Interview und Gewinnspiel: Strickbücher von Jennifer Schleich und Helgrid van Impelen plus 25 Euro Geschenkgutschein

Strickbücher sind eine Quelle der Inspiration für jeden Strickfan. Und Strickanfänger finden in jedem Buch die einfachsten Techniken erklärt, sodass auch Neulinge die Projekte aus den Strickbüchern nachstricken können.

Momentan sind bequeme Cardigans, Strickponchos und Capes in der Strickszene total angesagt. Und an kalten, langen Abenden hast du vielleicht nun auch wieder Lust zu den Stricknadeln zu greifen und ein großes Projekt zu beginnen.

Dieses Jahr sind im EMF-Verlag zwei Bücher zu dem Thema Stricken neu erschienen.

In "Strick-Ponchos und Lieblings-Capes" erklärt die bekannte Strickbuchautorin Helgrid van Impelen, wie das Stricken der modischen Modelle geht und zeigt verschiedene Varianten vom einfachen und glatt rechts gestrickten Strick-Poncho bis hin zum fröhlichen Poncho mit mehrfarbigem Zickzack-Muster oder dem Cape mit Zopfmuster.

Das Strickbuch „Cardigans stricken“ der Bloggerin Jennifer Schleich, bekannt von ihrem Blog Jestil, ist das erste Werk der Mittzwanzigerin. Für jede Jahreszeit finden sich in dem Buch verschiedene Modelle, die mehr oder weniger aufwendig sind. Einfache Modellformen, aber interessante Strickmuster, ergeben modische Statement-Pieces, die aktuell total beliebt sind. Interview und Gewinnspiel:  Strickbücher von Jennifer Schleich und Helgrid van Impelen plus 25 € Geschenkgutschein Ich habe der Bloggerin und Buchautorin Jennifer Schleich ein paar Fragen rund um das Cardigan Stricken und ihr Buch gestellt:

Stricken ist das Thema deines Buches „ Cardigans stricken – Lässige Oversize-Strickjacken, Ponchos und mehr für jede Jahreszeit“. Woher kommt deine Leidenschaft für das Stricken?
Die Leidenschaft zum Stricken kam wohl erst so richtig während des Studiums. In ein paar sehr langwierigen Vorlesungen kribbelte es in den Fingern und meine Kommilitoninnen und ich griffen zu den Stricknadeln. So konnte man gleichzeitig zuhören und war nebenbei auch noch produktiv. So wurden aus Schals und Stirnbändern, irgendwann Mützen und aus denen Pullover und Cardigans.

Viele unserer Leser haben vielleicht noch nie einen Cardigan gestrickt. Welches der Strickprojekte aus dem Buch empfiehlst du für Strickanfänger?
Ich würde zu dem Modell Uppsala greifen, er wird nur rechts gestrickt und man muss sich eigentlich nur an den Maschenzahlen orientieren. Außerdem kommt man schnell voran, da die Nadeln etwas größer sind.

Hast du eine Lieblingswollqualität zum Stricken?
Mir gefallen besonders diese drei Wollqualitäten:
Bravo Big – Schachenmayr, 200 g (0106)Northern – Schachenmayr, 100 g (0510)Creative Paper - Papiergarn | Rico Design, 50 g


Welches Projekt aus deinem Buch ist dein absolutes Lieblingsstück für diese Herbst/Wintersaison?
Ich liebe das Modell Galway es ist einfach ideal um sich so richtig einzukuscheln.

Neben deinem Blog bist du sehr aktiv auf Instagram und Snapchat. Für einige Zeit hast du auch deine eigene Kollektion verkauft. Was hast du noch für Pläne für die Zukunft? Und kommst du selbst auch noch zum Stricken und Nähen?
Gerade arbeite ich an meinem zweiten Buch, ich darf zwar noch nicht so viel verraten aber so viel sei gesagt, es wird ein Nähbuch. Zum selber nähen komme ich daher im Moment kaum, da ich sehr viel für das Buch nähen muss, abends auf dem Sofa komme ich aber mit den Stricknadeln in den Händen am besten zur Ruhe. Gerade arbeite ich an einer Grobstrick Wolldecke fürs Sofa, der Winter kann also kommen. Meine Pläne für die Zukunft? Ich wünsche mir eher das ich genau das was ich jetzt mache noch ein bisschen weiterführen darf. Nähen, stricken und andere daran teilhaben lassen und hoffentlich den Einen oder Anderen dazu zu bringen auch mal selber die Stricknadeln in die Hand zu nehmen oder zu Nadel und Faden zu greifen.

Vielen Dank für die interessanten Antworten, Jennifer!

Kuschelige Cardigans in allen Formen sind besonders an kalten Abenden gemütlich, doch manchmal hat man nicht das passende Material zum Lostricken im Haus. Damit du die Strickprojekte aus dem Buch von Jennifer oder aber einen Strickponcho aus dem Buch von Helgrid direkt ausprobieren kannst, haben wir für dich einen tollen Gewinn!

Interview und Gewinnspiel:  Strickbücher von Jennifer Schleich und Helgrid van Impelen plus 25 € Geschenkgutschein Wir verlosen dreimal ein Buchpaket bestehend aus den beiden Strickbüchern. Dazu legen wir auch noch einen 25 € Gutschein - so kannst du mit dem Gewinn dieser Verlosung und einer Wollqualität aus unserem Sortiment gleich loslegen und ein neues Strickprojekt beginnen!

Um mitzumachen und eins der drei Pakete zu gewinnen, musst du einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Wir wollen wissen: Welches Strickprojekt hast du grad auf den Nadeln? Oder bist du vielleicht absoluter Strickneuling?

Bis zum 16.12.2016 23:59 Uhr kannst du an unserem Gewinnspiel teilnehmen! Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde.

Der Preis wird am Montag, den 19.12.2016, ausgelost und die drei Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.