größtenteils selbstgemachte Kleinigkeiten sind. Als Dekoidee für dieses Jahr fände ich Rentiere sehr schön, aber bis Weihnachten tatsächlich vor der Tür steht, wird sich das sicherlich noch ein paar Mal ändern.

  115. Ich habe auch schon früh mit dem Nähen für Weihnachten angefangen, weil ich seit Jahren einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt habe. In diesem Jahr habe ich einige Patchwork Sterne und Geschenkhüllen in Tannenbaumform genäht. Bis zum 1. Advent ist es noch etwas hin, so denke ich das mir da sicherlich noch einiges einfallen wird, was ich auf dem Markt präsentieren kann. Z. B. Kissenhüllen mit Weihnachtsmotiven, den Stoff habe ich mir schon bei Stoffe.de im Sommer gekauft.

  116. Nachdem ich im letzten Jahr einen wunderschönen weihnachtlichen Patchworkläufer genäht habe, möchte ich für dieses Jahr einen Wandquilt mit weihnachtlichen Motiven in Angriff nehmen. Geplant habe ich auch für alle Familienmitglieder (Mann, Kinder, Schwiegersohn, Mama, Geschwister und Neffe) Geschenke zu nähen. Noch habe ich jedoch keine konkreten Vorstellung was ich für wen nähen möchte. Mit dem Nähpaket könnte das Projekt Wandquilt umgesetzt werden denn evtl. fehlende passende Stoffe könnten über Stoffe.de bezogen werden. Allen begeisterten Hobbynäherinnen weiterhin viel Spaß beim Nähen und gutes gelingen.
    Liebe Grüße aus E…
    Cornelia

  117. Liebes Stoffe,

    Ideen ohne Ende harren der Ausführung vor Weihnachten. Allen voran natürlich kleine Tomte (schwedische Wichtel), aber auch Taschen und Geldbeutel stehen auf dem einen oder anderen Wunschzettel. Für das Wohnzimmer eine Sternengirlande und ein Lichtersäckchen. Ohjeh, es ist schon Oktober. Hoffentlich bekomme ich das alles hin.

  118. In Planung ist ein Adventskalender und verschenken werde ich selbst genähte Loops. Wenn noch Zeit ist (Weihnachten kommt immer so schnell), dann nähe ich einen weihnachtlichen Tischläufer für unseren neuen Esstisch.

  119. Ich werde zum Teil einige Weihnachtsgeschenke nähen. Geplant sind Hausschläppchen, Taschen und Loops. Mal schauen ob ich alles schaffe was ich mir vorgenommen habe :))

  120. Meine Weihnachtsdekoration wird rot-weiß-grün sein; meine absoluten Lieblingsfarben, wenn es um Weihnachten, Advent geht. Und meine Geschenke für alle Lieben plane ich in diesem Jahr selbst hertzustellen. Mal schauen was es geben wird!? Bin noch in der Ideensammlungsphase! Hoffe durch eines eurer Stoffpakete Inspiration zu bekommen. AUf das das Glück mir hold ist!!!

  121. Hallöchen, wieder ein Gewinnspiel, aber mal eines, wo ich mitmache! Ich werde auf jeden Fall etwas zum Verschenken nähen, aber auch Geschenke kaufen: Meine Fotokalender haben feste Abnehmer, die wollen nix anderes.

  122. Ich fange gerade an, über Weihnachtsgeschenke nachzudenken. Die meisten werde ich wohl doch kaufen, aber ein paar liebe Menschen wissen Selbstgefertigtes auch zu schätzen und so werde ich einige Sachen auch anfertigen: ein weihnachtlicher Türstopper (Wichtel) wird auf jeden Fall genäht, und dann auch noch Stoffbeutel zum Verschenken und Dekorieren. Einen Loop werde ich häkeln oder stricken. Und dann mal schauen… Die Zeit muß halt auch reichen. Traditionell schmücken wir unser Heim aber immer weihnachtlich, das muß einfach sein. Wenn ich das Paket in den Händen halte, habe ich bestimmt Ideen, was daraus gemacht werden könnte – ich würde mich sehr freuen 😉

  123. Ich werde diese Jahr wohl das erste Mal etwas zu Weihnachten nähen. Kleine Körbchen oder Utensilos als Geschenkverpackung, eventuell ein Tischläufer oder neue Sofakissen.

  124. Dieses Jahr nähe ich ich als Weihnachtsgeschenk für meinen Freund ein Sakko – zum ersten Mal. Um die nötige Zeit zu haben, fange ich noch im Oktober an. Ganz schön schwierig für mich Details wie Seitentaschen, Kragen, Futter usw.!

  125. Ich möchte in diesem Jahr zwei Adventskalender nähen für meine Kinder….außerdem habe ich tolle Wichtel entdeckt die ich gerne zur Deko nähen möchte.

  126. Ich versuche jedes Jahr die Geschenke selbst zu machen.Wenn’s knapp wird muss ich leider doch noch die letzten Kaufen.dieses Jahr möchte für uns noch weihnachtliche Tischsets nähen.Außerdem brauche ich noch eine IDEE für einen genähten Advenskalender.Ich hatte schon ein Dorf und einen Weihnachtszug,für den dritten Enkel fehlt mir jetzt noch einer.

  127. Ich habe in diesem Jahr angefangen zu Nähen und möchte für unsere Familie Nikolaus-Socken und kleine Wichtel machen. Ich würde mich sehr über ein Paket freuen. LG Julia

  128. Hallo liebes Stoffe.de-Team,
    da die Mädchen (13 Jahre) meiner Nähklasse (alles Anfängerinnen) so schnell lernen, werden wir gemeinsam einen Adventskaledender nähen, den wir dann in die Klasse aufhängen werden und den ich dann auffüllen werde. Meine Mädels drücken ganz fest die Daumen, dass wir so ein tolles Stoffpaket gewinnen, um es dann direkt zu verwenden. 😉

  129. Da wir kurz nach Weihnachten umziehen, weiß ich noch gar nicht, wie wir das dieses Jahr gestalten. Aber wahrscheinlich gibt es einen selbstgenähten Adventskalender und einige Weihnachtsgeschenke werde ich auch noch nähen. 🙂

  130. Hallo guten Abend, ich möchte für meine Kinder Adventskalender-Säckchen nähen und mit Wäscheklammern auf eine Leine hängen. Zu Weihnachten werden Geschenke gekauft, was sich meine Kinder wünschen, das kann ich nicht selber herstellen. Zu Weihnachten gehen wir gemeinsam in die Kirche. Meine Eltern und meine Schwiegereltern kommen zu Besuch. Liebe Grüße

  131. Da wir dieses Jahr das erste mal als Eltern Weihnachten feiern, wird wahrscheinlich nichts sein wie immer 🙂
    Ich würde gern eine Weihnachtsdecke in Sternförmig nähen. Und einige Geschenke werden genäht: Utensilos, Kosmetiktasche, Geldbörse, Handtaschen usw.

  132. Ich werde mir auf jeden Fall eine neue Weihnachtstischdecke und Tischsets nähen.
    Und ich bin schon fleißig dabei, Leseknochen zu nähen. Die nähere Verwandschft wird dieses Jahr zum ersten Mal mit etwas Selbstgenähten beglückt. Mal schauen, wie das ankommt. und schließlich möchte ich meinen Jungs/Mann noch als Weihnachtsgeschenk Jogginghosen und je einen Hoodie oder Sweatjacke nähen. Hab also noch einiges zu tun 🙂

  133. Bei mir stehen dieses Jahr ein Adventskalender und viele kleine Geschenke wie Tücher, Taschen, Utensils etc. an – und da würde sich das Nähpaket auf jeden Fall als sehr nützlich erweisen!

  134. Da ich und viele meiner Lieben Engel sehr lieben, werden heuer einige gebastelt, genäht, usw.. und zum Geschenk dazugegeben. Jeder anders und mit Farben auf die Bedürfnisse des Beschenkten abgestimmt.

  135. Mein nächstes Projekt – nicht direkt für Weihnachten, aber für die kälteren Tage – ist eine Jackenerweiterung für mich und mein Baby. Damit kann ich ihn dann auch an kalten Tagen in der Babytrage rumtragen und warm halten. Und für die nächste Schwangerschaft bin ich dann jackentechnisch auch gerüstet.
    Außerdem möchte ich noch 5 große (für jede Person im Haus einen) Adventskalender nähen. Da freu ich mich schon sehr drauf!

  136. Hallo ich habe viele Ideen zur Weihnachtszeit , aber auch Enkelkinder und Kinder, die mit mir Deko zur Weihnachtszeit nähen wollen. Also die Zeit drängt. Wir würden uns über ein Stoffpaket sehr freuen. Liebe Grüße und viel Spaß den anderen beim Nähen

  137. Ich werde in diesem Jahr wieder den Adventskalender für die Kinder nähen. In den letzten Jahren habe ich die kleinen Überraschungen in Papier eingenäht mit Zahlen von 1 bis 24 versehen und mit Schleichen verziert. Außerdem gibt es noch neue Weihnachtskissen für die Couch. Wenn ich so auf den Kalender schaue, werde ich wohl bald damit anfangen – Weihnachten kommt immer so unverhofft 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht Janet

  138. Ich möchte dieses Jahr endlich einen Weihnachtsbaum selber nähen! Und gaanz viele Weihnachtssterne! Die Dekoration der letzen Jahre wird wieder verwendet, meistens findet sich noch der eine oder andere kleine Hirsch dazu ein! Und die Geschenke werden fast alle selbstgenäht, mein Jüngster liebt Playmo, das konnte ich noch nicht toppen… Aber mir fällt schon noch was ein, darum wäre das Stoffpaket der Hammer…

  139. Bei uns werden die Weihnachtsgeschenke in Kartons, die mit Stoff bezogen sind, gepackt. Das mache ich schon seit ein paar Jahren, so dass die Kartons jetzt immer mit den Geschenken hin und her wandern. Das spart Zeit beim Einpacken und ist viel besser für die Umwelt. 😉

  140. Ich werde in diesem Jahr vieles selbst nähen, d.h. Taschen und Kissenbezüge, Nackenrollen etc.
    Aus Filz werden bei mir Besteckhalter genäht.
    So ein Nähpaket als Gewinn käme da natürlich wie gerufen.

  141. Dieses Jahr habe ich eigentlich vor meine Weihnachtsdekoration selbst zu nächen.. und zwar wird es bei uns dieses Jahr keinen Adventskalender zum leer machen geben, sondern einen zum Befüllen 😉
    Jeden Tag wird ein neuer weihnachtlicher Anhänger zumeist aus Stoff, dazu kommen bis es am Ende 24 sind 🙂
    Dafür wäre das Stoffpaket echt super…

  142. Hallo ihr Lieben,
    ich werde ein Paar Schlittschuhe nähen und Weihnachtsgeschenke für alle. Die Zeit wird zeigen, wie groß sie Ausfallen 😉
    Lieber Gruß aus Weimar

  143. Hallo liebes Stoffe.de-Team,

    meine Weihnachtsdeko wird in diesem Jahr von den Farben crème, weiß und gold dominiert und natürlich darf auch ein wenig Glitzerglanz nicht fehlen. 🙂
    Was die Weihnachtsgeschenke angeht, so werde ich einen Teil selbst nähen (Täschchen und Utensilos und ganz wichtig: ein neues Kuschelkissen für die Kaninchen) und einen Teil werde ich kaufen.
    Da ich für die festliche Weihnachtstafel gerne auch ein paar Kleinigkeiten nähen möchte, käme mir so ein nettes Nähpaket gerade recht. 🙂
    Ich drücke allen die Daumen.
    LG
    Larissa

  144. Dieses Jahr möchte ich viel mit Gold machen, aber auf natürlichen Materialien – Holz, Eicheln, Zapfen – mal sehen was wir auf unseren Spaziergängen so finden werden 🙂 unser Adventskalender ist traditionell und wird jedes Jahr angepasst – vor 2 Jahren habe ich aus Fundholz einen riesengrossen Weihnachtsbaum „gebastelt“, daran werden die Säckchen immer farblich passend befestigt.
    Schenken tu ich gemischt – teils wird gekauft (wir schreiben/malen immer Wunschzettel), vieles wird aber auch von mir selbst gefertigt – weils so individuell & einzigartig wird 🙂

  145. huhu ihr lieben 🙂

    ich würde gerne dieses Jahr zum Weihnachtsfest Deko nähen was genähtes verschenken. ich häkel und stricke sonst viel, meine 3 leidenschaft zum nähen geht dabei leider unter.
    Traditionen … ja ich denke die haben wir. am Tag vor Heilig Abend wird alles aufgebaut, Baum geschmückt, und dann gibts einen gemütlichen Abend bei Kerzenschein…Tee…selbstgebackene Kekse und gemütliches Kuscheln. Ich verschenke teils selbstgemacht und teils gekauft, würde das aber sehr gerne ändern das mehr selbstgemachtes verschenkt wird 🙂

    ganz liebe grüße
    ute

  146. Ich bin dabei einen Adventskalender aus kleinen Mützen zu stricken. Außerdem möchte ich mir eine weihnachtliche Patchwork-Tischdecke nähen. Über Geschenke habe ich mir noch keine Gedanken gemacht (Danke für die Erinnerung! 😉 )

  147. Hallo, dieses Jahr wird es viele selbstgenähte Geschenke und neue Deko geben.
    Z.B. Hoodies, Kissen, Kosmetiktäschen, Wichtel, Weihnachtsmänner, Engel, ein neuer Tischläufer uvm. LG Iris

  148. Ich werde auf jeden Fall wieder einen Teil der der Geschenke nähen, was wird aber nicht verraten, nicht das hier jemand mitliest 😉
    Ein neuer Adventskalender muss auch langsam her für meine Mama. Sie liebt ihn zwar, aber ich kann ihn nicht mehr sehen. Den habe ich vor 4 Jahren oder so genäht … Wird langsam Zeit für einen neuen 🙂

  149. Ich werde die weihnachtliche Kissensammlung weiter vergrößern. Die Kissen in Form von Tannenbäume. , Sternen.etc., dass sind auch gern genommene Geschenke. Ebenso Tischdecken, Topfhandschuhe, vielleicht Dekoration fürs Fenster, Tannenbaum, kleine ums grosse Taschen…..
    Also viele Dinge für die der weihnachtliche Stoff nötig ist.

  150. Ich werde dieses Jahr wenn möglich alle Geschenke zu Weihnachten selbst nähen. Ich habe jetzt auch einen Sohn und zwei Neffen, da lassen sich sicher tolle Sachen zaubern. Für meine Schwester habe ich schon einen Poncho vorgesehen und meiner Mama eine Mütze gestrickt. Mal sehen, was mir sonst noch so einfällt… 😉

  151. Ich werde auf jeden Fall einen Weihnachtskalender für meinen Sohnemann nähen. Letztes Jahr war er mit seinen 4 Monaten für sowas noch zu klein Geschenke werden auf jeden Fall auch einige selbst genäht. Von Loops über Platzsets bis hin zu variablen Buchhüllen für die Leseratten in der Familie ist alles dabei. Gerade für die Platzsets käme mir so ein tolles Paket sehr gelegen! 😀

  152. Bei mir fing Weihnachten auch schon im August an. Ich bin gerade dabei Baumschmuck für den Weihnachtsbaum zu nähen. Außerdem hat meine Tochter eine Patchworkdecke auf ihrem
    Wunschzettel.

  153. Wunderschöne Weihnachtszeit.

    Für die wunderschöne Weihnachtszeit
    steht meine Nähmaschine schon bereit.
    Baby Mützen, Tannenbäume, Sterne
    ja nähen tu ich gerne.
    Dekoration für unser neues Haus,
    suche ich nicht im Laden aus.
    Selber gestalten das macht Fun,
    Oft staune ich was ich schon kann.
    Eine Tasche für Mama, ein Pulli für Papa
    Und die schöne Zeit ist da.
    Ein genähtes Rehkitz für die Oma fein
    Das alles soll unterm Tannenbaum sein.
    Der Freund bekommt ne Mütze,
    Die ihn vor der Kälte bechütze.
    Ein Adventskalender für den Neffen,
    Ich hoffe ich werde jeden Geschmack treffen.
    Über das Paket würde ich mich sehr freuen, und bin mir sicher ihr werdet es nicht bereuen 😉

  154. Da ich bald Tante werde habe ich vor zu Weihnachten ein paar schöne Kleinigkeiten für die werdenden Eltern zu zaubern. Ein hübsches Mobile, ein paar feine Lätzchen für den Dreckspatz und eine kuschelige Babydecke. Die Weihnachtszeit ist dafür die perfekte Zeit, denn was gibt es schöneres als an einem kalten Tag bei weichem Licht an der Maschine zu sitzen und etwas für die Liebsten zu nähen?!

  155. Mein erstes Weihnachtsprojekt sind genähte Sterne, mit Füllwatte aufgeplustert (zum reinkuscheln) und aufgehübscht mit Häkelborte. Sie werden zu Geschenken für die Leiterinnen meiner Turngruppe.

  156. Die Geschenke werde ich teilweise selber nähen, basteln, backen. Die Deko z.b.einen Brotkorb, Tischsets oder Wichtel werde ich auch nähen. Es macht soviel Spaß sie so auf Weihnachten einzustimmen. Über ein Paket mit weihnatlichen Stoffen würde ich mich daher sehr freuen.

  157. Ich habe erst in diesem Jahr angefangen zu nähen…bEin uns ist es zu Weihnachten Tradition das jeder ein selbst gebastelten Adventskalender bekommt und ich dachte mir es wäre eine schöne Idee mal einen zu nähen 🙂 .. Und wenn genügend Zeit ist werde ich natürlich auch das ein oder andere Geschenk selber nähen 🙂 LG

  158. Hallo Ihr Lieben,

    möchte dieses Jahr einen neuen Tischläufer nähen, auch ein Adventskalender schwebt in meinem Kopf herum. Als Geschenke möchte ich dieses Jahr Spieluhren fertigen.
    Mal sehen, was alles so fertig wird.

    viele liebe Grüße
    Ramona

  159. Ich möchte dieses Jahr eine quiltdecke als Geschenk nähen… mal schauen ob es so gut klappt wie ich es hoffe 😉 der Rest wird wahrscheinlich gekauft.

  160. Ich verschenke ganz viel Selbstgemachtes. Weihnachtsstoffe würde ich aber vor allem als Geschenkverpackungen verwenden, Utensilos, Säckchen, Beutelchen,… Obwohl, ein paar weihnachtliche Tischsets für unser WZ wären auch schön…
    LG Judy

  161. Meine Schwestern und ich nähen Kleinigkeiten, die dann auf dem Weihnachtsbasar Kinderheim St. Josef in Mannheim zu Gunsten des Kinderheim verkauft werden. 5. Dez. Dafür btauchen wir immer schöne Stoffe und Ideen.
    Wär toll, wenn wir eins der Stoffpakete gewinnen würden.
    Liebe Grüße Gabi
    Ps. Aber auch wenn wir keines gewinnen sollten, werden wir für diese Kinder und das Heim immer weiter nähen. ?
    Viel Glück euch allen?

  162. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen eine kleine komplette Ausstattung für meine drei kleinen Patenkinder zu nähen, dazu gehören Backschürzen, Kuscheltiere, ein bisschen Weihnachtsdeko, ein Weihnachtsstrumpf zum Befüllen für den Nikolaus und eine große Quiltdecke.
    Für das Zuhause von meinem Mann und mir gibt soll es eine Tischdecke unter dem Weihnachtsbaum geben – etwas Festliches und Besticktes, das der Anfang unserer Traditionen zu Weihnachten geben soll. Ich freue mich schon riesig auf die Nähprojekte – sicher wird zwischendrin auch noch das eine oder andere selbstgemachte Geschenk seinen Platz für die Eltern , Schwiegermama und Freunde finden. ———-Ich liebe die Weihnachtszeit 🙂

  163. In diesem Jahr wird die Dekoration wohl noch bleiben, wie in den vergangenen Jahren. Aber einige der Weihnachtsgeschenke werden genäht werden, wie die neuen Sofakissen für meine Schwiegereltern und einige Täschlein für Freundinnen.. Unter anderem aber auch der Adventskalender für dieses Jahr. 🙂
    LG Diana

  164. Hallo! das Nähfieber hat mich erst vor kurzem gepackt, deshalb gibt es bei uns heuer viel neue selbst genähte Deko. Freu‘ mich schon aufs Nähen. lg

  165. Diese Jahr werde den größten Teil meiner Weihnachtsgeschenke selber nähen. Auch die Deko wir dieses Jar ganz neu gemacht mit schönen Kissen und allerhand Deko für den Festtagstisch – ich dachte dabei an das Thema Winterwald.

  166. Durch längere Krankschreibung hab 7ch die Liebe zum nähen wieder entdeckt. Jetzt bin ich im Fieber! Für den Weihnachtsbasar im akiga gibts Tannenbäume und für die Verwandschaftsutensilos mit selbst gemachten Plätzchen!

  167. Ich hab auch schon im August mit den Vorbereitungen für Weihnachten begonnen. Ich möchte nämlich heuer hauptsächlich selbstgenähtes verschenken. Ob Kosmetiktaschen, Hand- bzw Einkaufstaschen, Taschen für Smartphones Tablets und Navis, Sorgenfresserchen, Hundebetten und Spielzeug…. es ist viel und so ziemlich alles dabei.

    Sollte ich alles rechtzeitig fertig bekommen, würde ich gern MIR ein Weihnachtsgeschenk machen und mir ein paar hübsche Dekosachen nähen 🙂

  168. Dieses Jahr hat Weihnachten für mich quasi schon angefangen: Ich habe das feste Vorhaben, im Oktober und November, fertig zu werden mit Weihnachtsgeschenken und Vorbereitung, damit ich im Dezember dieses Jahr nur lesen und basteln und nähen kann, alle Weihnachtsmärkte ohne Stress besuche und so weiter 🙂
    Also habe ich dieses Wochenende schon die Adventskalender rausgesucht und angefangen, Dekorationen zu planen. Wie jedes Jahr wird jeder meiner Freunde einen neuen Behang für den Weihnachtsbaum mitbringen und ich bastel das „drumherum“: Die Deko fürs Weihnachtszimmer wurde in den letzten Jahren gehäkelt, dieses Jahr vielleicht gestickt. Die Geschenke werden größtenteils gestrickt, weil es so schöne Wolle gab…

  169. Hallo ihr Lieben,

    das Weihnachtspaket klingt sehr schön. Dieses Jahr ist das erste Weihnachtsfest für meine kleine Tochter, daher möchte ich gerne ein paar schöne Dinge zur Dekoration und ein süßes Outfit für sie nähen. Geschenke mache ich sehr gerne selbst, allerdings auch nicht alle, meist fallen mir für die Männer so schwer Dinge ein.

  170. Hallöchen,

    ich würde das Paket gar nicht mal selber verwerten, sondern als schönes Weihnachtsgeschenk meiner Mutti schenken. Da ich weiß, dass sie sich sehr darüber freuen würde und damit sicher ein paar tolle Sachen nähen wird. 🙂

    Liebe Grüße.
    Nina

  171. Dieses Jahr gibt es einen W-Kalender mit selbstgenähten Säckchen. Generell machen sich kleine oder große Taschen gut als Geschenk oder eben Geschenkverpackung 😉 Ein mit Stoff beklebtes Glas ergibt auch schnell ein Windlicht. Ansonsten geht ein Loop oder Stirnband immer schnell von der Hand…

    Beste Grüße und frohes Fest!

  172. Dieses Jahr soll es einen selbstgenähten Adventskalender geben und auch der Weihnachtsbaum soll mit genähten Kleinigkeiten geschmückt werden. Mal sehen was ich noch so für Ideen bekomme. Die Geschenke werden zum Großteil gekauft, aber einige Kleinigkeiten habe ich mir vorgenommen zu nähen. 🙂

  173. Ich möchte in diesem Jahr Tischläufer, Spieluhren, Kosmetiktäschchen und Stiftetäschchen verschenken. Weihnachtsstoffe sind schon in meinen Regalen
    und warten auf Verarbeitung.

    viele liebe Grüße
    Ramona

  174. Hallo,
    ich werde dieses Jahr meinen Adventskranz (fast) selber basteln. Also zumindest dekorieren.
    Außerdem habe ich vor einige Weihnachtsgeschenke zu nähen.
    LG Anika

  175. Ich nähe dieses Jahr das erste mal Weihnachtsgeschenke. Die Kinder bekommen College Jacken und die Erwachsenen Deko und Taschen. Naja, gekauft wird auch noch etwas…
    Und die Nikolausbeutel nähe ich wohl auch noch.

  176. Bin total im Nähfieber und sauge jede Idee auf als gäbs kein Morgen mehr!! Freue mich schon auf all die Weihnachtsdeko, die dieses Jahr nicht gekauft sondern selbst erstellt wurde – auch der Adventskalender ist schon in Arbeit!!! Wünsche schon mal ein frohes NÄH-FEST!!!! 😀

  177. Die Geschenke an die Kinder werden gekauft, für die Anderen wird was gebacken, wahrscheinlich wieder mal mini-Pfefferkuchen-Häuser. Für ein Tannenbaum ist dieses Jahr leider kein Platz, muss dem Babybettchen weichen. Deko-Schwerpunkt wird auf die Fenster und Wände gelegt. Bin momentan in Mützen-häckeln-Fieber, klassische rot-grüne wird bestimmt auch folgen.

  178. Hallo,
    ich liebe es, für die Adventszeit und Weihnachten etwas herzustellen, da ich sehr kreativ bin.
    Diese kreativen Ideen gebe ich als Dozentin an den VHS Schulen weiter.
    Was dann auch interessant ist, dass sich die Teilnehmerinnen gegenseitig puschen, um auch ihre Ideen mit einzubringen!
    Jedes auf ein neues.

    Herzliche Grüße
    Maria

  179. In diesem Jahr werde ich an alle Familienmitglieder, Freunde und Bekannte Leseknochen verschenken. Und dazu gibt es quasi als Verpackung einen Einkaufsbeutel. Ich habe schon begonnen mit meinen Arbeiten, denn ich habe bis Weihnachten auch noch einige Geburtstagskinder zu beschenken.

  180. Bei mir gibt es dieses Jahr selbst gemachten Weihnachtsbaumschmuck. Die Stoffe dazu habe ich zum Teil schon. Auch der Tischschmuck wird aus Genähtem bestehen. Und für den Enkel gibt es einen fröhlich bunten Adventskalender aus Stoffresten!

  181. Meine Weihnachtsdekoration stelle ich natürlich selbst her. Das ist für mich doch Ehrensache. Ich werde auch schon bald damit beginnen, damit alles zeitig fertig ist. Bei den Farben verwende ich in den letzten Jahren traditionelles rot mit beige usw.. Und Weihnachtsgeschenke nähe ich zum größten Teil ebenfalls selbst, aber nur für Personen, die das zu schätzen wissen.
    L.G. Irene

  182. Wir basteln fleißig Kalender für die Omas und Opas, ich häkele für den Kleinen den Inhalt für den Adventskalender. Der ist selbst genäht.

  183. Die Weihnachtsdeko wird dieses Jahr wieder so aussehen wie auch die Jahre zuvor. Aber ich werde viele Geschenke dieses Jahr selbst nähen/basteln, deswegen habe ich schon vor einigen Wochen angefangen, damit auch bis Weihnachten alle Geschenke fertig sind 🙂

  184. Ich nähe erst seit einigen Monaten, seit meine kleine Maus auf der Welt ist. Da wir jetzt eine kleine Familie sind werden wir heuer eine gemeinsame neue Tradition gründen. Ich möchte für unsere süße Maus noch dicke Hauben nähen und auch ein Outfit für Weihnachten. Ich hab auch schon Näh-Ideen für das eine oder andere Geschenk an Freunde und Familie.

  185. Wir feiern das erste Weihnachten gemeinsam und dann gleich im neuen Haus. Demnach muss alles erst gekauft/gebastelt werden, von der Deko bis zu den Weihnachtskugeln. Ein bisschen was werde ich natürlich selbst machen.
    Geschenke wird es dieses Jahr eher weniger selbstgemachtes geben, da ich eine andere schöne Idee habe.
    LG Elisa

  186. Bei uns wird der Christbaum am Heiligen Abend aufgestellt zusammen mit den Kindern. Geschenke werden soweit wie möglich selbstgemacht, es gibt aber auch gekaufte Sachen. Auch der adventskalender wird selbst befüllt.

  187. Hallo!
    vielen Dank erst einmal für solch ein schönes Vorweihnachtsgewinnspiel 🙂
    Dieses Jahr versuche ich mal die angefangenen Stickprojekte für Weihnachten fertig zu bekommen… Die GEschenke werden teilweise gekauft und teilweise selbergemacht (je nachdem was die freie Zeit hergibt).
    Eine Tradition gibt es seit zwei Jahren an Weihnachten. Das Lego-Winter-Village wird erweitert und gemeinsam mit meinem Mann aufgebaut (man muss ja selbst auch noch ein bißchen Kind bleiben ;-))
    Beste Grüße

  188. Bei uns gibt’s nur selbstgenähte und gebastelte Geschenke für die Familie und die Weihnachtsdeko basteln die Kids in der Kita, jedes Jahr aufs Neue 🙂

  189. Da mache ich gerne mit. Ich möchte dieses Jahr einen Adventskalender nähen. Dazu fehlen mir doch schöne Weihnachtsstoffe. Außerdem möchte ich einen Türkranz für die Weihnachtszeit nähen. Ich habe soviele Ideen

  190. Dieses Jahr steht alles im Zeichen Selbermachen. Türkränze , adventskranz , Adventskalender und für jeden eine selbstgemachte Kleinigkeit als Geschenk. Aber wir möchten wieder auf die eigentlichen Werte von Weihnachten kommen 🙂 LG

  191. Die Weihnachtsdekoration bleibt klassisch rot-weiß. Dieses Jahr würde ich aber gerne eine Patchwork-Decke für unter den Baum nähen.

  192. Hallo Zusammen 🙂
    Ich wollte dieses Jahr unsere Adventskalender erneuern. Da mein Kind an Weihnachten nicht zu Hause ist, will ich die Vorweihnachtszeit so muggelig wie möglich gestallten.
    Ganz lieben Gruß

  193. Hallo!
    Draußen scheint ganz toll die Sonne und ich mag noch gar nicht an den Winter denken… aber Weihnachten kommt ja auf jeden Fall…
    Ich werde die Deko größtenteils so lassen, wir haben viel Holz und Filz als Deko. Aber ein paar ergänzende Kleinigkeiten, wie weihnachtliche Tischläufer oder Kissenbezüge, die könnte ich noch gut gebrauchen!
    Vielleicht gewinn‘ ich hier ja das Material dafür!
    VG

  194. Wenn ich es zeitlich schaffe will ich auf jeden Fall was weihnachtlichen für meine kleine Nichte nähen. Am liebsten ein süßes Weihnachtskleidchen. Für auf den Weihnachtsmarkt würde ich gerne noch eine weihnachtliche Tasche nähen. In meiner Wohnung bleibt es aber eher traditionell. Nicht zu viel Schnick Schnack. Aber Utensilos aus Weihnachtsstoffen mit Plätzchen drin sehen sehr süß aus 🙂

  195. Dieses Jahr wird wieder was selbstgemachtes geschenkt. Ein Tee-Time-Set für die Tee trinkende Verwandtschaft =D und selbstgestrickte Schals mit der neuen Strickmaschine. Und für die Dekoration werden wieder kleine Sterntischdecken genäht.
    In diesem Sinne frohe Weihnachts-Vorbereitungs-Zeit =D

  196. Hallo an das Team von Stoffe.de,

    Ich werde dieses Jahr aus Weihnachts Organza Tischdecken & passende Platzsets nähen. Dann werden meine Scheiben Gardinen erneuert die natürlich auch aus Weihnachts Organza gefertigt werden. Einen Weihnachtskalnder der wiederverwenbar ist. Die Säckchen weden aus Uni Stoff und fann die Zahlen aus Stoff mit Weihnachtsmotiv genäht. davon mache Ich 2 für meine Nichte ihr Zwilliingspaar 3 J.. Und Ich habe mir angewöhnt keine Geschenkpapier zu nutzen sondern mache dem Geschenk entsprechend Taschen mit langem oder kurzem Hänkel. Der Stoff ist dann passnd zum Anlass. Das kommt auch immer wieder gut an- Und nun eine schöne Nähzeit für alle Hobbyschneiderinen und -Schneider

  197. Ich nähe selbst. Nicht alle Geschenke… Aber jedes Zweite im Durchschnitt. Für mich daheim nähe ich einen Weihnachtskranz und Schmuck fürs Fenster. Soooo… Daumen drück. LG

  198. Hallo, in diesem Jahr freue ich mich ganz besonders auf die leuchtenden Augen unserer kleinsten. Sie ist dann 1,5 und bekommt ihre erste Puppe geschenkt. Bis dahin hab ich noch viel zu tun, da Puppe und puppenmutti die selben Sachen genäht bekommen sollen. Ansonsten werden sich noch viele andere Geschenke selbst genäht ☺.

  199. Gerne bin ich bei der Verlosung dabei und erzähle Euch was ich vor habe. Wie in den vergangenen Jahren stelle ich drei Nachbarn in der Nacht vom 23.12 zum 24.12. gefüllte Weihnachtsbeutel vor die Tür, dass sind ältere Leute die Weihnachten ziemlich allein sind… die Beutel nähe ich selbst und verziere sie hübsch. Zwei der Nachbarn haben inzwischen heraus gefunden wer der Weihnachtsheinzelmann ist :-). Oh ich freue mich auf den Advent und all das ganz drum rum :-). Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

  200. Hallo,
    also bei mir ist meist mindestens ein selbstgenähtes Weihnachtsgeschenk dabei.
    Ansonsten fehlt mir noch reichlich Weihnachtsdeko, da ich noch nicht so lange alleine wohne. Da käme so ein Paket natürlich sehr gelegen. Ich könnte mir zum Beispiel ein Weihnachtsdeckchen für den Adventskranz sehr gut vorstellen 🙂
    Viele Grüße und frohes Schaffen
    Ulli

  201. Hallo!
    Ich werde wie jedes Jahr einen Adventskalender basteln. Dann wird es noch einige Nissen geben, die überall rumstehen, bzw. sitzen!
    Und zu Weihnachten werde ich mir noch eine weihnachtliche Tasche nähen. Fehlen dürfen natürlich auch die ganzen Lichterketten nicht – aber nicht übertreiben… ?

  202. Letztes Jahr habe ich Adventskalender gebastelt, dieses Jahr dachte ich daran viele kleine Beutelchen zu nähen. Und wenn ich erst mal anfange, dann fallen mri ständig neue Sachen ein 🙂

  203. Hallo Zusammen, das erste neue Weihnachtsbuch ist bereits gekauft und trotz schönstem Herbstwetter kreisen schon viele neue Ideen um Altbewährtes „aufzufrischen“, da wäre ein weihnachtliches Stoffpaket prima, um Kissen, Tischdecke oder „Verschenktaschen“ zu nähen.

  204. Ich möchte dieses Jahr zum ersten mal Weihnachtsdeko nähen. Geplant sind ein Nikolaus Stiefel für den Kindergarten, ein Adventkalender und Sternkissen.
    Mit euren tollen Stoffen werden mir sicher noch viele weitere Ideen kommen. 🙂

  205. Liebes Stoffe.de-Team

    Vielen Dank für die tolle Chance.
    Wir haben die Tradition, das wir abwechselnd in der Familie das Weihnachtsessen kochen. Wer eingeladen wird, der bringt etwas fürs Essen mit, damit nicht Einer alleine das ganze Essen kochen muss, das klappt auch super.

    Seitdem meine Enkelin bei uns ist, hat Weihnachten wieder eine größere Bedeutung bekommen.
    Die meiste Geschenke werden wohl gekauft, denn das Nähen klappt momentan aus gesundheitlichen Gründen nicht, nähe auch noch nicht so lange, würde mich aber über das Stoffpaket mit Weihnachtsstoffen freuen, dann könnte ich, sobald es klappt, fürs nächste Jahr die Geschenke nähen, hab ja dann lange Zeit dazu.

  206. Ich werde Tilda-Engel dieses Jahr in meiner Wohnung dekorieren. Auch Eisbären werden in den Zimmern verteilt. Für meine Kinder werde ich noch ein paar Rentiere nähen. Kurzum … dieses Jahr ist bei mir zuhause die Zweigstelle von TILDA-Land.

  207. Auch in diesem Jahr werde ich wieder versuchen alle Geschenke selbst zu machen (häkeln, nähen, kochen, …) Das ist im letzten Jahr gut angekommen. 😉 Und es macht riesig Spaß!!
    Außerdem möchte ich wieder neue christmas-stockings für die Familie nähen und eventuell noch passende Kissenhüllen für für die Couchkissen…
    Da würde natürlich ein weihnachtlicher Stoffgewinn gut passen… Lasst es Euch gut gehen und bis denne. LG Sandra

  208. Hallo! Also ich möchte gerne dieses Jahr den Weihnachtskalender für meine Tochter und meinem Freund nähen und befüllen und für jeden noch ein Nikolausstiefel. Eventuell kommt noch neue Weihnachtsdeko hinzu, denn jetzt ist meine Tochter in einem Alter wo sie Weihnachten besser wahr nimmt 🙂

  209. Ich möchte wieder für meine Oma eine tolle Überraschung zu Weihnachten nähen. Eventuell eine Patchworkdecke oder Kissen. Da wären eure Stoffe ideal für.
    Danke für euer tolles Gewinnspiel.

  210. Hallo an alle!
    Für mich ist es das er Nähnachtsfest 🙂
    Bestimmt würde ich viel Deko für meine kleine Familie und Freunde und Bekannte nähen 🙂 Freu mich wenns klappt

  211. Hallo, oh was für ein tolles Gewinnspiel. Also bei mir werden jetzt erstmal die Nikolausstiefel genäht. Dann stehen noch Platzdeckchen auf der Liste als Geschenk für Oma und Opa und Loops. Lg.Nicole

  212. Hi,

    Ich würde daraus Geschenke Nähen und auch Dekoration zu Weihnachten…..machen vielleicht eine schöne Tischdecke oder Kissen..das wäre ja so klasse,,,,,

  213. Bei uns gibt es seit Jahren „eigentlich“ keine Geschenke mehr. Aber wenn dann was selbst gemachtes 😉 vor allem ich benähe allzu gerne meine liebsten. Kleine Dekorationen, Erinnerungen oder Nützliches <3
    Wichtiger ist vor allem die gemeinsame Zeit!!!

  214. Normalerweise nähe ich Kostüme. Aber für Weihnachten nähe ich auch gerne etwas Anderes.
    Letztes Jahr eine Weihnachtsbackschürze. Dieses Jahr möchte ich gerne einen schönen Tischläufer machen….

  215. Ich habe letzes Jahr einen Adventskalender so wie Kissen und Utensilos als Geschenke genäht 🙂
    Und für dieses Jahr bin ich auch schon wieder in der Planung 🙂
    Ich möchte mich gern an Leseknochen als Geschenke versuchen,an einer Weihnachtstischdecke,kleinen Dekoanhängern und einem neuen Adventskalender 🙂
    Über ein tolles Paket mit Wehnachsstoffen würde ich mich riiiesig freuen <3

  216. Über ein Stoffpaket würden wir uns sehr freuen. Ich hab ihr auch schon den perfekten Schnitt liegen. Dr gerne zu Weihnachten umgesetzt werden möchte. Danke für die Chance. ?

  217. Ich denke mal, ich werde in diesem Jahr alles neu machen. Wir sind vor 3 Wochen umgezogen und die ganze Deko, die nach Jahreszeiten sortiert im Keller war, wurde von den Packern buntgemischt in die Kartons geladen und steht jetzt im Raum unter der Garage.
    An der Wand stehen die Regale und davor die Kartons bis zur Decke gestapelt (haben sie echt toll gemacht), da komme ich ohne Hilfe NIE dran. 🙁
    Also werde ich wohl alles neu machen müssen. Freut mich aber auch ein wenig, hier ist alles anders und neu, da kann ich mich dann ganz anders austoben. 😉

  218. Die Weihnachtszeit kommt immer näher und es muss noch, für das Kind, ein Adventskalender genäht werden und noch etwas Deko, damit die Wohnung schön gemütlich wirkt.

  219. hallo, bei uns fängt es schon an gemeinsam den adventkranz am 1. adventsonntag zu schmücken – hierbei verwenden wir immer den gleichen -noch geschmückt vom vorjahr-einfach ergänzt mit schmuck der uns heuer gefällt. weihnachtsgeschenke nähe ich gerne selber wie z. b hauben, schal (auch mal gestrickt) oder heuer werden es loops. voriges jahr würde aus einer selbstgebauten kinderküche ein labor ….. . bis auf ein paar kugeln ist auch der ganze weihnachtsbaumbehang selber gebastelt, genäht oder gesägt ….. das macht für mich auch die weihnachtszeit aus das gemeinsame basteln und erarbeiten ….. ganz liebe grüsse dana

  220. Bei uns bekommen nur die kleinsten in der Familie etwas geschenkt da die Familie so groß ist( allein 8 omas&opas):) und es diesen konsumwahn eindämmen soll aber da ich einfach zu gerne schenke habe ich die Lücke des selber machen’s entdeckt und Nähe für die Familie von untersätzern bis hin zu Jacke war schon alles dabei und natürlich kommt bei uns noch der Weihnachtsmann für alle und auch uropa muss sein Gedicht aufsagen 🙂

  221. Bei uns gibt es heuer einen selbstgemachten Adventkalender mit leckeren Sachen. Außerdem möchte ich noch kleine Dekosachen selber machen (Tischläufer, Kissen etc.)

  222. Bei uns wurde letztes Jahr der Weihnachtsbaum abgeschafft, dafür wurde dann spontan der Hund mit einem weihnachtlichen Halstuch dekoriert, denn der hat den Baum am meisten vermisst. Dieses Jahr gibt es Tischläufer, Geschenksäckchen, Platzsets und Adventskalender.

  223. Ich lasse mich immer gerne von Stoffen und Garnen inspirieren und wähle danach dann meine Projekte die ich anfertige aus. Es wäre ganz toll wenn ich so ein Paket gewinnen würde…. dann lass ich mir wieder was Tolles als Geschenke für die Familie einfallen. Lg Simone

  224. Ich werde dieses Jahr zum ersten mal Weihnachtsdeko nähen. Bin noch Anfängerin. Ich will vor allen dekobäumchen Wichtel. Sterne und Schlittschuhe zum aufhängen nähen.

  225. Hallo zusammen,

    ich werde dieses Jahr NUR Genähtes verschenken. Eigentlich ist der Familienkreis recht überschaubar, von daher wäre das relativ schnell gemacht.

    Aber… ich möchten Weihnachten den neuen Düsseldorfern näher bringen, und so werden viele Kleinigkeiten genäht werden, die dann bei einer Flüchtlings-Weihnachtsfeier unter einem Tannenbaumliegen werden. Und damit die anderen Ärmsten nicht leer ausgehen, gibt’s auch da Mützen, Loops und kleine Täschlein.

  226. Oh welch schöne Idee von euch 🙂
    Ich mache den Adventskalender für unseren Sohn selber und ganz viele Nikolausstiefel für Freunde und Familie. Natürlich bekommt jeder auch noch etwas selbstgenähtes was individuell passt 🙂 Ich würde mich riesig freuen das tolle Paket zu gewinnen 🙂
    Liebe Grüße
    Sabrina

  227. Bei uns wird dieses Jahr wieder der Papa Weihnachtsmann kommen. Dieses Jahr mit dem Unterschied, dass ich sein Kostüm komplett selbst zaubern möchte. Außerdem kommen bei uns dieses Jahr nur Stoff Kugeln an den Baum 😀
    Danke für die geniale Chancré!

  228. Baumdeko wird meistens gebastelt aus Salzteig, da kann sich meine 3-Jährige gut dran beteiligen. Viele Geschenke werden genäht. Kaputzenschal für meine Schwester, Puppenkleidung und Halssocke ect. für die Lütte, spezielle Hals/Nackensocke für den Mann (Motorradfahrer).

  229. Ich werde für unsere Kinder die Adventskalender selbst gestalten mit kleinen bunten Säckchen. Die Kissen im Wohnzimmer werden an das Weihnachtsthema angepasst und selbst von den Kindern gesammelte Stöcke, Tannenzapfen und Blätter mit Farbe besprüht. Wir werden kleine Schneemänner aus alten Tennissocken gestalten und die Kinder dürfen die Fenster mit Fingerfarben weihnachtlich bemalen. Der Kamin bekommt eine weihnachtliche Girlande.

  230. Ich bin bereits voll mit den Weihnachts-Naeharbeiten beschäftigt: Schaukelpferdchen, Engelsfluegel und mehr für den Weihnachtsbaum. Weihnachtliche Läufer und Kissen, und alles was mir sonst noch in die Hände fällt. LG.

  231. Bei uns gibt es dieses Jahr zum 1. mal einen Weihnachtsbaum! Der kleine ist jetzt alt genug und daher brauchen wir noch selbstgemachten Weihnachtsbaum Schmuck! Geschenk gibt’s gekauft und genäht! Deko wird wie meinestens und sicher noch was neues

  232. Halli Hallo
    Unsere Dekoration diese Jahr besteht aus selbst genähten Tischdecken und eine für den Tannenbaum zum draufstellen.
    Teils werden gekaufte Sachen verschenkt und paar genähte Sachen. So wie für Oma und Opa tolle Nikolaus Stiefel und Kissen mit tollen Sprüchen drauf und Wichtel dürfen nicht fehlen.
    Kleine Körbchen stehen unter dem Baum…. Natürlich selbst genäht und die kleinen in der Familie bekommen Spielzeug:)

  233. Huhu ihr lieben, erstmal vielen Dank für das gewinnspiel.
    Ich Nähe seit Anfang des Jahres und werde mich dieses Jahr mal an einen Adventskalender setzen. Natürlich selbstgenäht. Was ich noch machen werde, ist ein „Anzug“ eher hausanzug zum ersten Geburtstag von meinem kleinen Schatz am 26. November.
    Und zu Weihnachten werde ich eventuell mal Körbchen Nähen für die Geschenke einzupacken 🙂 oder ich lass mir noch was
    Wundervolles für meine Liebsten einfallen.
    Es muss ja nichts grosses sein, es kommt ja von Herzen und mit vieeeeeeel Liebe <3
    Ich würde mich echt furchtbar freuen wenn ich gewinnen würde <3 wir hibbeln mal bis zur Verlosung.

  234. Geschenke werden sowohl gekauft als auch selbstgemacht.
    Für den großen Tisch im Wohnzimmer fehlt mir noch ein weihnachtlicher Tischläufer und dann gibt es weitere Dekoideen, die ich gerne noch nähen möchte.

  235. Hallo liebes Stoffe.de-Team, Danke für Euer Gewinnspiel. Meinen Kinder möchte ich in diesem Jahr auch Selbstgenähtes schenken. Mein Mini wünscht sich einen Sorgenfresser und mein großes Kind hat sich noch nicht geäußert, da muss ich noch auf den Wunschzettel warten. Lieben Gruß Manuela

  236. Ich habe letztes Jahr zu Weihnachten mit nähen angefangen und für alle in der Familie einen Nikolausstrumpf gemacht. Dieses Jahr wollte ich einen eigenen Adventskalender aus vielen kleinen Strümpfen zum selber befüllen nähen. Da wäre euer Gewinnspiel genau das richtige mit schönen festlichen Stoffen und Bändern.

  237. Ich werde Adventskalender nähen und Tischläufer. Geschenke werden entweder schon genäht oder es gibt einen Gutschein über ein genähtes Teil, wenn ich mir mit der Stoffauswahl unsicher bin.

  238. Oh wie toll , ich werde dieses Jahr einen Adventskalender selbst nähen ! Eine ganz schön große Aufgabe , da es 24 einzelne Häuser werden sollen. Ansonsten bekommt der werte Herr eine neue jogginghose.

  239. Wir feiern seit ich denken kann, jeden Heiligabend mit meiner Familie, meine Schwester u. Familie, Bruder, Mutter, Und meiner mittlerweile 85 jährigen Oma mit Mann.
    Habe oft Geschenke gebastelt. Und letztes Jahr Kleinigkeiten genäht. Das kam sehr gut an, so daß ich dieses Jahr richtige Geschenke (Pullover, Westen, Jacken) nähe. Und für jeden zum transportieren seiner Geschenke einen Weihnachtlichen Stoffbeutel.
    Dafür wäre euer Stoffpaket bestimmt ideal ?
    Ausserdem möchte ich gern noch Wichtel nähen…

  240. Ich werde Kuscheltiere für die Familie nähen…. Auch Erwachsene freuen sich tatsächlich über solche selbst genähten Kleinigkeiten.

  241. Ich möchte dieses Jahr ein Adventskalender für meinen Mann nähen . Eventuell will ich noch eine Weihnachtliche Patchworkdecke und Weihnachtsstiefel nähen 🙂 würde mich sehr über den Gewinn freuen

  242. Hallo,

    bei uns wird wieder die gebastelte Deko aus Bügelperlen von meinem Großen aufgestellt. Vielleicht häkel ich noch ein paar Kerzen.
    Der Weihnachtsmann bringt bei uns auch was genähtes. Weihnachtsstoffe wären daher großartig.

    LG Katja

  243. Mit der sehr niedlichen Dekoration aus dem Buch „Tildas Wintertraum“ werde ich meine Wohnung hübsch machen. Besonders das Renntier und der Weihnachtsmann stehen ganz oben auf meiner To-Do Liste. Fehlt nur noch der passende Stoff…

  244. Ohhh…wie schön, da fängt ja schon bald wieder der schöne Trubel an mit Backen, Dekorieren und Geschenke basteln. Ja, bei uns wird noch alles Traditionell gemacht…den an Weihnachten brauchen wir keinen neumodischen kram oder Schnickschnack…^^..da wird noch alle selber gemacht…..^^ 

  245. Ich möchte gerne die komplette Tischdeko ( Tischdecke, Platzanhänger und Besteckhülle) für das Familienweihnachtsessen selbst nähen, sowie für jede Person einen kleinen Weihnachtsstiefel in den dann Süßigkeiten kommen 🙂 da würde mir so ein Weihnachtsstoffpaket gerade recht kommen 🙂 liebe grüße und danke für das tolle Gewinnspiel.

  246. Ich habe noch kein Thema für Weihnachten, freue mich aber extrem auf dieses Jahr Weihnachten, weil es das erste Jahr Weihnachten für unseren Sohn wird. Er hat zwar letztes Jahr schon Weihnachten erlebt, aber war da noch zu klein um was mitzubekommen. Dieses Jahr mit 1,5 Jahren wird das bestimmt alles super spannend für ihn.
    D. h. dieses Jahr gibts einen Weihnachtsbaum mit der alten Wachsdeko meiner Kindheit in rot. Und die Geschenke werden wohl gekauft, für den Kleinen auch teilweise selbstgenäht.

  247. Neben ganz vielen Glücksschweinchen werde ich für unseren jährlichen Frauenadventskalender (24 kreative Frauene fertigen jeweils 24x das gleiche Geschenk, das wird wunderschön verpackt und mit einer zugelosten Nummer zwischen 1 und 24 versehen, Ende November treffen wir uns dann, bauen alle Geschenke auf -576 Stück!!!- und am Ende des Abends geht jede mit einem vollständigen Adventskalender heim -einfach großartig!) Geschenke nähen. Was es wird, kann ich noch nicht verraten 😉

  248. Ich werde dieses Jahr sämtliche Weihnachtsdekoration erneuern vom Adventskranz über Türkranz bis zum Baumschmuck ich möchte einfach mal alles neu machen auch wenn ich an meiner alten Dekoration hänge . ich habe schon so viele Ideen hier liegen die nur darauf warten nach und nach umgesetzt zu werden .

  249. Unser selbstgenähter Adventskalender braucht noch einen Hintergrund; es fehlt noch ein Decke unter den Christbaum; kleine Dekoanhänger für Geschenke würde ich auch gerne wieder nähen –> ihr seht schon ich könnte das Paket dringend brauchen 😉
    Vielleicht hab ich ja Glück!

  250. Wir ziehen im November in unser Eigenheim, so habe ich mehr Platz und es werden sicher neue Dinge dazukommen. Viele Geschenke werden selbstgemacht, eine gute Mischung finde ich ideal. Unsere Couch braucht noch passende Adventskissen.
    Lg

  251. Ich will dieses Jahr eine Wimpelkette nähen und für meine Schwägerin etwas aus dem Aussteuerschrank meiner Schwiegermutter (ihrer Mutter).
    Dieses Jahr möchte ich genähte Weihnachtskarten verschicken – aber das wollte ich letztes Jahr auch schon und habe es zeitlich nicht geschafft.

  252. Ich habe mir als Nähanfänger einen Adventskalender als Ziel gesetzt. Da wären tolle weihnachtsstoffe ja schon mal ein prima Anfang 🙂

  253. Weihnachten ist ja immer so eine Sache…mit den Kindern versuchen wir an Traditionen festzuhalten..Sie dürfen den Baum schmücken und Heiligabend machen die Beiden ein kleines Rollenspiel.
    Geschenke werde ich diesmal viele selber nähen, dachte an gefüllte Utensilos und an gefüllte Kosmetiktaschen und für meine Deko noch ein paar süße Wichtel!

  254. Liebes Stoffe-Team, gerne würde ich Weihnachtsdekos nähen. Eure Stoffe finde ich ganz toll. Weihnachtsdeckchen und viele Wichtelmännchen und auch Stiefelchen für mein Kegelteam.

    Es grüsst ganz herzlich

    Renate

  255. Das ist ja toll, und auch noch mit bestimmt wunderschönen Weihnachtsstoffen…^^

    Bei uns ist die Weihnachtszeit eine funkelte Zeit…alles leuchtet und reicht lecker nach Plätzchen….und seit 45 Jahren heißt nun unser Dekostyle „LANDHAUS“…den Natur ist noch immer am schönsten.

  256. Hallo,

    ich möchte dieses Jahr gerne noch ein paar schöne Sternendecken nähen. Ausserdem ein paar weihnachtliche Tischsets. Und natürlich dürfen weihnachtliche Utensilos nicht fehlen, mit etwas selbst gebackenem oder einem leckeren Getränk nehme ich diese gerne als Geschenkverpackung. Und wenn ich dann noch etwas Zeit habe würde ich gerne meinen Bestand an Weihnachtsbäumen aus Stoff auffüllen. Ich mag diese Dekoration total gerne auf dem Esszimmertisch. Klein aber macht viel her. 🙂

  257. Dieses Jahr wird das erste Weihnachten mit unserer kleinen Tochter Emma! Wir sind bereits jetzt schon ganz aufgeregt und ich möchte es ganz schön kuschelig weihnachtlich gestalten, mit Deko die ich selber nähen möchte wie Polster, Tischdecke etc.. Ja und ein Adventkalender self-made muss natürlich auch her 😉

  258. Ich nähe auf jeden Fall für meinen Freund einen Adventskalender, da wir nach einer schwierigen Zeit endlich wieder Weihnachten zusammen feiern können. Und das eine oder ander selbstgenähte Geschenk gibt es auf jeden Fall auch 😉

  259. Hallo stoffe.de team, ja Weihnachten kommt Ja immer schneller wie einem lieb ist. Geschenke versuchen wir immer mit Oma und Opa Zusammen zu legen. Den lieber 1-2 größere Sachen als 20 kleine ? ich wollte mich an kleinen Tannenbäume als Dekoration versuchen, mal schauen ob sie mir gelingen ?

  260. Mein Freund ist leider gegen Deko :/ Dennoch schmuggel in der Weihnachtszeit immer Stück für Stück Deko in unsere Wohnung und konnte ihn sogar schon überzeugen einen Schwippbogen aufzustellen 🙂
    Da ich noch nicht so gut nähen kann, werden die Geschenke gekauft 🙂

  261. Hallo zusammen,
    in diesem Jahr gibt es wohl für meine lieben Kolleginnen kleine selbst genähte Geschenke (Loop). Für die Freundinnen gibt es Schneemannsuppe und Glaskuchen.
    Mein Enkel bekommt was Genähtes und Playmobil, die restliche Familie wichtelt.

    Liebe Grüße
    Susanne

  262. Ich werde einen Adventskalender für meinen Freund nähen, in den letzten Wochen ist er viel zu kurz gekommen, da wir ein Baby bekommen haben. Außerdem möchte ich alle Familienmitglieder mit Plätzchen verwöhnen, die ich schön abgepackt in von mir genähten Utensilos verschenken möchte. Ich kann die Stoffe also gut gebrauchen ?

  263. Das ist ja lustig. Ich bin gerade auf der Suche nach Ideen und hab durch Zufall das tolle Gewinnspiel gefunden 😀
    Eigentlich bin ich auf der Suche nach Weihnachtsmotive (Nikolaus, Weihnachtsmann, Schneemänner, Tannenbaum usw. die ich auf einer Tischdecke sticken möchte.

  264. Ich werde als erstes weihnachts deko nähen. Sowohl privat als auch für unseren Raum auf der arbeit. Und ich denke je nach dem wie viel stoff übrig bleibt dann noch kleine geschenke zu weihnachten für kollegen 🙂

  265. Hallo Ihr Lieben,ich werde dieses Jahr neue Adventskalender nähen.Danke für Eure tolle Anleitung!!! Aus Australien haben wir unseren, leider ,künstlichen Weihnachtsbaum mitgebracht, der nach Ausie-Art am 1.12. geschmückt wird und bis 7.1. stehen bleibt.Garantiert nadelfrei und wir haben lange Freude daran.

  266. Also ich muss 3 Kalender machen – für Schatzi, meine Eltern und die lieben Kollegen. Dazu muss ich also 3x 24 Beutelchen nähen.
    Die letzten waren schwarz und einfach nicht weihnachtlich genug…

  267. Hier wird Weihnachten dieses Jahr ganz traditionell, mit Tannenbaum,selbstgebackenen Keksen und Deko 🙂

    Die Geschenke werden alle selbst gemacht, genäht und gehäkelt 😀

    Vielwn Dank für die tolle Gewinnchance, das ist echt eine süße Idee von Euch! <3

  268. Oh so ein tolles Materialpaket wäre echt toll!! <3 <3

    Also an Deko wird auf jeden Fall die Deko vom letzten Jahr wieder aufgehangen & aufgestellt. Aber auch neue Sachen werden hinzu kommen.

    Ich wollte noch einen Adventskalender nähen für unsere Kleinste. =)

    Und die Weihnachtsgeschenke werden teils gekauft, teils selber genäht. 🙂

  269. Danke für die tolle Chance ich nähe dieses Jahr für meine Tochter ihre Klasse einen Adventkalender und noch ein paar Kleinigkeiten für die Familie wir basteln unsere Weihnachtsdekoration selbst da ich Floristin bin und Geschenke kaufen wir und einiges basteln auch die kids

  270. Mein Kleiner wird dieses Jahr seinen (ersten) Adventskalender bekommen. Traditionsgemäß von Mama selbstgenäht, gebastelt und von Papa befüllt. 🙂
    Obwohl es noch ein bisschen dauert bis ich starte, bin ich schon fleißig am Ideensammeln – passender Weise gab`s heute eine Inspiration von Stoffe.de im Newsletter. Danke.

  271. Bei mir werden vorhandene und neue Dekos kompiniert. Werde noch einige Nikolausstiefel aus Stoff nähen sowie mit Vlies gefütterte Tannenbäume

  272. Hallo zusammen,
    Ich bin gerade dabei Adventskalender für meine Lieben zu nähen. Meine Tochter bekommt einen Eulenkalender und für meinen Mann möchte ich den tollen Kalender von Modage nähen. Zur Teadition gehört, dass meine Kinder kleine Weihnachtsgeschenke für Ihre Oma und Paten selber machen. Wir werden dieses Jahr Schlüsselanhänger, Tatütatas und Chiptäschchen nähen. Die Kinder sind dann immer ganz stolz darauf und die Verwandschaft freut sich riesig über diese kleinen Geschenke. Bei Personen die genähtes zu schätzen wissen Nähe ich gerne für Weihnachten Geschenke? Beliebt sind immer Nackenkissen, Taschen, Täschchen, wärmekissen. Ich würde mich riesig freuen wenn ich bei eurer tollen Aktion Glück hätte?

  273. Ich möchte gerne Taschen, Tischdecken und schöne Kissenbezüge selbst nähen und zu Weihnachten verschenken. Da würde ich mich riesig über das Paket freuen. Ich möchte auch noch einen schal für mich selbst machen

  274. Halli Hallo..das ist ganz toll von euch.
    Ich hab mein erstes WeihnachtsGeschenk schon genäht und verpackt.
    Zur KinderKüche ein persönliches GeschirrHandtuch mit Namen und DisneyFiguren.
    Ich würde mich sehr freuen über euer WeihnachtsPaket
    Ich würde gerne meine Liebsten benähen und verwöhnen
    Zum Beispiel mit selbstgemachten Likör und schön verpackt in genähten Beuteln
    Ich freue mich an eurer Verlosung teilzunehmen
    Grüßli Pamela

  275. Weihnachten heist für mich gemeinsam mit der Familie feiern, dazu gehört auch viiiiiel Xmas-Deko. Gestalte auch für 4 Kinder noch einen selbstbestückten Adventskalender und werde mich in diesem Jahr mal an Weihnachts->Tischläufer aus Stoffe wagen …

    Schau mer mal was mir noch alles einfällt, mit diesem super Deko-Paket würde dies natürlich umso schöner klappen …

  276. Leider kommen selbstgemachte Geschenke nicht überall gut an, deswegen werde ich auch teils Gekauftes verschenken. Selber nähen werde ich dieses Jahr Loops mit Rentiermotiven 🙂

  277. Jedes Jahr nähe ich neue Weihnachtsdeko. Dieses Jahr konnte ich mich noch auf keine Farbkombination entscheiden. Letztes Jahr war alles in Bronze und Weiß.
    Geschenke gibt es in unserer Familie nicht mehr und deshalb verbringen wir die Vorweihnachtszeit mit basteln,nähen und dekorieren !

  278. Hallöchen,
    in diesem Jahr versucht sich unsere Tochter zum ersten mal an der Nähmaschine 🙂
    Wenn alles gut geht bekommen unsere Omas und Tanten kleine Nikolausstiefel oder Stofftüten. Die restliche Deko bleibt wie jedes Jahr gleich, selbstgebastelte und genähte Sachen von den Kindern und von uns.

  279. Wenn die Zeit diesmal reicht, werden am liebsten alle Geschenke selbst gemacht, soweit es geht 😉 Tablethüllen, Kirschkernkissen, Medikamenten- und Kosmetiktäschchen, Kleidung , Beanies etc……Am Besten bald schon anfangen ;-)))))

  280. Da ich 2 kleine Mädels hab kommen an unseren Weihnachtsbaum z.b. Keine weihnachtskugeln, ich hab letztes Jahr schon welche selbst genäht und dieses Jahr kommt noch anderer Schmuck mit dazu 🙂

  281. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance!!! Die Dekoration wird bei uns ziemlich gleich bleiben wie im Vorjahr, nur kommen vielleicht noch ein paar selbst genähte Sachen dazu, muss ich morgen noch überlegen ☺ Geschenke werden zum Großteil heuer wieder selbst gemacht von den Kindern und mir. Am Liebsten verschenken wir schöne Dinge zur Dekorationoder Praktisches, letztes Jahr waren es z.B. große, bunte Badetücher mit Namen bestickt.

  282. Ich versuche mich dieses Jahr zum ersten mal in meinem Leben an einer Nähmaschine. Da sich meine 10 Jahre jüngere Schwester für mehrere Monate in stationärer Klinikbehandlung befindet und dort lediglich am Wochenende für 2 Stunden Besuch erhalten darf, werde ich Ihr einen Weihnachtskalender aus kleinen Säckchen nähen. Ich hoffe es klappt. Die Säckchen werden dann mit tollen Kleinigkeiten der Familie gefüllt (Süssigkeiten dürfen nicht im Klinikzimmer sein) um sie in dieser schweren und einsamen Zeit zu unterstützen. Dazu wäre ein Weihnachststoffset einfach genau das was ich noch benötige.

  283. Nachdem meine Tochter letztes Jahr zu Weihnachten eine Nähmaschine bekam, können wir in diesem Jahr einige Geschenke selbst machen und kreativ werden.

  284. Ich mache für meinen Jungen einen Schlafanzug und mein Mädchen bekommt ein Nachthemd. und dann werde ich mich noch an den Weihnachtsbaumkissen probieren, die finde ich super.

  285. Werde dieses jahr einen großen adventskalender für meine Tochter nähen als nikolaushaus oder als polarexpress kommt drauf an was besser zum stoff passt.
    Und natürlich werden die 12 Tanten einen selbstgenähten Bilderrahmen bekommen mit Familienfoto. Freu mich sxhon anzufangen

  286. huhu

    die Geschenk werden bei uns doch eher gekauft…

    ich nähe noch nicht so arg lange und möchte dieses Jahr einiges an Deko für und mit meine(n) 6 Kindern fertigen…

    da käme das Paket genau richtig…

    liebe Grüße

  287. …inspiriert von Eurer tollen Tannenbaum-Adventskalender-Anleitung möchte ich den schönen Kalender für meine 3-jährige Tochter nähen und auch das aus Holz gebaute Puppenhaus, welches sie zu Weihnachten bekommen soll, mit bunten selbstgenähten Gardinen, kleinen Tischdeckchen und winzigen Bettdecken bestücken.

  288. Auch dieses Jahr wird es wieder selbstgemachte Geschenke zum Weihnachtswichteln in einer Gruppe von Handarbeitsfreundinnen geben. Es sollen einige kleine Wichtelchen und ein Glücksschweinchen für eine krebskranke Freundin entstehen. Nicht zu vergessen mein kleiner Enkel, der sich über einen ersten selbstgenähten Adventskalender mit kleinen Überraschungen sicher freuen wird. Da meine Töchter beide dieses Jahr umgezogen sind, fällt auch dort noch das ein oder andere Teilchen für die Adventsdeko an. Also jede Menge Ideen, Aufgaben….und da wäre so ein Überraschungspaket eine absolute Krönung!
    Ich drücke allen TeilnehmerInnen gaaaanz fest die Daumen! :-*

  289. Hallo!
    Ich werde dieses Jahr unseren offenen Kamin dekorieren und ganz der Tradition gemäß für jeden einen Weihnachtsstiefel dran hängen (natürlich selbst genäht). Außerdem wird wohl das eine oder andere Weihnachtsgeschenk unter der Nähmaschine entstehen und auch der Weihnachtsbaum wird sich einiger neuer Accessoires erfreuen können.

  290. Ich habe vor vielen Jahren in der schule gelernt zu nähen..
    Nun habe ich wieder angefangen wegen meiner Tochter, nur ich nähe leider noch mit der Hand.
    Dieses Jahr Weihnachten wird viel genäht, für meine Familie,
    Sowas kommt manchmal besser an,als gekaufte Sachen ?
    Als Einsteiger würde ich mich sehr freuen.
    Danke

  291. Die Deko wird aus pekunären Gründen die gleiche wie seit 2 Jahren sein, aber die ist trotzdem TOLL! Ich habe vom letzen Jahr noch geschenkten Weihnachtsstoff und werde mir nun endlich mal einen weihnachtlichen Kissenbezug nähen. Geschenke…hmmm ist bei uns seit Jahren so, dass wir innerhalb der Familie (Erwachsene) max. 5 Euro pro Person ausgeben. Es macht mitlerweile tatsächlich richtig Spaß zu versuchen für den Betrag etwas gescheites zu kaufen. Nur meine Mama bekommt von mir dieses Jahr ihren gewünschten selbstgestrickten Schal. 🙂

  292. Meine Weihnachtstradition ist das Aufstellen der Weihnachtspyramide am ersten Advent. Es eine ganz besondere Pyramide. Mein Sohn hat sie mir im Alter von 8 oder 10 Jahren zu Weihnachten geschenkt – von seinem Taschengeld zusammengespart. Seitdem war sie unsere, inzwischen da alle Kinder aus dem Haus sind und einen eigenen Haushalt haben, ist sie meine Weihnachtstradition. Auch wenn es für Aussenstehende kein wertvolles Stück ist, so ist und bleibt sie für mich die schönste Weihnachtspyramide der Welt und der zentrale Bestandteil meiner Weihnachts- und Adventszeit. Immer wieder wird sie mit einer neuen Decke geehrt auf der sie aufgestellt wird; mal eine gehäkelte, mal eine gestickte, mal eine selbst genähte.
    Vielleicht in diesem Jahr eine Patchwork-Decke?

  293. Hey,

    In den letzten Jahren war zu Weihnachten immer das Geld knapp, weil mein Vermieter immer ausgerechnet dann die Betriebskostenabrechnung geschickt hat. Dadurch, dass ich noch nicht allzu lang hier wohne musste sich alles erst einmal einpendeln. Doch bis dies geschehen ist, musste ich immer etwas nachzahlen. Zur Weihnachtszeit besonders blöd. Jedenfalls habe ich dadurch immer die Deko genutzt, die ich schon hatte, obwohl ich gerne mehr hätte. Ich liebe Weihnachten einfach. Es ist meine liebste Jahreszeit und als Wintertyp (geboren im Januar) ist der Dezember einfach mein Lieblingsmonat. Dekorieren tue ich jedenfalls mit Figuren, Kuscheltieren, Teelichtern in weihnachtlichen Behältern, Bildern und Stiefeln vom Weihnachtsmann. Der Tannenbaum, geschmückt mit Lichterketten und Kugeln darf natürlich auch nicht fehlen. Den Adventskranz bastelt meine Mutter seit einigen Jahren immer selbst und da eigentlich immer ich die Kreative war und immer gebastelt habe, verlange ich jedes Jahr einen Adventskranz von ihr. So kommt sie auch mal dazu sich kreativ auszuleben. Extra für Weihnachten basteln, male und zeichne ich gar nicht mehr so viel. Vor ein paar Jahren hatte ich noch Weihnachtsbilder für die Klinik gefertigt, in der ich Patientin war. Jetzt beschränkt sich es eher auf selbstgemachte weihnachtliche Post. Gerne würde ich wieder mehr tun. Insbesondere würde ich gerne Weihnachtssocken nähen, die man dann bei meiner Mutter in der Nähe das Kamis hängen könnte. Nach Amerikanischer Tradition. Zudem würde ich gerne einen großen Weihnachtssack fertigen und dann Weihnachtsfrau spielen. Schließlich muss ich ja immer eine Stunde mit der Bahn zu meiner Mutter fahren und so ein Beutel würde das Geschenke schleppen möglicherweise erleichtern. Weihnachtliche Tischdecken hätte ich auch gern mehr. Wie man sieht- an Ideen geht es mir nicht aus. Wäre ja auch sonst nicht Mode-Designerin geworden 😉 … Was unsere Tradition angeht, so fängt es bei uns mit dem Essen mittags an. Am Abend sitzen wir dann zusammen. Wir machen es dann so, dass eine Person anfängt und ein Geschenk wählt und die Person, dessen Name auf dem Geschenk steht, muss dann auspacken und schließlich das nächste Geschenk wählen und dem neuen Eigentümer übergeben. Und diese Person wählt dann das nächste Geschenk aus. Das geht so lange so, bis alle Geschenke weg sind. Mit einem Weihnachtsmannbeutel könnte man Geschenke ziehen, anstelle von wählen. So wäre sicher gestellt, dass vorher nicht gesehen wird, wessen Geschenk gerade gewählt wird. Joar… Stoffe als Geschenkpapier zu nutzen würde ich jetzt persönlich nicht. Da ist mir der Stoff zu schade. Da nähe ich lieber Deko oder Kleidungsstücke 🙂 p.s. Ein Weihnachtsoutfit könnte ich mir auch machen 😀 Ich benötige nur den passenden Stoff 😀 Grins…

    Liebe Grüße und… Sorry, dass mein Text etwas zu lang geworden ist 🙂

    Natalie

  294. Dieses Jahr wird wieder fleißig gebacken, genäht, eingemacht und gebastelt. Besonders für meine beste Freundin werde ich ganz viele neue Nähprojekte ausprobieren, da sie bald ihr erstes Kind bekommt. 🙂

  295. Weihnachten ? Meine liebste Zeit im Jahr. Alles leuchtet und glänzende Augen. Und die Vorfreude auf Heiligabend steigt mit dem Adventskalender. Und damit sich jeder meiner liebsten freuen kann, werden dieses Jahr für die Lieblingsmenschen Adventskalender genäht.
    Für die Eltern und Schwester in der Ferne und den Freund zu Hause. ??
    Hier wäre das wunderbare Stoffpaket super! Ebenso für neue schöne Weihnachtsdeko. Da habe ich schon so viele Ideen für dieses Jahr.

    Ich freue mich jetzt schon auf leuchtende Augen 🙂

  296. Habe dieses Jahr das Nähen für mich entdeckt und werde die Weihnachtsgeschenke – zumindest für die Family – selbstnähen. Was ist da besser als eine schöne Mischung an Weihnachtsstoffen??

  297. Ich möchte es uns dieses Jahr ganz kuschelig und schön machen, nach einigen traurigen Zeit muss das wieder sein. Für unseren Eßtisch würde ich sehr gerne eine Decke nähen und für jeden möche ich sehr gerne ganz persönliche Platzsets machen, die dann immer wieder benutzt werden können. Dieses Jahr würde ich sehr gerne für all die Frauen schöne Loops nähen. Letztes Jahr gab es Kosmetiktaschen. Da ich einiges zu tun habe, muss ich unbedingt anfangen. So ein mega toller Stoffgewinn wäre da mega super toll. Danke für das tolle Gewinnspiel.

  298. Ich habe neulich schon angefangen ein wenig für den Schulweihnachtsmarkt zu nähen. Für mich und meine Lieben wollte ich mich dieses Jahr in die Leseknochen stürzen und auch von der Deko einiges erneuern. Ideen habe ich schon genug….nun fehlen noch die passenden Stoffe. Ich wollte gerade anfangen hier zu stöbern als ich über die Verlosung hier gestolpert bin. Ich wünsche allen eine nähfreudige und stressfreie Vorweihnachtszeit 🙂

  299. bei uns wird die Weihnachtsdekoration durch einige neue Sachen ergänzt und als Geschenke gibt es wieder einen Mix aus Gekauftem und selbst Genähtem
    ??????

  300. Unsere Weihnachtsdeko halten wir immer eher klassisch in rot-weiß ergänzt mit Strohsterne und Holzelementen. Wir haben in der Vergangenheit auch andere Farben ausprobiert aber das war einfach nicht unseres. Wir mögen es halt einfach nordisch und natürlich. Bei den Geschenken wechseln Selbstgemachtes (Likör, Genähtes, …) und Gekauftes ab.
    In diesem Jahr möchte ich die Geschenkanhänger das erste Mal selber machen und mit der Stickmaschine mit Namen versehen.

  301. Es kommt jedes Jahr etwas neues selbstgemachtes zur Deko hinzu, bei den Geschenken ist es unterschiedlich mal so, mal so. Bestimmte Bräuche werden bei uns auch hochgehalten, ohne Singen gibt es keine Bescherung, das erfreut nicht jeden in unserer Familie, aber da sind wir konsequent…sonst gibt’s nichts

  302. Oh, wie schön…Weihnachtsvorbereitungen laufen schon, da wär so ein Paket noch wunderbar!!! leuchtende Augen der Beschenkten inklusive :-)..

  303. Ich werde dieses Jahr in der Weihnachtszeit einen Adventskalender für meinen Mann nähen und Deko für die Fenster (Tannenbäume und ähnliches, auch als Geschenke. und ansonsten hauptsächlich Babyklamotten für unsere Zwillis, die Anfang nächstes Jahr auf die Welt kommen. Der Rest an Deko wird aus traditionellen, bereits vorhandenen Sachen bestehen 🙂

  304. Die Jungs bekommen dieses Jahr jeder einen Trecker-Hoodie, die sind bereits in Arbeit. Den Weihnachtsstoff könnte ich gut gebrauchen um für unseren Kleinen den ersten Adventskalender mit kleinen Säcken dran zu nähen. 🙂

  305. Ich möchte dieses Jahr die Geschenkbeutel zu Weihnachten und die Kalender für meine Kinder alleine nähen. Mit diesem tollem Gewinn könnte ich direkt damit starten ?

  306. Eine wirkliche Tradition haben wir nicht, wir freuen uns einfach, wenn wir einen Weihnachtstag haben, an dem alle Lieben bei uns sind! Meist am heiligen Abend, erst gehen wir zur Kirche, danach genehmigen wir uns ein Gläschen Sekt und danach war irgendwann das Christkind da 🙂 (Dieses Jahr, wird es das erste Mal sein, dass meine Mini (9 Jahre) weiß, dass es kein Christkind gibt *heul* 😉 Na, ich denke es wird trotzdem schön! Nach der Bescherung wird dann lecker gegessen! Was?! Das entscheiden wir immer relativ kurzfristig! *hach* Irgendwie freu ich mich auf die Zeit!
    Weihnachtsgeschenke hab ich auch schon alle im Kopf, und die werden in diesem Jahr zum Großteil selbst genäht! <3
    Da würde sich so ein Stoffgewinn ziemlich gut machen! Danke, für die tolle Chance!

  307. Ich werde natürlich meine Wohnung schön schmücken mit teilweise selbstgemachter , aber auch gekaufter Deko.
    Die Geschenke möchte ich dieses Jahr gerne selber nähen, ich hab mir überlegt kleine Portemonnaies, Schneemänner und/oder Tischläufer zu nähen.
    Danke für das schöne Gewinnspiel und ich drücke allen Teilnehmern die Daumen. Immerhin teilen wir ja Alle die Leidenschaft des Nähens 🙂 .

  308. Bin derzeit ihn einem Patchworkkurs und im totalen Nähfieber. Dieses Jahr wird der Christbaumschmuck genäht. Da wär das Set absolut perfekt dazu

  309. Ich habe schon angefangen verschiedene Weihnachtsgeschenke zu nähen. Von Kissen mit individuellen bevorzugten Mustern der jeweiligen Personen bis zu kleinen Kuscheltieren…

  310. Ich arbeite als Au Pair und möchte gerne meiner Gastfamilie und meinem zweijährigen Goldstück gerne etwas zu Weihnachten nähen, da wir alle sehr an selbstgemachten Dingen eine viel größere Freude, als an gekauften Sachen haben. Ich werde ein Jahr bei meiner Familie bleiben und meine Gastmutter hat mir das Nähen beigebracht und ich habe ihr dafür gezeigt wie man häckelt. Es wäre deswegen besonders schön, wenn ich Ihnen etwas schönes zu Weihnachten nähen könnte und vor allem ihr zeigen könnte, dass sie mir alles erfolgreich beigebracht hat. Leider habe ich nicht besonders viel Geld und kann mir keine guten Stoffe leisten

  311. Ich werde dieses Jahr als Deko Weihnachtens-/Eulen und Tischläufer nähen.
    Als Geschenke für Neffen und Nichten nähe ich Hosen und Hoody´s und für die Mütter einen Loopschal + Shopper-/Tasche

  312. Ich nähe noch nicht so lange aber ich möchte meiner Familie dieses Jahr zu Weihnachten mal einige selbergemachte Dinge schenken. Dieses Mal soll es natürlich was genähtes sein. Aber auch eine weihnachtliche Deko könnte ich mir ganz gut vorstellen mit den tollen Paket.

  313. Weihnachtszeit ist Wichtelzeit. Ich engagiere mich ehrenamtlich in unserer ev. Kirchengemeinde an Aktionstagen mit Grundschulkindern und wir wollen zu Weihnachten kleine Geschenke nähen. Zeit haben wir genug, da wir uns 5 Stunden mit ca. 30 Kindern treffen. Da nur ein kleiner Unkostenbeitrag (3,00 €) eingesammelt wird, sind wir immer auf Spenden angewiesen. Daher würde ich mich über das Stoffpaket sehr freuen 🙂

  314. In diesem Jahr möchte ich für meine Enkelkinder Herzkissen nähen. Momentan arbeite ich an Tischdecken in den Maßen 80 x 80 cm und 1 m x 1 m, die zum Herbst passende, schöne Motive haben. Außerdem fertige ich noch dazu passende Kissenhüllen an.

  315. Hallo,

    ich habe schon zwei mal bei euch bestellt, das erste Mal um eine Abschwitzdecke für mein Pferd zu nähen, da war ich so zufrieden das ich gleich auch mein Halloween Kostüm selbst nähen wollte. Da ich noch nie vorher Gewand genäht hatte quäle ich mich so durch Ohne Plan sieht aber bis jetzt trotzdem ganz ok aus 🙂 Mich hat das Nähen gepackt und ich möchte nun auch ganz viele Geschenke mal selber nähen oder basteln, wäre also echt toll wenn ich das Material von euch gewinnen würde…..

    Gang liebe Grüße Denise

  316. Wir machen jedes Jahr etwas selber für die Familie. Wir versuchen es praktisch zu halten, Einkaufsbeutel nähen, personalisierte Sachen. Hach, bald geht es in die Produktion.

  317. Die Weihnachtsdeko muss dieses Jahr erweitert werden. Meine Tochter ist jetzt bald 3 und soll großen Anteil haben an der Dekoration des Baumes. Wir bastelt schon fleißig aus Eisstielen kleine Schneemänner und trocknen Kastanien für eine Kette. Ich möchte gerne eine neue Decke für den Baum nähen und brächte noch Weihnachtliche Kissenbezüge. Die Geschenke werden wie immer durch etwas selbst genähtes ergänzt.

  318. Ich habe dieses Jahr eine Uralte Nähmaschine von meiner Oma geerbt und somit auch erst vor kurzem angefangen zu nähen. Dementsprechend viele Ideen und Pläne habe ich für das kommende Weihnachtsfest. Derzeit nähe ich Weihnachtsdeko. Gestern habe ich meinen ersten Elch in 40cm Größe fertig gestellt. Diesen habe ich ausgestopft und er soll an weihnachten neben die Eingangstüre. Auch was die Geschenke angeht wird es dieses Jahr viel selbst genähtes geben. Demnach hätte ich sehr viel Verwendungsmöglichkeiten für den Gewinn:-):-):-)

  319. Hallo,
    so ein Weihnachtpaket das währ echt toll. Dieses Jahr warten schon 2 Schul-Weihnachtsbasare darauf mit allerlei genähten bestückt zu werden. Geldbörsen, Tachchen, Utensilos, Sterne,..

  320. Ich möchte dieses Jahr Weihnachtsbaumschmuck selbst herstellen – gehäkelt, gestrickt, genäht, gestickt – ich lasse mich inspirieren von den vielen schönen Ideen die ich im Netz, in den Läden und Wohnungen sehe.

  321. Alle Jahre kriegt meine Mutter einen selbstgemachten Adventskalender von mir. Letztes Jahr waren es alles selbstgemachte Beautyprodukte, diese Jahr näh ich ihr alle Stoffutensilien für die Küche.
    Ich sitz schon seit August jeden Sontag ein Stündchen an der Nähmaschine und arbeite an meinem Werk.. Dass ganze wird dann ende November eingepackt und nach Sardinien geschickt wo sie seit fast 30 Jahren lebt.

  322. Also ich werde auf jeden Fall fürs neue Familienmitglied noch den passenden Nikolausstiefel nähen. Mit den großen Jungs werden wir wieder neu eDeko etc. basteln und natürlich den Adventskalender selber machen. Mal sehen was es diesmal wird, letztes Jahr haben wir für die Kinder so viele geschenkt bekommen, so dass wie uns für einen selbstgebastelten Adventssonntagskalender in Büdchenform (Weihnachtsmarkt) entschieden haben. Jedes Jahr bastle/falte ich die tollen Fröbelsterne, das hat schon etwas meditatives.

    Mit dem Stoff würden sicherlich noch ein paar tolle Dekoartikel oder Geschenke entstehen.

  323. Huiii ich hab schon sooooviele Ideen.
    Also zuerst einmal haben wir huuuunderte Tannenzapfen gesammelt, aber die schönsten der schönen. Die werden alle lackiert und mit Glitzer und co dekoriert. Dafür möchte ich dann Säckchen nähen um diese dann gefüllt mit den Zapfen zu verschenken. Neue Adventskalender brauchen die Kinder, vielleicht dieses Jahr auch der Mann 😀 …. ach und soviel. Ich verschenke sehr gerne Mützen und/oder Loops, oder Kissen. Selbstgemacht ists doch am schönsten! 🙂

  324. Dieses Jahr werden auf jeden Fall süße Weihnachtswichtel genäht und natürlich eine schöne Tischdecke. Bei den Geschenken wird bestimmt auch das eine oder andere selbstgenähte Teil dabei sein.

  325. Hallo,
    über Weihnachtsgeschenke hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber auf jeden Fall will ich einen Adventskalender für meinen Neffen nähen und ich mache immer bei einem Adventskalender mit 24 Personen mit, da werde ich in diesem Jahr wahrscheinlich auch etwas nähen.
    Würde mich wahnsinnig über das Paket freuen!
    Viele Grüße
    Corinna

  326. Ich werde dieses Jahr keine Weihnachtsdekoration nähen, da wir in den Urlaub fahren. Aber ich werde für meine Nachbarn etwas nähen, da sie Zwillinge erwarten.
    Liebe Grüße
    Viktoria

  327. Ich werde wie jedes Jahr viele Weihnachtsgeschenke für Freunde und Familie selber nähen und basteln. Da käme dieses tolle Paket genau richtig.

  328. Natürlich wird selbstgenäht. Das sind doch die schönsten Dinge, die man verschenken kann oder mit den man die Wohnung Weihnachtlich dekorieren kann.
    Unser Sohn bekommt einen selbstgenähten Adventskalender und eine große Weihnachtssocke. Seine ersten weihnachtlichen Geschenke die ihm noch sehr sehr lange gefallen und begleiten sollen. An eine besondere individuelle Bettdecke mit Applikationen möchte ich mich auch wagen. Aber vor allem werde ich eine kleine wichtelstadt mit Bäumen, wichteln und wichtelhauser nähen. Die ganzen Projekte und Vorhaben beginnen dieses Wochenende.
    Auf die… Nähnadeln…und los! 🙂

  329. Ich habe zum Geburtstag eine neue Nähmaschine geschenkt bekommen! Jetzt werde ich meine Nähkenntnisse noch etwas auffrischen und dann stürze ich mich in die Weihnachtsnähereien. Ich freue mich schon richtig darauf und hoffe, dass schöne Sachen entstehen.

  330. Halli Hallo, ich möchte die gehäkelten Säckchen unseres selbstgemachten Adventskalenders durch genähte ersetzen. Einen Tischläufer nähen und ein Säckchen für das Wichtelgeschenk meines Sohnes für die Schule. Letztes Jahr konnte ich noch nicht nähen, daher wird dieses Jahr einiges neues hinzukommen. ???

  331. Ich möchte in diesem Jahr gerne das erste Mal Elche und Sterne zum aufhängen nähen. Außerdem Sterntischdeckchen. Mal schauen, wie das funktioniert 🙂

  332. Ich nutze auch die Chance zu gewinnen. Nähe erst seit einem Monat und mit euren Stoffen habe ich begonnen. Muss noch viele Stoffe und die Nähmaschine kennenlernen. Würde auch gern einen Adventskalender für meinen Sohn nähen und Geschenke für die Familie. Leseknochen, Buchumschläge, Loops. Ich würde mich gaaanz sehr freuen ???✂️〰?

  333. Ich habe gerade mit dem nähen erst angefangen,und schon für Weihnachten ein paar Leseknochen mit Buchtasche & und Männer Sofakissen mit Utensilienfächer für die Erwachsenen in Aussicht.Beides soll dann jeweils passend gefüllt werden .Für die Kleinen Zwerge unserer Familie möchte ich Eulen und Seepferdchenmobiles nähen .Für meinen Papa werde ich ein Löwen Bodenkissen nähen,da er wahnsinnig gern auf dem Boden vor dem Kamin sitzt. Ansonsten wird es Weihnachten dieses Jahr komplett anders,da ich das erste Mal zu Heiligabend arbeiten muß.Somit Wird der Baum vom Mann geschmückt-und das Essen dann auf den frühen Abend verlegt.

  334. Vor fast einem Jahr habe ich mir eine Nähmaschine gekauft. Sofern es die Zeit zulässt, nähe ich für Gott und die Welt.
    Als Deko wollte ich gerne ein paar Sterne und Herzen nähen. Adventskalender für den Liebsten, 2 Langarmshirt`s und ein Schlupfpulli für die Kids, Leseknochen zum verschenken und ein Loop sowie ein Kapuzenpulli für mich stehen noch auf dem Plan.
    Für die Lieben gibt es schön gefüllte Geschenksäckchen mit Schlüsselanhänger. Vielleicht gibt es auch noch neue Kissen. Ihr seht, es gibt noch viel zu tun.
    In diesem Sinne
    wünsche ich Allen eine schöne, kreative Zeit.
    Eure
    Kreativreporterin Nicole

  335. huhu, was für eine schöne Idee! danke für die Möglichkeit auf einen tollen gewinn 😉 weihnachten ist die schönste zeit des jahres und bei uns wird so gar ein kleines Baby geboren um die schönste zeit des jahres. hier werden viele kisten ausgeräumt ab dem 01.12. die couchkissen bekommen neue hüllen jedes jahr…da nutze ich schöne Stoffe von Stoffe.de, andere vorhänge, viele kerzen und natürlich der tolle Kalender. bei uns ist ganz viel selbstgemacht, das schweißt zusammen und so ist überall die liebe in der Wohnung. denn alles ist mit liebe gemacht, das wissen auch unsere zwei töchter deren augen immer so schön leuchten.
    ich wünsche euch allen eine tolle restzeit des jahres und eine glückliche zufriedene zeit.

  336. ganz ehrlich hab ich mir um Weihnachten noch nicht so viele Gedanken gemacht. Wir werden wohl beides machen, z.T. selbst nähen und z.T.was kaufen. Eine bunte Mischung von Tradition und neuem

  337. Hallo zusammen,

    ich möchte gern zur Advendszeit einen Weihnachtskalender für meinen kleinen Neffen nähen sowie andere kleine Dekoelemente und würde mich über den Gewinn riesig freuen…

    Gruß Julia

  338. Weihnachtsgeschenke werden bei mir selbst genäht und jeder freut sich darauf.
    An unseren Weihnachtsbaum kommen jedes Jahr neue genähte oder gebastelte Teilchen mit hin. Was ich für heuer noch machen möchte, ist einen neuen Adventskalender nähen.
    Bis dann, eine schöne Zeit
    Sonja

  339. Also ich möchte dieses Jahr auf alle Fälle eine weihnachtliche Girlande, Wichtel und einen schönen Nikolaussack nähen. Das ganze soll etwas skandinavisch aussehen. Die Deko der letzten Jahre gefällt mir nicht mehr so. Dementsprechend muss ich auch neue Weihnachtsbaumkugeln häkeln……. Traditionell mache ich einen großen Teil der Deko selber, aber es gehören immer die Krippe und die Teller meine Großeltern dazu und die „Julenisse“-Figuren, die ich vor einigen Jahren von meiner damaligen Chefin in Norwegen geschenkt bekommen habe.
    Viele der Weihnachtsgeschenke werde ich wieder selber machen. U.a. bemale ich Porzellan und nähe Loops und Utensilos.
    Liebe Grüße Sarah

  340. Hallo,
    Ich habe schon ein Weinachtselch geneht mir schtehen noch weinahtsherzen mit Engelmuster , Schlitschuhe, und ein Wichtel.Die Stoffe sind teilweise von stoffe.de
    Ich wünsche allen viel spass bei den handarbeiten.Liebe Grüße. Joanna.

  341. hallo liebes Stoffe-Team

    nachdem es letztes Jahr zeitlich nicht geklappt hat, möchte ich in diesem Jahr eine Weihnachtsdecke in den klassischen Farben weiß-rot-grün nähen (der Stoff liegt nun schon über ein Jahr . Aber natürlich habe ich immer noch Kapazitäten für neue Stoffe frei 🙂

  342. Mit Deko halte ich mich bei allen Feiertagen eher zurück, ich möche nicht alles mit Ornamenten und Figuren überladen haben. Lieber bspw. die Kissenbezüge und Tischdecken jeweils passend austauschen.
    Dafür gibt es oft selbstgemachte Geschenke, über die sich auch immer gefreut wird, weil sie eben persönlicher sind als gekauftes.

  343. Ich bin ein total Anfänger beim Thema Nähen. Es macht mir aber extrem viel Spaß. Ich möchte mich unbedingt an Deko versuchen. Und einen Adventskalender für meinen Sohn will ich auch nähen.
    Dazu würde euer Nähpaket super passen.

    Viele Grüße

    Susann

  344. Ich habe das Nähen erst dieses Jahr so richtig für mich entdeckt und mir noch viel vorgenommen. So zum Beispiel die Stoffsäckchen für einen Adventskalender und Baumanhänger zum Verschenken. Weiterhin ist da noch meine kleine Nichte, für die hauptsächlich nähe.
    Am Meisten freue ich mich aber natürlich auf das Ambiente und Traditionen (gemeinsames Kochen an Heiligabend mit meinem Bruder, usw. ) Bis dahin euch allen eine schöne Zeit 🙂

  345. Hallo liebes Stoffeteam,
    ich habe erst vor kurzem eine Nähmaschine zum Geburtstag bekommen, und versuche mich jetzt daran, einiges selber zu nähen. Und darum werden dieses Jahr einige Geschenke wie Geschenkebeutel selbst genäht. und da währen natürlich Stoffe mit Weihnachtsmotiven was sehr schönes 😉
    LG

  346. Hallo liebes stoffe.de Team,
    da wir in diesem Jahr ein kleines Katzenkind aufgenommen haben, muss ich für den Weihnachtsbaum noch Schmuck nähen, damit sich die kleine nicht verletzt, sollte sie doch einmal ungesehen auf den Baum klettern und ausversehen etwas herunterstoßen… man weiß ja nie 🙂
    Liebe Grüße
    Kim

  347. Bei uns soll es dieses Jahr richtig weihnachtlich werden. Dafür muss noch jede Menge gebastelt und genäht werden. Ideen sind reichlich vorhanden, nur die Zeit ist leider wie immer knapp. Das ein oder andere Weihnachtsgeschenk (Bettwäsche für Kinder, Puppenkleider) soll aber auch noch selbst genäht werden. Und dieses Jahr sollen die Geschenke nicht in Papier, sondern in hübschen Stoffbeuteln verpackt werden. Es gibt viel zu tun! Und das Stoffpaket könnte ich gut gebrauchen…

  348. Da ich noch relativ frisch im “ Nähgeschäft“ bin, sorge ich gerade zu jeder Gelegenheit und Möglichkeiten für Saisonale Deko für mich und ander ?. Und auf die Weihnachtsdeko freu ich mich ganz besonders, weil es sooooooo viele tolle Dinge zu nähen gibt!!!?

  349. Wenn es die Zeit zulässt, wird es wieder eine kleine Landschaft aus Lebkuchenhäusern und Icing geben – das ist eine schöne Decko und die Wohnung duftet gleichzeitig dauerhaft nach Weihnachtsbäckerei 🙂
    Viel mehr Deko wird es aber wahrscheinlich auch nicht geben… wobei jedoch sicher so manches früh fertiggewordene Weihnachtsgeschenk (in diesem Jahr sollen es geätzte Gläser und Schalen werden – und natürlich die eine oder andere genähte Kleinigkeit…) eine Zeitlang als Deko stehen darf, bevor es verpackt wird 😉

  350. Hallo!
    ich werde dieses Jahr für unsere 3 Mädels einiges Nähen: Nikolausstiefel, ein Mobile und außerdem ist eine Rennovierung des Puppenhauses (inkl. Weihnachtsdeko in klein) geplant. Außerdem möchte ich noch eine Weihnachtswimpelkette nähen und was sonst noch so für Ideen aufkommen.
    Liebe Grüße!
    Sandra

  351. Also dieses Jahr werde ich zum erstenmal nur selbst genähtes verschenken! Da bin ich mich besonders aufgeregt , da meine Familie sich immer tierisch freut und ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann.
    Es gibt Kleinigkeiten wie Mützen, Portemonnaies, loops usw. Und natürlich alles mit Liebe gemacht <3!

  352. Hallo zusammen,
    in diesem Jahr wird es spannend, denn mein knapp 4-jähriger Sohn will mit mir nähen. Nachdem wir schon gemeinsam Kürbisse genäht haben, wird es für die Weihnachtszeit wohl ein Weihnachtskissen für das Kinderzimmer werden. Ohne seine Hilfe dagegen, werde ich mich in diesem Jahr das erste Mal ein Patchwork-Projekt wagen. Eine Idee für eine schöne Weihnachtsdecke habe ich auch schon.
    Allen viel Spaß beim Nähen… Liebe Grüße

  353. Die Weihnachtsgeschenke werden auf jeden Fall selbstgemacht. Kuscheltiere für Neffen und Nichten, Weihnachtskalendersäckchen … einen Weihnachtstischläufer soll es geben. Und ganz viele kleine Drawstring Bags für den guten Zweck.

  354. hallo zusammen, jetzt wo die graue Zeit beginnt, bin ich gern drinnen. Die Abende sind lang=> viel Zeit für Hobby und Co. Ich habe mit vorgenommen schöne Kleinigkeiten für meine Lieben zu nähen. Hier auf der Seite gibt es einen Reiter Inspiration und dann kann man Weihnachten wählen. da gibt es ganz viele gute Ideen zum NACHMACHEN.
    Danke liebes Stoffe-Team für die guten Vorlagen und allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

  355. Ich plane kleine Anhänger zu nähen, die ich dann an den Geschenken für meine Lieben und Freund befestigen werde.
    Ausserdem noch Zuckerstangen und Lebkuchen, die als Applikationen auf ein Weihnachtselfenkostüm genäht werden.
    Ich bastele auch die Postkarten, dazu werden Jutestücke bestickt und dann auf die Karten geklebt.
    Momentan denke ich, dass meine Deko dieses Jahr ganz klassisch rot-grün–weiß wird.

  356. Hallo,
    Ich möchte mir dieses Jahr zum ersten Mal meine Weihnachtsdeko selber nähen, weil ich meine Nähmaschine erst letztes Jahr zu Weihnachten geschenk bekommen habe 🙂

  357. Hallo,
    ich werde zunächst Säckchen für die Weihnachtskalender meiner Kinder nähen. Außerdem wird das Christkind dieses Jahr wieder Puppenkleidung und Barbiekleidung selbst nähen. ☺
    Für die kalte Zeit gibt es eine neue Mütze und Schal für jedes Kind und verschiedene Pullover und Sweatjacken.

  358. wir, d.h. auch meine Kids, haben die Tradition des Baumschmucks und des abgeschlossenen Wohnzimmers übernommen, weil wir das Strahlen in den Augen der Kleinsten so schön finden, wenn sie den Baum zum ersten mal bei der Bescherung sehen. Die Farben wechseln je nach Laune. Wir tauschen untereinander den Baumschmuck. Wir hatten schon pink, lila, blau und grün, aber am schönsten finde ich immer noch rot-Gold-Stroh. Die Tischdeko wechselt in jedem Jahr und ein schönes Set, mit Servietten, für 8 Personen, könnte ich schon mal wieder gebrauchen. Aber Hauptsache die Familie ist am Heilig Abend zusammen. Dann ist Weihnachten sowieso toll!

  359. Meine Schwägerin hat gerade eine Nähmaschine geschenkt bekommen und nun würden wir gern gemeinsam richtig loslegen und natürlich auch Sachen für Weihnachten nähen, Taschen, Säckchen für den Adventskalender etc.

  360. Ich werde Adventskalender für meine „Männer“ nähen und für meine langjährige Freundin. Und mal schauen, wer noch ein „Opfer“ für selbstgemachte Geschenke wird 😉

  361. Liebes Stoffe-Team,
    an Ideen wird es bei mir nicht scheitern, ob allerdings die Nähmaschine im Takt der Weihnachtslieder erklingt sei an dieser Stelle noch fraglich! 😉

    LG

  362. Wow haben da schon viele mitgemacht. Versuche trotzdem mein Glück. Dieses Jahr gibt’s bei mir selbst genähte und bestickte Duftkissen mit Zirbe aus dem letzten Urlaub.

  363. Zu Weihnachten sind schöne weihnachtliche Platzsets für Esstisch und Küche und vielleicht die eine oder andere Kissenhülle mit Weihnachtsmotiv in Planung. Außerdem möchte ich die Geschenke dieses Mal in weihnachtlichen Geschenkbeuteln mit roten oder goldenen Kordeln verpacken. Bei den meisten Geschenken, wie Bücher oder CDs, ist das ja auch gut möglich.

  364. Da es für uns quasi das erste Weihnachten ist wo wir zu Hause sind und nicht unterwegs, muss natürlich jetzt erst mal deko her und wie bei den Geschenken gilt einen gute Mischung aus gekauft und genäht wird es werden.

  365. Liebevoll werde ich die „Näh-Oma“ genannt. Für meine 4 Enkelkinder möchte ich in diesem Jahr unifarbene T-Shirts mit einem Nikolausstiefel applizieren. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es macht richtig viel Spaß. Außerdem gibt es warme Mützen für die Kleinen. Ich habe mich für sogenannte „Fliegermützen“ entschieden. Sie haben Ohrenklappen und sind innen mit kuscheligem- und außen mit Jersey-Stoff versehen.

  366. Hallo liebes Stoffe-Team,
    an kreativen Ideen wird es bei mir nicht scheitern, ob die Nähmaschine allerdings im Takt der Weihnachtslieder erklingt sei fraglich. 😉

  367. Dieses Jahr ist das erste in dem ich die Glaskugeln gegen Selbstgenähtes austauschen darf / muss 🙂
    Auch die Dekoration wird erweitert 🙂

  368. Ich werde dieses Jahr sehr viel Selbstgemachtes verschenken. Sowohl aus Wolle als auch Genähtes, wie einen Kuschelhasen, eine Patchworkdecke und Shirts, Mützen und ähnliches. Außerdem habe ich kürzlich das Sticken für mich entdeckt und werde auch bestickte T-Shirts verschenken. Ich könnte also noch Material gebrauchen, also nutze ich hier die Gelegenheit. Vielen Dank dafür und fröhliches weihnachtliches Handarbeiten!

  369. Ich hoffe, ich habe genug Zeit!
    Ich bin auf die japanischen Einpacktücher gestoßen und würde am Liebsten das Papier dieses Jahr verbannen und in Stoffe einpacken.
    Für meine Kinder soll es Stoffkörbe für ihr Spielzeug geben und ansonsten ein paar Kleinigkeiten.
    Mehr plane ich erstmal nicht, meistens ist die Zeit unbarmherzig schnell zu Ende, wenn ich an der Maschine sitze.

  370. Hallo
    Das ist meine erstes Jahr in dem ich nähe und da bekommen freunde und Familie natürlich selbst genähte sachen
    Ich versuche mich an wamen Hausschuhen, Stulpen, Loops und ganze viel Deko. Die ganzen Geschenke sollen dann in Nikolausstrümpfen oder Säkchen kommen.

    Und weiter möchte ich Taschen noch nähen die für den Alltag sehr prkatisch sind, die die Männer dann auch mit auf die Arbeit nehmen können, für ihr Frühstück.
    Es ist ja nicht so einfach für männer und frauen was zu nähen.

  371. Bei uns gibt es die schöne Tradition selber einen Adventskalender anzufertigen – dazu füllen wir kleine Überraschungen in Säckchen für jeden Tag eine Überraschung. Die Säckchen müssen nun neu genäht werden – die bisherigen haben über die Jahre doch sehr gelitten. Außerdem möchte ich gerne Nikolaussocken nähen für die Kinder und unsere Patenkinder. Der eine oder andere Wichtel wird sicherlich auch noch produziert – Ideen gibt es viele. Würde mich daher riesig freuen.

  372. Hallöchen. Ich bin auch jedes Jahr sehr früh in Weihnachtsstimmung 😀 Ich liebe Weihnachten über alles! In meiner Familie gibt es immer sehr schöne Traditionen und jedes Jahr freue ich mich darauf. Seid ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, habe ich auch meine eigenen Traditionen. Zum ersten Advent stelle ich bereits einen Weihnachtsbaum auf (dieses Jahr wird er blau weiß); jeden Adventssonntag treff ich mich mit meinen Mädels und es gibt Glühwein, Stolle und einen Weihnachtsfilm.

    Die Weihnachtsgeschenke mach ich manchmal selbst, manchmal aber auch nicht 😉
    Die Weihnachtsstoffe würde ich zum nähen von schicken Röcken gedrauchen.

    Frohe Vorweihnachten und Weihnachten!!!

  373. Also zurzeit bin ich noch mit diversen Geburtstagsgeschenken beschäftigt, die im November gebraucht werden: Hoodies: von LadyHoodRockers von Mamahoch2 für die Damen und Tom von Pattydoo für die Herren. Und zu Weihnachten gibts für meine Mädels die EasyBag von Schnabelina. Bin gespannt, wie das ankommen wird, da ich erst seit August 2015 an der Nähmaschine sitze und die meisten noch nicht ahnen, dass es dieses Jahr was selbstgemachtes gibt 🙂

    Und sollte ich eines von den tollen Weihnachtspaketen gewinnen, wird dieses Jahr auch die Deko selbst gemacht, und wenn ich dafür Nachtschichten einlegen muss 😉

  374. Hallo 🙂
    Ich habe jetzt ganz neu eine eigene Nähmaschine 🙂 also fange ich dieses jahr ganz neu an mit Dekoration nähen… Ideen hb ich schon ganz viele, es kann losgdhen 😉

  375. Hallo 🙂
    Ja Tradition ist es nun jährlich einen neuen, schöneren, bezaubernden Adventskalender zu basteln/kleben/nähen/vertiegen…. <3
    Es macht und Mädels unheimlichen Spaß neues auszuprobieren, im Netz neue Ideen zu finden und dann diesen zum Geburtstag unserer Mama Ende November zu überreichen!
    Es ist jedesmal eine riesen Freude das Geschenk zu überreichen!
    Für dieses Jahr haben wir auch schon einige Ideen verschiedenen Stoffen. Mal schauen, was sich noch ergeben wird.

    Beste Grüße

  376. Dieses Jahr gibt es für die Erwachsenen nur Handmade, Sternkissen, Leseknochen, Nikolausstiefel ect , da es doch einiges ist was da noch gemacht werden muß , lebe ich meine kreativität schon seid 1 Woche aus und immer auf der suche nach neuen schöne Schnittmuster und noch schönere Stoffe 😀

  377. Bei mir werden die Geschenke in selbst genähte Beutel aus Baumwolle mit weihnachtlichen Motivenl verpackt. Das spart unnötigen Abfall (Geschenkpapier) und man kann die Beutel hinterher als Schuh-, Wäschebeutel usw. weiterverwenden. Kommt gut an. So mache ich das auch oft bei Geburtstagsgeschenken.

  378. Hallo,
    Ich bin Nähanfänger, aber ich möchte mir zu Weihnachten eine Gardinen im Landhausstil nähen, mit passenden Kissen und Tischdecke.

    Und natürliche möchte ich für meine Kinder, kleine Wichtel zaubern.

    Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit

  379. Hallo,

    ich würde mich sehr über das Weihnachtspaket freuen. Vielleicht kann ich dann meinen kleinen Frettchen noch etwas schönes zu Weihnachten nähen. Möglicherweise wird mein einer Kleiner sein letztes Weihnachten erleben =(

  380. Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal für die Zwerge Nikolausstiefel nähen. Zudem wird es dieses Jahr eine Premiere geben, unser Weihnachtsbaum wird im Laufstall aufgestellt, denn ansonsten ist mir die Kombination 1,5 jährige Zwillinge und Baum und Glaskugeln und der Reiz des Neuen zu gefährlich!!!!

  381. Hallo ihr Lieben,

    Ich werde viele Weihnachtprodukte nähen, Herzen, kleine Stoffsäckchen daheim für mich. Ich halte immer Ehrenamtlich Gruppenstunde, da kommen Kinder vom Ort zusammen und dann wird gebastelt und auch genäht. Ich habe vor mit den Kindern auch Herzen und Sterne zu Nähen und auch eine kleine Tasche, wo man die Taschentücher reinlegen kann. 🙂 Die Kindern freuen sich schon drauf,wenn es schöne Stoffe gibt 🙂

  382. Liebes stoffe.de Team, ich werde dieses Jahr alle meinen lieben mit Leseknochen zu Weihnachten versorgen und würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  383. Hallo, ich bin schon sehr im Weihnachtsfieber. Da ich das Nähen erst in diesem Jahr für mich entdeckt habe, möchte ich gerne für alle ein selbst genähtes Geschenk machen und habe schon angefangen. Dabei handelt es sich um kleine Taschen, Mützen, Deckchen oder auch Dekoration wie z. B. Weihnachtsbäume. Ich finde es immer wieder schön, wenn etwas fertig habe und freue mich dann schon auf das neue Projekt. Ich habe mittlerweile unsere Tochter angesteckt, so dass wir jetzt ganz oft zusammen uns was ausdenken.
    Ich wünsche allen eine frohe Weihnachtszeit und viel Erfolg beim Nähen,

    Silke

  384. Dieses Weihnachten feiern wir zu Hause und dann gibt es einen schönen Weihnachtsbaum. Mein Sohn (8) und ich werden einige Tannenbäumchen Weihnschtsmänner als Deko nähen ? Mein Sohn versucht sich seit einigen Tagen an meiner Nähmaschine und er wird dieses Weihnachten etwas selbstgenähtes den Omas schenken. Ich werde dann auch noch eingige Sachen nähen und verschenken. Ich find es immer toll wenn solche Sachen angenommen werden und sich die Leute freuen. ?

  385. Ich nähe noch nicht so lange – habe schon angefangen ein paar Nikolausstiefel zu nähen – das ist mein erste weihnachtliches Projekt und es sollen noch einige folgen. Da wäre dieses tolle Stoffpaket echt genial. Ich möchte noch weihnachtliche Tannenbaumanhänger und eine Weihnachtgirlande nähen. Zugeschnitten habe ich schon eine paar Weihnachtsengel – die warten jetzt darauf genäht zu werden. Also es gibt noch viel zu tun bzw. zu nähen – gerne würde ich dieses tolle Paket gewinnen und versuche mal mein Glück – jetzt sind beide Daumen fest gedrückt

  386. Also ich möchte dieses Jahr meine Deko in Lila halten und neu gestalten. Die Weihnachtsgeschenke werde ich größtenteils selber nähen und habe da schon einige Ideen (kleine Täschen zum Beispiel)

  387. Ich werde dieses Jahr ein paar Nikolausstiefel versuchen zu nähen und eventuell das ein oder andere Dekoteil. Wir haben eine Krippe geschenkt bekommen die dieses Jahr für meinen Sohn mit aufgebaut wird neben einem großen Weihnachtsbaum.

  388. Hallo zusammen!
    Dieses Jahr werde ich den Adventskalender mal nähen. Entweder ganz viele kleine Säckchen oder aber einen großen. Bisher habe ich die Kalender „nur“ gebastelt.
    Als Tischdeko werde ich einen Organza-Lichterschlauch nähen.
    Die Weihnachtsdeko ist eigentlich jedes Jahr dieselbe bei uns – nur ab und zu werden ein paar Sachen ausgetauscht.
    Die Weihnachtsgeschenke sind bisher alle gekauft – aber ich habe erst dieses Jahr mit nähen angefangen; vielleicht ändert sich das nun im Laufe der nächsten Zeit 😉

    Und nun allen viel Glück fürs Gewinnspiel!

  389. Hallo. Sehr gerne versuche ich mein Glück für so ein wundervolles Paket <3
    Zu Weihnachten gibt es dieses Jahr wieder für meine Kinder selbstbefüllte Adventskalender. Darunter vieles genähtes wie neue Beanies, Loops, Täschchen und Puppenkleidung. Für ein paar andere Verwandte gibt es dieses Jahr auch selbstgemachte, darunter auch noch paar genähte Weihnachtsdeko. Hoffe komme noch dazu, da wir November Geburtstage unserer Kinder feiern und umziehen … Ganz viel Trubel 😀 Da ich noch nicht Stoff shoppen war für die Deko, wäre dies natürlich perfekt <3<3

  390. Ein Tischläufer u Platzdeckchen für die Weihnachtszeit wäre ein Projekt für mich. U da unser krabbelkäfer ein kleines abräumerkind is, gibt es dies jahr nur deko, die nicht kaputt gehen kann.Also was liegt da näher, selber welche zu nähen. LG bianca

  391. Hallo,

    ich werde vor Weihnachten auf jeden Fall noch einen Quilt mit bunten Weihnachtsstoffen nähen. Fat Quarter sind dafür super geeignet.

  392. Ich bin schon seit ein paar Wochen dabei, Kleinigkeiten für die Adventskalender von meinem Mann und meinem Sohn zu basteln/nähen. Ich versuche, so viel es geht von den „Türchen“ selber zu machen, aber ganz schön schwierig, jedes Jahr 24 Ideen zu finden.
    Auch viele der Weihnachtsgeschenke sind selbstgemacht. Da ich erst seit diesem Jahr nähe, sind selbstgenähte Werke ganz neu und oben auf der Liste der Geschenkideen.
    Ich hoffe, ich finde auch die Zeit für all diese Ideen umzusetzen.

  393. Hallo ihr Lieben 🙂
    Ich würde mich sehr über wunderschöne Winterliche Stoffe freuen. Zum Einrichten unserer neuen Wohnung brauche ich noch weihnachtliche Deko und meine Tochter soll ihren ersten Adventskalender aus kleinen Säckchen bekommen. Selbstgemacht ist einfach am schönsten, hält ewig und wird hoffentlich eine ganz wundervolle Weihnachtstradition!

    • Huhu Janilein, das ist eine wundervolle Idee!
      Ich habe vor 12 Jahren einen solchen Säckchen-Kalender genäht. Erst kamen Schnuller und Rassel usw. rein. Inzwischen (meine Tochter ist jetzt 13 und besteht auf IHREN Kalender) stecken Schminkutensilien wie Lippgloss und Haarschmuck drinnen.
      Kleiner Tipp, mach die Säckchen nicht alle gleich groß, das wird dir in den nächsten Jahren zugute kommen und sieht auch noch abwechslungsreich aus.
      Eben so viel Spaß wie wir Ihn über viele Jahre nun damit haben, wünsche ich Euch von Herzen!

  394. ich bastel jedes Jahr meiner Mutter einen „Krimi-Lese-Kalender“. Ansonsten freue ich mich jedes Jahr über meinen Adventskalender – obwohl ich schon über 40 Jahre alt bin.

  395. Hallo,
    also die Liste mit Ideen was ich alles nähen könnte, ist bei mir sehr lang. Im Moment sitze ich gerade über einem weihnachtlichen Tischläufer. Dann steht noch ein Weihnachtsstiefel für die Tür auf dem Programm Und zwei Weihnachtsmützen für meine beiden Kinder wären auch nicht schlecht…ach, ich hoffe ich finde die Zeit alles umzusetzen. Deshalb würde ich mich über ein tolles Stoffpaket sehr freuen.

  396. Ich bin totale Näh-Anfängerin, daher gibt es dieses Jahr noch keine Deko oder selbstgenähnte Geschenke. Die ersten Erzeugnisse sollen für mich alleine sein und ich will mir dabei Zeit lassen können.

    Selbst gemacht wird trotzdem, eben gebastelt und wahrscheinlich werde ich mir wieder ein Gesteck selbst machen.
    Deko gibt es ansonsten nicht viel – weihnachtliche Servietten und viele Teelichte, zum Teil mit winterlichen/weihnachtlichen Düften

  397. Ich bin Näh-Anfängerin und habe mit den ein oder anderen ersten Nähwerken mein Patenkind beschenkt. Da Weihnachten meine Lieblingszeit vom ganzen Jahr ist bin ich auch jetzt schon wieder dran mir neuen Ideen zu suchen .

    Momentan hab ich ein neues Projekt begonnen für Weihnachten. Voller Vorfreude meinen Freund zu überraschen, der in einer anderen Stadt lebt. Nähe ich meinen ersten Adventskalender für ihn und verziere ihn mit vielen kleinen Details wie Applikationen, Perlen oder kleinen Rüschen. Bin schon gespannt wie es ankommt.

    Danach habe ich dann vor für meine Familie kleine selbstgemachte Weihnachtsgeschenke zu nähen.

  398. Hallo, ich werde diese Jahr den mittlerweile 6 Adventkalender nähen. Er ist dieses Mal für unser neues Patenkind. Desweiteren gibt es für meine Schwester und eine Freundin je ein selbstgenähten Wollkorb mit Fächern für alle Häkel und Stricknadeln.

  399. hallo ich würde mich sehr über den ganzen stoff freuen, dann könnte ich mal die neue Maschine von meiner freundin ausprobieren und ich denke mir würde dann auch diverse sachen einfallen die ich nähen könnte.
    vll ein warmen pulli und ein paar socken, dass würde ich mir dann nochmal genau überlegen 😉
    also vielen dank im Voraus, in freudiger Erwartung ;-))

  400. Hallo,

    ich liebe die Weihnachtszeit. Das ist für mich die schönste Zeit im Jahr.

    Ich werde Platzsets nähen mit einer Bestecktasche. Auf die Bestecktasche wird dann ein kleiner Weihnachtsmann oder Schneemann genäht. Ich werde die Platzsets mit der Aufschrift „Merry Christmas“ besticken, ein schöner Hingucker beim Essen.

    Mein Weihnachtsbaum schmücke ich mit typisch amerikanischer Dekoration. Der „Tree-Skirt“ (Baumdecke) könnte allerdings in diesem Jahr erneuert werden. Wenn es zeitlich passt, werde ich dann einen neuen „Skirt“ für den Baum nähen (aus Samtstoff)

    Meine Schwester wünscht sich eine neue Kulturtasche. Die werde ich mit vielen Fächern nähen und ihr zu Weihnachten schenken.

    Für mein Küchenfenster nähe ich noch eine Weihnachts-Bistro-Gardine.

    Ich habe erst in diesem Jahr das Nähen für mich entdeckt. Daher bin ich im Nährausch und freue mich Vieles auszuprobieren.

    Für die kalten Tage möchte ich gerne aus Stoffresten einen Zugluftstopper nähen.

    Ich freue mich sehr, wenn ich das Stoffpaket gewinne 🙂

  401. Hallo,

    Ich Nähe erst seit ein paar Monaten…Darum freue ich mich schon die selbst genähte Sachen zu verschenken!
    Angedacht ist zu erst ein neuer adventskalender. Dann kulturtaschen für die Schwester und Mutter, sowie loop und Handyhülle.

    Tischsets und eine Tannenbaum Decke werden für uns folgen….

    Leben Gruß!

  402. Ich habe erst Weihnachten vor einem Jahr angefangen zu nähen. Wir fahren jedes Jahr zur Schwiegermutter und unser Sohn brauchte eine „Garage“ für seine Metallautos und eine Maltasche für die Fahrt (so sah es Mama jedenfalls :-)). Seither entwickelt sich das Nähen zu einer wahren Obsession. Einmal infiziert… Ihr kennt das… Zu Weihnachten möchte ich gerne Tischsets und passende Bestecktäschchen, natürlich gerne mit weihnachtlichen Motiven, nähen. Oder wer sonst Ideen für mich hat: ich stelle mich gern als Testerin zur Verfügung 😛
    Ich wünsche Euch allen Glück, toi toi

  403. Vor Jahren schufen wir uns eine ganz besondere Weihnachtstradition.
    Finanziell sah es sehr sehr traurig aus und entsprechend mager wurde es auch mit Geschenken.
    Meine Kinder standen eines Tages vor mir und teilten einheitlich mit, dass sie lieber auf Geschenke verzichten, als auf unser gemeinsames „Festmahl“. Diese bestand nie unbedingt aus ganz besonderen oder ausgefallenen Zutaten. Vielmehr zählte, dass eben alles selbst gekocht wurde und wir es so festlich wie möglich servierten. Wie z.B. Dessert in Weingläsern, eine hübsche, selbstgemachte Tischdekoration… Dazu im Hintergrund leise Weihnachtsmusik, Kerzenschein und viiiiel Zeit zum essen und miteinander reden, bevor es zur Bescherung kam.
    Um meinen Kindern wenigstens Kleinigkeiten schenken zu können, begann ich dann, Geschenke selbst zu machen. Mützen mit lustigen Motiven, Socken, Stulpen,…Nützliches, das sie auch liebten.
    Unsere Familie wuchs. Heute ist meine Großfamilie noch immer nicht davon abzubringen, dass wir Weihnachten, also Heiligabend, zusammen verbringen, unser Festmahl halten und dann Geschenke verteilen.
    Und auch dieses Jahr gibt es wieder Selbstgemachtes.
    Seit Monaten kaufte ich bei stoffe.de immer wieder Stoffe und begann Patchworkdecken zu nähen.
    So bekommen meine Kinder, angefangen mit meiner jüngsten Tochter, die dieses Jahr ihr erstes Weihnachtsfest erlebt, bis hin zu meiner Enkelin, alle sieben eine eigene Patchworkdecke, die jede für sich auch Motive mit Symbolkraft besitzt. Herzen für die Liebe, Sterne für Unendlichkeit, Streifen für den geraden Weg, den ich ihnen wünsche,… Eben Decken, die sie umarmen und halten sollen, wenn ich es gerade nicht selbst tun kann.
    Und ich freue mich jetzt schon auf Heiligabend, unser Zusammenrücken, die spürbare Liebe und Zeit, die wir alle miteinander verbringen.

  404. Hallo Ihr Lieben,
    habe vor kurzem meine Nähmaschine wiederentdeckt…bin also Anfängerin…aber so Kleinigkeiten haben schon geklappt…
    Um nun richtig mitzumischen…“brauche“ ich natürlich den Gewinn!
    Also…bisher wurde Frido (Stoffhund), Taschentücher/ Kosmetikbox als Sofa verkleidet und Kinderschuhe probiert…mal sehen, was noch so los ist hier…

    LG von D. aus M. an der E.

  405. Hallo,
    erstmal muss ich noch die Verpackung für meinen Adventskalender Tausch nähen. Dann kommt ein Türkranz an die Reihe. Mal schauen, was auf dem Wunschzettel meiner Lieben steht-da wird bestimmt auch genäht ♡♥

  406. In den letzten Jahren gab es immer mehr selbstgenähte oder gebastelte Weihnachtsgeschenke. In diesem Jahr soll unser Sohn (20 Monate) eine gequiltete Tagesdecke im Design der kleinen Raupe Nimmersatt bekommen und seine Puppi bekommt auch so eine Decke für ihr Bettchen. Für meinen Mann wage ich mich vielleicht an einen Schlips. Traditionell backe ich immer mehrere Stollen, die wir dann in der ganzen Familie verschenken.
    Liebe Grüße, Silva

  407. Dieses Jahr werde ich an Weihnachten mein aller erstes, selbstgenähtes kaminrotes Samtweihnachtskleid tragen ( vorausgesetzt, es kommt dabei was gutes heraus ) 😀

    Und natürlich werden auch einige selbsgenähte Weihnachtsgeschenke unter dem Tannenbaum liegen 🙂

  408. Hallo,ich möchte für meinen Freund gerne einen Adventskalender selber nähen und für die Küche brauche neue Dekorationen ?
    Lieben Gruß Claudia

  409. Ich habe bereits Tannenbäumchen aus mehreren Lagen genäht und möchte jetzt am Wochenende Tannenbäume auf Holzstöckchen nähen.

    Und ich würde mich riesig freuen zu gewinnen!

  410. Weil ich russische Wurzel habe, feiern wir Weihnachten 2 mal: nach deutsche und nach russische Tradition. Zu russische Weihnachten, am 7.Januar, vorbereite ich immer selbstgemachte Geschenke. Dieses Jahr möchte ich für Familienmitglieder Kissen nähen.

  411. Ich habe grade ein kleines Weihnachtsfrau- Kleidchen für meine 5 Monate alte Nichte genäht inklusive gehäkelter Schuhe und Mütze.

  412. In erster Linie werde ich dieses Jahr Weihnachtskissen nähen. Denn Weihnachten bedeutet Kuschelzeit und tolle Atmosphäre. Natürlich wird auch ein neuer Adventskalender entstehen

  413. Ich habe mir vorgenommen viele Geschenke selbst zu nähen oder stricken. Hauptsächlich möchte ich Pullover, Jacken, Mützen und Schals machen.

  414. Hallo,

    ich habe dieses Jahr mit dem Nähen angefangen und möchte auf jeden Fall selbstgenähtes verschenken. Ich dachte da in erster Linie an warme Mützen und Halssocken für meine Nichten und Neffen und natürlich für meinen kleinen Engel :), der ganz nebenbei dieses Jahr sein erstes Weihnachten feiert!
    Meiner Mutter will ich eine Handtasche nähen und mein Mann bekommt einen Pulli mit Kragen, weil er keine Schals anzieht. Ich habe viel vor 🙂

  415. Um Weihnachtsdeko für mich selbst zu nähen habe ich dieses Jahr wegen dem Studium leider keine Zeit, aber ein Adventskalender für die beste Freundin ist aufjedenfall drin. Freu mich schon auf ihr Gesicht 😀

  416. Hallo ihr Lieben,
    ich werde dieses Jahr zum ersten mal mit meiner Tochter (13) zusammen Weihnachtsgeschenke nähen. Kleine Utensilos, in die wir die Geschenke für Oma stecken. Tischläufer und passende Kissenhüllen für unser Wohnzimmer und Säckchen für die Freundinnen mit Schminksachen gefüllt. Gut, das ihr eine ordentliche Auswahl habt, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  417. Letztes Jahr Weihnachten ist meine Tochter geboren, da gibt es jede Menge Geburtstagszeug, was man nähen kann.
    Ja und dann bräuchte ich noch eine Decke für unter den Weihnachtsbaum und selbstgenähte Sterne als Deko für die Eingangstür und überhaupt …
    Ich habe soooooooo viele Ideen aber soooooo wenig Stoff zum Nähen (das war der Winck mit dem Zaunpfahl)

  418. Ich möchte dieses Jahr gerne einiges an Weihnachtsdeko selber nähen und auch verschenken, konkret vor allem verschiedene Kränze 🙂 Auch die Geschenke sollen liebevoll mit selbstgenähtem ergänzt werden 🙂 Ich drücke allen die Daumen!!

  419. Ich nähe jetzt seit ca. 1Jahr und zum letzten Weihnachtsfest habe ich die Familie mit Leseknochen eingedeckt, welche super ankamen. Auch in diesem Jahr werden die Geschenke definitiv wieder handmade sein, allerdings fehlt mir noch die zündende Idee. Eventuell gibt es Beanies mit passenden Loops für die Kids, gefüllte Utensilos für die Ladys und Sweatjacken für die Herren.

  420. Hallo ihr Lieben,

    bei uns wird dieses Jahr die Tradition eingeführt, dass der Weihnachtsmann in der Nacht zum 1. Dezember das Lieblingsstofftier, in unserem Fall ein Teddybär, unserer Tochter (1 Jahr alt) mitnimmt und den Adventskalender dalässt. Den Teddybären bringt der Weihnachtsmann Heilig Abend dann frisch eingekleidet (natürlich selbstgenäht) und wieder aufgepeppelt (ein Loch muss genäht werden z.B.) dann wieder mit.
    Zudem freuen wir uns schon darauf, das erste mal gemeinsam mit unserem Winzling Plätzchen zu backen (oder zu matschen) und den Baum zu schmücken.
    Zum Nikolaus gibt es von mir für die Familie eine selbstgenähte Nikolaussocke, die dann gefüllt wird.
    Ich freu mich schon auf die Weihnachtszeit 🙂

  421. Hallo,

    ich werde in diesem Jahr die Deko nähen. Ich hatte an Sterne und Tannenbäume gedacht, zum hängen und stellen. Zudem werde ich auch einen Adventskalender selber nähen. Ansonsten mal sehen was die Inspiration noch so hergibt 🙂

  422. Liebes Stoffe.de-Team,

    nachdem ich das tolle Hobby Nähen Anfang des Jahres für mich entdeckt habe, werde ich versuchen ich alle Geschenke selber zu nähen. Ich bin schon fleißig dabei mir Inspirationen zu holen und Schnittmuster zu sammeln. Außerdem werde ich mich natürlich an Deko (vor allem Kissen und Tischdecken) und einem Adventskalender versuchen. 🙂

  423. Dieses Jahr werden vor allem meine selbstgemachten Weihnachtskalender mit viel selbstgebastelten und genähten Sachen bestückt:D Weihnachtswichtel, Glücksbringer, Smartphonetäschchen und Christbaumschmuck. Das Nähpaket würde sich dafür hervorragend eignen;-)

    Der Weihnachtsbaum wechselt dekotechnisch jedes Jahr seine Farben von Gold, Rot, zu Silber, Blau und was sich sonst noch so farblich kombinieren lässt. Was nie fehlen darf sind eine Christbaumkugel mit Spieluhr darin und eine Glocke. Die Spitze des Baumes ziert jedes Jahr ein von mir gebastelter (schon etwas älterer) Stern aus Goldfolie:D

    Die Geschenke werden selbstverständlich ganz viel selbst gebastelt. Nähen, Malen, Modellieren. Auf der Liste stehen schon Stofftiere und designte Stickrahmen;-)

  424. Oh das wäre wirklich schön zu gewinnen…<3
    Ich habe vor kurzem angefangen zu nähen und würde mich sehr darüber freuen und für meine kleinen Geschwister einen Adventskalender nähen sowie natürlich noch eine schöne Weihnachtsdekoration für mein Freund und mich!!! Weihnachten ist die schönste Zeit im Jahr gemeinsam mit der Familie.

  425. Ich bin nähanfängerin und möchte gerne für die Familie sowie Freunde welche wir bewichteln kleine präsente nähen. Fur unseren Nachwuchs möchte ich auch gerne selber nähen. Wir haben leider nicht so viel geld, daher möchte ich alte stoffe von Kleidung verwenden. So ein Stoffüberraschungspaket wäre natürlich wie ein 6er im Lotto für mich und würde die Weihnachtsgeschenke natürlich noch viel besser werden lassen.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel.

  426. Ich möchte für meinen Sohn und seine Freunde Nikolausbeutel nähen. Und für meine Weihnachtsdeko und als Geschenke, habe ich mir vorgenommen Weihnachtswichtel zu nähen.
    Ich würde mich riesig über diesen Gewinn freuen!

  427. Hallo,
    ich habe das Nähen nach langer Zeit vor wenigen Monaten wieder entdeckt und starte mit Adventskalender, Weihnachtswichteln und winterlichen Kissen so langsam in die Weihnachtszeit. Auch die Geschenke sollen in diesem Jahr überwiegend aus der eigenen Nähstube kommen: Taschen, Leseknochen und Accessoires wie Loops und Mützen stehen ganz oben auf den Wunschzetteln.

  428. es gibt wie jedes Jahr viele Lichterhäuschen! und es wird wahrscheinlich auch wieder fest gestrickt! 🙂 nur weiß ich noch nicht, was!

  429. Ich würde sehr gerne eine Patchwork- Tischdecke für Weihnachten nähen; evt. Auch noch passende Servietten dazu. Je nach Stoff vielleicht auch noch neue Kissen.

    Ich würde mich sehr freuen!

    Liebe Grüße,
    Sabine

  430. Ich möchte dieses Jahr gerne etwas selbst genähtes zu Weihnachten verschenken. Da ich erst seit Anfang des Jahres nähe ist dies das erste Mal für mich. 😉 Außerdem habe ich vor auch ein wenig Weihnachtsdeko zu nähen. Ich hoffe es wird alles so wie ich es mir wünsche.

  431. In diesem Jahr werde ich das erste mal für sämtliche Freunde und die Familie etwas zu Weihnachten selber nähen. Ich habe seit kurzem eine tolle Nähmaschine und sitze seit dem fast täglich dran und probiere dies und das aus. Ich hätte nie gedacht so viel Spaß daran zu finden?
    Als erstes nähe ich einen Adventskalender mit Stoffsäckchen für meinen Neffen und anschließend verschiedene Weihnachtsdekoutensilien. Es gibt ja echt tolle Bücher mit schönen Anregungen☺

  432. Hallo! Bisher habe ich schon viel selbst gehäkeltes und gestricktes verschenkt. Seit einem dreiviertel jahr habe ich mich nun auch mit meiner nähmaschine angefreundet 🙂 ich habe schöne ideen für weihnachtsdekoration und für meine kleine tochter werde ich einen pulli nähen. Ich bin immer richtig stolz auf meine selbstgemachten dinge. Die vorfreude auf weihnachten ist auf jeden fall schon da, jetzt wo es draußen immerkälter wird und drinnen immer kuscheliger 🙂

  433. Hallo ihr Lieben,

    dieses Jahr werde ich zum ersten Mal meine Lieben zu Weihnachten benähen. Richtig angefangen habe ich damit nämlich erst dieses Jahr im März. Also würde ich mich sehr freuen eins der Pakete zu gewinnen. Nähen ist ein teures Hobby 🙂

    Liebe Grüße

    Loui <3

  434. Ahh, endlich werden die Nächte wieder länger! Denn sobald es dunkel ist und alle Kinderlein schön in ihren Bettchen schlummern wird gezaubert. Vor allem an der Nähmaschine.

    Wir feiern seit unserem ersten Kind unser eigenes Weihnachten aus einer bunten Mischung der liebsten Traditionen aus unserer Kindheit. Nun haben wir vier wunderbare kleine Kinder und das Funkeln und Leuchten in ihren Augen ist an Weihnachten das schönste für uns!

    Dafür nähe ich schon jetzt in jeder freien Minute. ? Kleidung, Kuscheltiere, Spielsachen, Taschen, Spieluhren, Babyspielzeug und praktische Kleinigkeiten für den Haushalt. Wenn ich es noch schaffe, würde ich sehr gern noch einen neuen Adventskalender und eine schöne Tischdecke fürs Festmahl nähen. Und immer wieder kommen noch neue Ideen dazu.
    So bin ich stets bemüht so viele Geschenke wie möglich selbst zu machen und was ich nicht rechtzeitig schaffe, gibt es zum nächsten Anlass… ?

    Und mal ehrlich: Kann man denn zu viel Stoff haben?

  435. Weihnachten steht dieses Jahr bei uns in Zeichen der Nähmaschine! Obwohl ich die Nähmaschine schon 10 Jahre habe, habe ich sie dieses Jahr erst so richtig benutzt! Der Auslöser war die Geburt meines Sohnes und die ganzen süßen Stoffe um Babykleidung zu nähen. Und weil das soviel Spaß macht gibt es dieses Jahr nur selbstgenähtes zu Weihnachten. Für meinen Sohn und Mann ist ein Adventskalender geplant, dafür fehlt allerdings noch der Stoff! Das Paket zu gewinnen würde da natürlich perfekt passen 🙂 ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen 🙂

  436. Dieses Jahr werden wieder viele Geschenke selber gemacht: für den Schwiegervater eine Kosmetiktasche, für die Fellnase ein neues Bettchen zum Kuscheln und dann für die Vorweihnachtszeit werden auch Kalender selber genäht.

    Für den Postboten, Kaminkehrer, die Menschen der Müllabfuhr etc wird natürlich auch eine Kleinigkeit vorbereitet.

    Für Dekozwecke werden Styrophorfiguren mit der Artischockentechnik bearbeitet und für all das wird natürlich jede Menge Stoff, Garn etc benötigt. Ich würde mich unheimlich über einen Gewinn freuen.

    Liebe Grüße Rebecca

  437. In diesem Jahr wird die Weihnachtsbaumdekoration mit selbstgenähten Figuren „aufgefrischt“ und dann werden die obligatorischen Weihnachtskartenfotos vor dem bunten Bäumchen geschossen.???

  438. Hallo,

    bis jetzt hab ich auf alle Fälle schonmal geplant Kissenhüllen für die Couch und eine Decke für den Tisch zu nähen. Sonst will ich noch Deko und vielleicht das ein oder andere Weihnachtsgeschenk nähen, da weiß ich aber noch nicht genau was es werden soll. Ein bisschen Zeit zum überlegen ist ja zum Glück noch.

    Viele Grüße
    Janine

  439. Ich möchte in diesem Jahr für meinen Enkel nähen: Abdventskalender, Nikolausstiefel, Rucksackbeutel, Wintermütze und -loop und noch so einiges. Freue mich schon, wenn er jedes Teil fröhlich präsentiert.

  440. Ich werde dieses Jahr einiges an Weihnachtdeko sowie meine Nikolausgeschenke selber nähen (Rentiere und Sterne). Dazu kommt, dass ich mir dieses Jahr endlich die Serie Weihnachtsmann und Co.Kg aufnehmen möchte und die Elfen, Balbo und den Weihnachtsmann nähen möchte. 🙂 Aber als Studetin ist nähen einfach ein teures Hoby, deshalb würde ich mich riesig über das Nähpaket zu wundervollsten Zeit des Jahres freuen.

    Liebe Grüße

  441. Ich nähe erst seit wenigen Wochen und habe damit ein neues Hobby entdeckt. Natürlich fehlt es mir noch an Stoffen. Vor allem freue ich mich auf schöne Weihnachtsstoffe um einen Adventkalender oder Zimmerdekoration nähen zu können.
    Liebe Grüße Nicole

  442. Hallo ihr lieben,

    wie jedes Jahr bin ich auf der such nach einem passenden Adventskalender für meinen Sohn und dieses Jahr werde ich MIR einen nähen. Letztes Jahr war er für meine Freundin und ihre Kinder.
    ich habe im laufe des Jahres immer wieder Ideen gesammelt und freunde und verwandte befragt was denn so zu weihnachten gewünscht wird und alle sagen „ich brauche nichts“.
    also kommt was selbst genähtes oder gebasteltes unter den Baum!
    auch für frisch gebackene Mamis habe ich schon viele tolle Kleinigkeiten gemacht und das kommt besser an als gekauftes, weil es von Herzen kommt und man sich etwas dabei gedacht hat.
    es wäre super wenn ich meine Ideensammlung erweitern könnte wenn ich gewinne.
    ich liebe es zu nähen weil es mir und anderen ein Lächeln auf die Lippen zaubert!

    🙂
    Liebe Grüße Anuschka <3

  443. Hi!
    Also ich bin noch Nähanfängerin. Aber dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen einen Großteil der Weihnachtsgeschenke selbst zu machen. Leseknochen, Pullis und Socken stricken!! Für die Weihnachtsdeko habe ich auch schon fleißig Schnittmuster und Stoffe gesammelt- Nächste Woche geht es dann mit der Produktion los!! Das Paket käme also wie gerufen

    Lg
    Stefanie

  444. Meine Mädels bekommen in diesem Jahr alle ein selbstgenähtes Kosmetiktäschchen mit ihrem Namen und eine kleine Flasche Kinderschokoladen-Likör. Nix großes, aber ich hoffe sie freuen sich 🙂

  445. Alle Jahre wieder – wir (mein Mann und ich) werden Eierlikör selber herstellen und in kleinen, selber genähten Wichtelbeuteln verstauen. Mit Eierlikör unter dem Tannenbaum haben wir uns vor 23 Jahren kennen gelernt :-)))))

    Allen – die dieses lesen – eine wunderbare Vorweihnachtszeit `O´
    /|\
    _II_

  446. Hallöchen,

    also ich bin Nähanfängerin und verschenke deshalb dieses Jahr einen selbstgenähten Adventskalender in Säckchenform, da es sich vom Anspruch her in Grenzen hält. Sich für Stoffe zu entscheiden raubt mir bald noch mehr Zeit als das Nähen an sich:-). Meine Weihnachtsdeko wird wohl im Laufe der Zeit mit Selbstgenähtem aufgestockt.

    LG Tina

  447. Ich habe schon sehr viele Ideen für kleine Geschenke für liebe Freunde. Von Mützen über Halssocken über Kissen bis Buchhülle wird alles vertreten sein. Im letzten Jahr der absolute Hingucker: die Brötchenkörbchen aus Wachstuch, gefüllt mit vielen Leckereien.

  448. Wie jedes Jahr werde ich zu meinem traditionellen Adventskaffee meine Freundinnen einladen. Es gibt meinen Bratapfelkuchen und ein selbstgemachtes Geschenk. Dieses Jahr mache ich für jede ein gefilztes Tannenbäumchen.

  449. Mach auch noch schnell mit, hab grade erst diese Seite und den Blog entdeckt!
    Dieses Jahr nähe ich für meine Nachbarinnen kleine Nadelkissen, freu mich ganz dolle drauf.

    elke

  450. Vielen Dank Euch erstmal für die tollen Stoffe und Nähzubehör. Bei Euch zu bestellen macht mir immer wieder Freude.
    Vielen Dank auch für die Chance auf ein Paket voller schöner Stoffe oder was ihr da auch immer so reinpackt.
    Für dieses Jahr werde ich zu Weihnachten für meine Familie (besonders meinen Großeltern, die alles was ich nähe sehr schätzen und damit immer angeben vor den Anderen) wieder etwas schönes nähen. Was es wird ist noch geheim. 😉
    Ich danke Euch und Liebe Grüße

  451. Ich werde dieses Jahr versuchen, einen Weihnachtsstern aus Krawatten zu nähen und meine kleine Nichte bekommt einen selbstgenähten Mantel.

  452. Oh da bin ich aber spät dran mit meinem Kommentar. Aber besser spät als nie. Also ich nähe für meinen kleinen Sohn ein Minion-Shirt, meine Tochter bekommt eine Mütze und mein Mann und mein großer Sohn bekommen jeweils ein Sweatshirt. Aber Ideen und Projekte hab ich noch mehr im Kopf…
    Dann bin ich gespannt auf morgen 😉

  453. Nachdem ich im vergangenen Jahr Baumanhänger genäht habe, geht es in diesem Jahr an die Tischdeko <3
    Weihnachtliche Bestecketuis, Servietten und ein Tischläufer…ich freue mich schon drauf! Und weihnachtliche Kissenbezüge machen das Sofa muckelig <3