Nähanleitung für dich:
Praktischer und dekorativer Topflappen in Herzform

Erinnerst du dich auch noch an das Kekse-Backen mit Mutti? Du hast wartend und schnuppernd vor den Backofen gesessen, bis Mutti die Kekse auf dem Backblechmit ihren praktischen Topflappen aus dem Ofen holte. Sicherlich ermahnte deine Mutter auch dich: „ Niemals das heiße Blech ohne Topflappen anfassen!“

Für mich - eine sehr schöne Kindheitserinnerung, an die ich heute noch gerne zurück denke, denn verbrannt habe ich mich tatsächlich nie.
Kostenlose Nähanleitung von stoffe.de für dich: Praktischer und dekorativer Topflappen in Herzform
Und da der Muttertag nicht mehr fern ist, habe ich mir gedacht „ Muttis Topflappen müssen unbedingt mal erneuert werden!“ So kam ich auf die Idee Muttis Topflappen in verschiedenen Farbkombinationen neu zu gestalten. Ein Nähprojekt mit wenig Aufwand und die perfekte Geschenkidee für den kommenden Muttertag – oder aber auch einfach fürs gemeinsame Kochen.

Natürlich möchte ich diese Nähidee mit dir teilen und so habe ich eine kostenlose Nähanleitung für dich geschrieben, die du einfach downloaden kannst.

Kostenloses Schnittmuster für deinen Topflappen in Herzform

Kostenloses Schnittmuster für einen Topflappen in Herzform
Das kostenlose Schnittmuster für den Topflappen gibt es in zwei verschiedenen Größen. Die kleinere Variante ist ideal für Kinderhände oder kleine Frauenhände. Mit der größeren Variante kommen große Hände besser zurecht. Natürlich kannst du dir das kostenlose Schnittmuster auch skaliert ausdrucken. So kannst du selbst bestimmen, wie groß oder klein der Topflappen wird.

Material aus dem Stofflager? Oder doch lieber etwas Neues?

Für Topflappen und Küchenaccessoires - jetzt den Lieblingsstoff bestellen! Du stehst auf wilde Muster oder lieber etwas blumig-romantisches? Egal, was dein Geschmack ist, für den Topflappen brauchst du nicht viel Stoff und kannst sogar Reste verwenden. Ich empfehle dir für den einfachen Topflappen in Herzform Baumwollstoffe, denn diese gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs - passend zu sämtlichen Kücheneinrichtungen. Zudem ist ein Baumwollstoff hitzebeständig und verrutscht nicht beim Zuschnitt, sodass er auch für Nähanfänger der ideale erste Stoff zum Verarbeiten ist. Für eine Inspiration und kreative Überraschung sorgen auch die Wundertüten und Basteltüten von stoffe.de

Mir gefallen diese drei Motive besonders gut für individuelle Topflappen:
Fruit Summer 3 ARVIDSSONS TEXTIL – Dinner 2 Cotton Fima Patch 4

Heißer Lappen, kühle Hände – dank Thermolam!

Thermolam ist die erste Wahl für hitzebeständige Nähprojekte Egal, für welchen gemusterten oder einfarbigen Baumwollstoff du dich im Endeffekt entscheidest, eins darf beim Topflappen nicht fehlen, nämlich das Thermolam. Thermolam von Freudenberg hat eine tolle Eigenschaft: es ist hitzebeständig und hat ein mittleres Volumen, wodurch es die Hitze im Vlies verteilt. So wird der Topflappen später hitzebeständig und du wirst dir nicht die Finger verbrennen. Das Thermolam wird einfach zwischen die Baumwollstoffe gelegt und mit einigen Steppnähten fixiert – perfekt zum Üben von geraden Nähten!

Topflappen und Küchenschürze – perfektes Set zum Verschenken


Topflappen und Küchenschürze, das ideal Küchen-Set Topflappen und Küchenschürze, das ideal Küchen-Set
Deinen Lieben kannst du sicherlich auch eine Freude machen, wenn du passend zu den Topflappen auch noch eine Küchenschürze im selben Look dazu kreierst. Entweder für dich, oder zum Verschenken! Die kostenlose Nähanleitung für eine Küchenschürze findest du auf stoffe.de – oder du lädst sie dir hier kostenlos herunter.

Den fertigen Topflappen und die Küchenschürze kannst du natürlich auch in der Waschmaschine waschen, wenn doch mal etwas Tomatensoße oder Kuchenteig auf dem geliebten Küchenaccessoire gelandet ist.
Na, hast du jetzt Lust loszulegen? Dann suche dir die passenden Materialien zusammen und bestell dir das, was noch fehlt.

Erfreu mich und das ganze stoffe.de Team mit einem Bild deines fertigen Projekts und poste es auf Facebook oder Instagram! Ich bin gespannt, was du aus der Idee alles machst!