Das große Sew Along von „Stoff Schnitt & Stich“

ezebee Bereits vor einiger Zeit verlosten wir an dieser Stelle drei Exemplare des Nähgrundlagenbuches "Stoff Schnitt & Stich" vom Edition Fischer Verlag. Vor kurzem startete der Verlag nun ein Sew Along bei dem ihr zwei der im Buch enthaltenen Schnittmuster ausprobieren könnt und wenn ihr ein Foto eures fertig genähten Projektes beim Verlag einschickt, sogar die Chance auf einen von zehn tollen Preisen habt! Also, schnell hinüber in den Blog, die Schnittmuster für Pyjamahose oder Schürze ausdrucken und zusammenkleben, nach deinem Lieblingsstöffchen bei stoffe.de stöbern und den Stoff noch heute versandkostenfrei bestellen! Der Einsendeschluss der Beiträge von euren fertig genähten Schürzen und Pyjamahosen ist der 31.7.2014

Im Blogporträt: Stefanie von 81gradnord.de

2009 hat sich Steffi aus einer Laune heraus eine Nähmaschine gekauft und sich Schritt für Schritt das Nähen beigebracht. Heute verbringt sie den Großteil ihrer Freizeit an der Nähmaschine.

Im Blogporträt: Stefanie von 81gradnord.de Vor eineinhalb Jahren begann Stefanie dann auch auf einem Blog ihre genähten Werke zu präsentieren. Am liebsten näht sie Kleidung für sich, aber auch kleinere Projekte wie Täschchen oder Nützliches für Zuhause näht die Betriebswirtin mit Begeisterung.

Das Nähen ist ihr Lieblingshobby und wurde ihr schon in die Wiege gelegt:Ihre Mutter ist gelernte Schneiderin und nähte in Steffis Kindheit oft Kleidung oder Faschingskostüme für ihre Tochter. Als Teenager machte Stefanie dann auch ihre ersten Schritte an der Nähmaschine. Dieses Kapitel wurde jedoch schnell beendet, denn der Versuch, eine Jeans zur Schlaghose umzuarbeiten, scheiterte kläglich und neben einem bereits zugeschnittenen Kleid ihrer Mutter zerstörte sie dank kaputter Nadel auch noch fast die Nähmaschine.

Die anfänglichen Schwierigkeiten merkt man der kreativen Süddeutschen mittlerweile nicht mehr an – heute verkauft sie sogar ihre selbstgenähten Ringkissen in einem Onlineshop. Außerdem schreibt sie Anleitungen, wie zum Beispiel für einen Brotkorb und hilft anderen Nähanfängern bei Problemen.

Zusammen mit Alex von „Mama macht Sachen“ hat Stefanie einen Sew-Along organisiert. Nach einem gemeinsamen „Schlachtplan“ nähen bis Himmelfahrt eine Vielzahl an Bloggern ein Kleidungsstück für den Sommer. Auf Stefanies Plan steht einen Frühlingsmantel nach einem Schnitt von Sewaholic. Jeden Sonntag berichtet sie von dem Fortschritt ihres aktuellen Werkes und teilt die Höhen und Tiefen des Nähprozesses mit ihren Lesern. Denn beim Nähen muss manchmal auch schnell improvisiert werden!

Ihr aktuelles Frühlingskleid ist schon fertig. Das Pünktchenkleid nach einem Schnitt von Butterick ist aus Jersey und sehr bequem. Ein echtes Lieblingsstück! Das Lieblingsmuster von Stefanie wurde auch für ihr Weihnachtskleid genutzt: aus einem schwarz-grauen Baumwollvoile mit Punkten hat sie es 2012 im Rahmen des Weihnachtskleid-Sew-Alongs genäht.

Aus dem Sortiment von stoffe.de gefallen der Hobbyschneiderin darum auch besonders diese Stoffe :
Georgette Medium Dots 2 Polka Dots 14 Cotton Stripes 4