Perfekt für Cardigans und Schlauchkleider – Rippenstrick

Wer sich gerne gemütlich in einen bequemen Cardigan einkuschelt, für den ist Rippenstrick das ideale Material. Dehnbar und damit super bequem, in tollen Farben und mit Struktur durch die Rippen ist der Rippenstrick diese Saison aus dem Stofflager nicht wegzudenken! Und da es sicherlich noch ein paar kalte Tage geben wird, darf ein Kuschelcardigan im Kleiderschrank nicht fehlen!
Rippenstrick

"

Schneller als Handstricken – Strickstoffe als Meterware kaufen

Wenn du den Look von Selbstgestricktem liebst, aber keine Zeit hast die Nadeln klappern zu lassen, dann ist Meterware genau das Richtige für dich. Aus den Strickstoffen, die wir bei stoffe.de im Sortiment haben, kannst du im Nu ein Strickkleid oder einen Pullover nähen und kaum eine deiner Freundinnen wird bemerken, dass du den nicht selbstgestrickt hast!
Strickstoffe

Jetzt zuschlagen: Rippenstrick im Angebot bei stoffe.de

Rippenstrick - reduziert in großer Farbauswahl Wenn du auf Strickmode stehst, aber das Handstricken dir zu lange dauert, dann sind unsere Strickstoffe genau das Richtige für dich! Wir haben wieder eine Vielzahl an Rippenstrick- und Strickstoffen in das Sortiment aufgenommen. Allerdings handelt es sich hierbei um Postenware, d.h. wir können die Stoffe nicht nachbestellen. Also, schnell entscheiden und die Lieblingsfarbe und Lieblingsqualität sichern, bevor sie ausverkauft ist!

Schick in Strick – neue Strickstoffe eingetroffen

In den Herbstkollektionen finden sich wieder sehr schöne neue Strickstoffe. Feiner Strick mit Melangeoptik oder ein Strickstoff mit Muster warten nur darauf, sich in herbstliche Cardigans, Pullover und Strickkleider zu verwandeln. Für die Verarbeitung empfehlen wir einen Zickzackstich an der normalen Haushaltsnähmaschine oder die Verwendung einer Overlockmaschine!
Strickstoffe

Für Pullover und Cardigans – Rippenstrick in großer Farbauswahl

Schnäppchenjäger aufgepasst! Von dem beliebten Rippenstrick haben wir teilweise nur noch 15 m lagernd. Also solltest du dich schnell für deine Lieblingsfarbe entscheiden, damit du dir das super Sparangebot noch sichern kannst! Wer schlau ist, der überlegt sich nämlich schon jetzt, wie die Herbstgarderobe aussehen soll und kauft vorausschauend ein!
Rippenstrick

Rippenstrick für Fans von Strickmode

Strick ist diese Herbst- und Wintersaison angesagt wie nie: Vom gestrickten Rollkragenpullover, über gestrickte Maxikleider und kurze Röcke findest du in den Geschäften alles. Doch du hast bestimmt eine ganz eigene Vorstellung, was du aus Rippenstrick haben möchtest ,und dafür haben wir mit unserer Auswahl an Rippenstrick in verschiedenen Farben sicherlich eine Inspiration für dich! Passende Schnittmuster für Oberteile, Röcke, Cardigans und Kleider haben wir auch von Burda, Kwik Sew und Vogue. Viel Spaß beim Stricken mit der Nähmaschine!
Rippenstrick

Schick in Strick

Wenn dir Stricken zu langwierig ist und du lieber an der Nähmaschine sitzt, dann kannst du dir mit unseren Strickstoffen nun ganz einfach einen Pulli im Stricklook nähen. Die grob gestrickten Wollstoffe haben meist einen Anteil Schurwolle, während die Feinstrickstoffe eher aus einer Mischung von Polyacryl und Polyester bestehen - ideal für Menschen mit Schurwollallergie.
Strickstoffe

Gut zu wissen: Unterschied zwischen Webware und Maschenware Teil 2

Du bist Nähanfänger und schaust bei Stoffen erst auf das Muster und die Farbe? Vielleicht, weil du keine Ahnung hast, was sich hinter den verschiedenen Stoffbezeichnungen und Merkmalen versteckt? Dann helfen wir dir ab sofort in unserer neuen Blogreihe „Gut zu wissen“ weiter. In einigen kurzen Beiträgen teilen wir euch unsere Erfahrungen mit verschiedenen Materialien und Stoffqualitäten mit.

Heute im zweiten Teil geht es um die Eigenschaften von Maschenware. Den Beitrag über Webware findest du hier.

Maschenware:
Gut zu wissen: Unterschied zwischen Webware und Maschenware Teil 2 Hier auf dem Bild siehst du die Vielfalt an Maschenware, die wir im Sortiment führen. Im Shop sind alle Strickstoffe mit der Herstellungsart „gestrickt“ bezeichnet. Strickstoffe gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Ein Strickstoff wird auch als Maschenware bezeichnet, denn der Stoff wird aus Reihen von Maschen gebildet. Eine Masche ist eine Fadenschleife, die in andere Maschen eingehängt ist und dadurch ihren Halt bekommt. Der Stoff besteht also nur aus einem Faden, der in Maschen aneinander gestrickt wird.

Gut zu wissen: Unterschied zwischen Webware und Maschenware Teil 2 Bei feinen Strickstoffen kannst du die Maschen meist kaum erkennen, während bei gröberem Strick die Maschen direkt zu sehen sind.

Es gibt rechte und linke Maschen, aus deren Kombination unterschiedliche Oberflächenstrukturen entstehen. Single Jersey ist glatt gestrickt, das heißt, dass auf einer Seite alle rechten Maschen und auf der Gegenseite die linken Maschen zu sehen sind.

Ein Rippenjersey kombiniert rechte und linke Maschen im Wechsel, z.B. zwei linke und zwei rechte abwechselnd über die Breite des Stoffes. Dadurch ist ein Rippenjersey elastischer als ein Single Jersey. Auch Bündchen ist meist im Rippenmuster gestrickt und erhält dadurch eine größere Elastizität.

Gut zu wissen: Unterschied zwischen Webware und Maschenware Teil 2 Strickstoffe sind auch mit einer Haushaltsnähmaschine und schmal eingestelltem Zickzackstich einfach zu verarbeiten. Wenn du Gefallen an Strickstoffen findest, lohnt sich aber auch die Anschaffung einer Overlockmaschine, da mit dieser Maschinenart noch professioneller Nähte gearbeitet werden können. Beim Zuschnitt der Strickstoffe musst du darauf achten, dass sich der Stoff nicht dehnt und so die Schnittteile verzerrt zugeschnitten werden.

Die meisten Kleidungsstücke aus Strickstoffen musst du nicht bügeln, da sie von allein in Form bleiben, doch beim Verarbeiten z.B. von Bündchen hilft ein Bügelgang nach dem Nähen, um der Naht einen professionellen Look zu geben.

Für Säume verwendest du an der normalen Nähmaschine am besten eine Zwillingsnadel.

Mit diesem Beitrag hast du bestimmt etwas dazugelernt, was dir beim nächsten Stoffkauf die Auswahl erleichtert? Dann noch viel Spaß beim Stöbern!

Nordischer Feinstrick

Stricken in Jacquardtechnik erfordert Zeit und gute Strickkentnisse. Mit unserem neuen Feinstrick Norge kannst du dir einen farbenfrohen Strickpullover oder ein Strickkleid einfach nähen. Den Feinstrick mit vielseitig buntem Muster gibt es in zwei verschiedenen Farbkombinationen.
Feinstrick

Doppelt gut: Strickfleece

Was gibt es Schöneres als einen weichen, selbst genähten Kuschelpulli für kalte Tage? Mit unserem neuen Strickfleece entsteht das Traummodell im Nu. Der Strickfleece ist auf der einen Seite gestrickt, während die andere Seite ein kuscheliges Fleece ist. Das hält doppelt warm!
Strickfleece