Kulturtipp für Köln: Star Wars Identities im Kölner Odysseum

20. Juni 2015

Zehn Nähtipps für Anfänger

21. Juni 2015

Zehn Schnittmuster für Anfänger

20. Juni 2015
empty image
empty image

Zehn Schnittmuster für Anfänger
Du hast dich mit der Nähmaschine vertraut gemacht und überlegst nun, was du als erstes größeres Projekt in Angriff nehmen willst? Dann haben wir hier eine Auswahl an Schnittmustern und Nähanleitungen zusammengestellt, die du als Nähanfänger sicher schaffen kannst.

Zehn Schnittmuster für Anfänger
1. Wenn du ein einfaches Nähprojekt für den Start suchst und keinen Beutel oder ein Kissen brauchst, dann nähe dir doch einfach eine Pyjamahose. Du kannst die Hose aus vielen gemusterten Baumwollstoffen nähen und dein fertiges Werk wird dich lange erfreuen!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
2. Ein Rock mit Gummizug in der Taille ist gar nicht schwer zu nähen und auch für dich als Nähanfänger ein gutes Einsteigerprojekt. Probiere den Schnitt in verschiedenen Materialien aus und finde heraus, welches Material sich wie beim Zuschneiden, Nähen und Tragen verhält.

Zehn Schnittmuster für Anfänger
3. Auch Oberteile sind gar nicht so schwer zu nähen und den simplen Schnitt Shirt 6990 von Burda kannst du aus so vielen unterschiedlichen Stoffen nähen, das niemandem auffällt, dass du jeden Tag denselben Schnitt trägst!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
4. Du möchtest endlich auch schöne Jerseystoffe vernähen? Dann ist ein Raglanshirt eine gute Wahl, denn ein Raglanärmel ist einfacher einzupassen, als ein Ärmel mit gerundeter Armkugel. Kwik Sew hat den perfekten Schnitt für dich!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
5. Für einen feierlichen Anlass brauchst du ein einfach zu nähendes Abendkleid? Dann solltest du den Schnitt Kleid mit Wickeloptik „Burda 6829“ ausprobieren. Mit einem passenden festlichen Stoff hast du im Nu ein elegantes neues Kleid genäht!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
6. Eine Tasche ist immer ein praktisches erstes Nähprojekt, denn Taschen kann man nie genug haben und beim Selbernähen können endlos viele Varianten entstehen. Die Taschen „BUTTERICK B5659“ bieten viele Variationsmöglichkeiten, und die schlichte Form lässt sich einfach nähen.

Zehn Schnittmuster für Anfänger
7. Mit einer Wimpelkette kannst du zu jedem Anlass eine schöne Dekoration gestalten. Wimpel mit Buchstaben für eine Geburtstagsparty oder Hochzeit oder vielleicht einfach aus verschiedenen bunten Stoffen verschönern dein Zuhause im Nu. Und eine Wimpelkette bekommt wirklich jeder Nähanfänger hin!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
8. Ein Projekt, das viel her macht, ist eine bequeme Decke aus Baumwolle und Fleece: Kuschelig an kalten Tagen und wunderbar anzusehen als Tagesdecke. Du kannst sehr gut einen hübsch bedruckten Baumwollstoff für die Oberseite nehmen, da fallen auch kleine Unregelmäßigkeiten in der Naht nicht auf. So eine Decke ist auch ein tolles Geschenk für Freunde!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
9. Kreativ kannst du auch ganz ohne Nähmaschine werden. Das Stoffmemory muss nur zugeschnitten und mit Vliesofix versehen zusammengebügelt werden. Ein einfaches Projekt, was viele schöne Stunden beim Spielen beschert!

Zehn Schnittmuster für Anfänger
10. Kissen kann man nie genug haben und besonders aus farbenfrohen Stoffen bringen Kissen neuen Schwung in dein Zuhause. Für Nähanfänger eignet sich als erstes Kissen besonders die Variante mit Hotelverschluss, kein Reißverschluss einnähen erforderlich! Und nach dem ersten Kissen kannst du bestimmt gar nicht mehr mit dem Nähen aufhören.

Ist etwas für dich dabei gewesen? Dann findest du die passenden Stoffe und fehlendes Nähzubehör natürlich bei stoffe.de!

Hinterlasse einen Kommentar