Interview und Gewinnspiel:
„1 Schnitt – 10 Kleider“ von Laura Hertel

Sommerzeit ist Kleiderzeit und diese Neuerscheinung aus dem EMF Verlag ist das ideale Buch für alle Kleiderprojekte. In „ 1 Schnitt – 10 Kleider“ erklärt die Bloggerin und Buchautorin Laura Hertel, wie du aus einem Grundschnitt zehn verschiedene Kleidervarianten nähst. So kannst du deinen Kleiderschrank mit vielen hübschen Einzelteilen füllen.

Interview und Gewinnspiel: „1 Schnitt – 10 Kleider“ von Laura Hertel

Ich habe Laura ein paar Fragen rund um das Nähen und ihr Buch gestellt.

Liebe Laura, stelle dich doch unseren Lesern, die dich vielleicht noch nicht kennen, kurz vor.
ch bin Laura aus Leipzig und blogge als „Tagträumerin“. Meinen Blog habe ich schon vor meiner Ausbildung als Maßschneiderin und Modedesignerin begonnen. Ich bin 26 Jahre alt und nähe privat seit 12 und beruflich seit 8 Jahren - wie die Zeit vergeht!

War ein Buch schon immer dein Wunschtraum?
Ich liebe es einfach zu schreiben und war schon in der Schule Chefredakteurin der Schülerzeitung. Außerdem gebe ich mein Wissen total gern an andere weiter. Beim Bücherschreiben kann ich beides miteinander vereinen, meine Liebe für Farben und Styling ausleben und viele Menschen erreichen - perfekt also!

Wie kam es zu der Idee Kleider für das Buch zu nehmen?
Ich trat mit einer eigenen Idee an den Verlag heran, aber die letztendliche Buchidee kam von Edition Michael Fischer. Kleider sind einfach ein absoluter Klassiker im Schrank jeder Frau und lassen sich ganz wunderbar durch verschiedene Längen, Ärmel-, Rock- und Kragenformen variieren.
Meine Kenntnisse aus Ausbildung und Studium konnte ich hier voll einbringen, denn alle Kleider basieren auf einem einfachen Grundschnitt, der immer wieder variiert wird. Hat man also einmal den Grundschnitt auf die Körpermaße angepasst, sind die Variationsmöglichkeiten endlos.

Welchen Stoff empfiehlst du für das erste Kleiderprojekt?
Ein Baumwollbatist oder ein Popeline ist immer eine gute Wahl, denn der Stoff trägt sich im Sommer angenehm und ist auch einfach zu verarbeiten, da er einen guten Griff hat. Auf stoffe.de gibt es eine große Auswahl schöner Baumwollstoffe. Das sind meine Favoriten, die sich besonders gut für das erste selbstgenähte Kleid eignen
Cotton Light Muscheln 2Cotton Vintage Hearts 2Classic Dots 0,2 cm, 20


Dein Lieblingskleid aus dem Buch ist...
Ich liebe sie alle, aber Kleid „Birdie“ vom Titel ist einfach mein absoluter Liebling und wandert nun auch in meinen eigenen Kleiderschrank!

Du hast in Leipzig einen eigenen Laden für maßgeschneiderte Brautmode, mittlerweile hast du schon dein zweites Buch geschrieben und schreibst auch fleißig für deinen Blog - wie findest du für all das Zeit?
Ich habe einen wunderbaren Mann, tolle Freunde und mittlerweile auch ab und zu Praktikantinnen, die mich sehr unterstützen. Ansonsten hat auch mein Tag nur eine begrenzte Zahl an Stunden und das Zauberwort lautet: Prioritäten setzen!

Hast du schon weitere Buchideen?
Klar, die schlummern immer in meinem Kopf. Ein Buch oder einen E-Course zum Thema Kleiderschrankplanung möchte ich beispielsweise schon seit Langem verwirklichen.

Vielen Dank für deine Zeit, Laura!

Kleiderschrankplanung ist ein gutes Stichwort, denn gerade das müssen wir Hobbyschneiderinnen ja oftmals nachträglich lernen – in vielen Fällen wird man von schönen Stoffen so angezogen, dass man gar nicht darüber nachdenkt, wie die Garderobe später zusammen passt.
Bei einem Kleid ist das egal, denn im Sommer muss Frau nur noch den passenden Schuh dazu kombinieren und fertig ist das Outfit. Und ein solches Outfit hast auch du vielleicht bald im Kleiderschrank!
Interview und Gewinnspiel: „1 Schnitt – 10 Kleider“ von Laura Hertel

Verlosung:
Passend zum lässigen Modell „Pullikleid Ellie“ aus dem Buch, haben wir ein Paket aus Stoff, Garn und dem Buch zusammengestellt. So kannst du mit dem Gewinn dieser Verlosung gleich loslegen und das Kleid aus Viskosejersey nachnähen!

Um mitzumachen und eins der fünf Pakete zu gewinnen, musst du einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Wir wollen wissen: Hast du schon ein Kleid genäht? Oder bist du totale Nähanfängerin, würdest dich aber gerne mal an ein Kleid wagen?

Bis zum 24.04.2016 23:59 Uhr kannst du an unserem Gewinnspiel teilnehmen!

Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde.

Der Preis wird am Montag, den 25.04.2016, ausgelost und die fünf Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

Gewinnspiel: Nähen für Yoga – das Buch für alle Yoga-Begeisterten

Du liebst das Nähen, aber zum Ausgleich vom Sitzen an der Maschine möchtest du dich gerne bewegen und deinen Körper dehnen? Gewinnspiel: Nähen für Yoga – das Buch für alle Yoga-Begeisterten Mit dem neuen Buch „Nähen für Yoga“ aus dem OZ creativ Verlag kannst du nun beide Hobbies verbinden, denn im Buch gibt es tolle Anregungen und Anleitungen für Kleidung, Kissen und Accessoires zum Selbstnähen. Wir verlosen drei Exemplare des Buches unter euch! Die Bücher wurden uns freundlicherweise von OZ creativ Verlag zur Verfügung gestellt. Wenn ihr Lust habt mitzumachen, dann müsst ihr einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Unsere Frage an euch: Näht ihr für eure Hobbies, egal ob Jogginghose oder Leseknochen? Bis zum 26.9.2014 könnt ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen! Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde. Der Preis wird am Montag, den 29.09.2014, ausgelost und die Gewinner werden direkt benachrichtigt. Viel Glück! Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

Gewinner von „Das Mama-Nähbuch“

Gewinner von Das Mama-Nähbuch bei stoffe.de Es ist soweit, die Gewinner stehen fest! Wir sind begeistert, was ihr für tolle erste Nähprojekte für Kinder und Enkel genäht habt. Zu gewinnen gab es dreimal ein Exemplar von dem Handarbeitsbuch “Das Mama-Nähbuch”. Heute haben wir den Zufallsgenerator den Gewinner ermitteln lassen. Herzlichen Glückwunsch! Die drei Gewinner wurde bereits per E-Mail von uns benachrichtigt. Für alle die diesmal leer ausgegangen sind, gibt es demnächst sicherlich nochmal eine Chance! Einfach regelmäßig unser Blog oder unsere Facebookseite besuchen und ihr erfahrt, wann es ein neues Gewinnspiel gibt.

Buch des Monats: Nähideen für Draußen

Bücher über das Nähen gibt es viele, da fällt die Auswahl manchmal schwer. Ab sofort stellen wir euch einmal im Monat ein besonderes Buch aus unserem Sortiment vor. Unsere gesamte Auswahl an Büchern findet ihr in der Kategorie Handarbeitsbücher. Buch des Monats Nähideen für Draussen bei stoffe.de Passend zum Sommer haben wir das Buch des Monats Juni ausgewählt. In „Nähideen für Draußen“ von Laura Wilhelm finden sich viele tolle Projekte, die den Sommer noch schöner machen. Praktische Strandtaschen oder Täschchen, die auch als Spielunterlage dienen, sind nur zwei der Projekte, die mit gut verständlichen Anleitungen auch Nähanfängern Freude bereiten, da sie Schritt für Schritt erklären . Die Schnittzeichnungen in Originalgröße machen das Nacharbeiten besonders leicht. Wir haben das Titelmodell des Buches und ein praktisches Brillenetui nachgenäht und waren begeistert von der gut erklärten Anleitung. Passende Stoffe für ein Projekt aus dem Buch „Nähideen für Draußen“ findest du hier:
Pebbles Ostsee 5 Frottee 2

Feine Nähprojekte für Zuhause!

Der Titel des Buches verrät es: Die kleinen und feinen Nähprojekte für Zuhause sind die Besten! Wer dabei lieber den aktuellen Landhaustrend nachnähen möchte, finden viele Tipps in unserem zweiten neuen Handarbeitsbuch.
Feine Nähprojekte für Zuhause!
Feine Nähprojekte für Zuhause!
» Feine Nähprojekte für Zuhause! bei stoffe.de

Neues Buch mit vielen Nähideen – Leben und Wohnen mit Stoff

Aus der „Brigitte Kreativ-Edition“ des Topp-Verlags kommt dieses neue Buch mit wunderbaren Nähanregungen! Auch erfahrene Nähfreunde finden hier Inspiration – für Wohnaccessoires über Spielzeug bis hin zu Kleidung für Groß und Klein. » Hier finden Sie alle Handarbeitsbücher zum Thema Dekoration
Neues Buch mit vielen Nähideen – Leben und Wohnen mit Stoff
» Neues Buch mit vielen Nähideen – Leben und Wohnen mit Stoff bei stoffe.de

Heute im Adventskalender: Fünf Dekobücher „Skandinavische Winterzeit“

Schneeweiße Stoffsterne, bestickte Geschenksäckchen, hübsche Nikolausstiefel: Die Autoren Tone Merete Stenkløv und Miriam Nilsen Morken holen den Zauber des hohen Nordens in jedes Zimmer. Ihre 45 liebevoll gearbeiteten Projekte sind vom Winter in Skandinavien inspiriert und sorgen in der Adventszeit und zu Weihnachten für eine behaglich-festliche Atmosphäre. Zum Nacharbeiten gibt es Fotos, Anleitungen und Schnittmuster in Originalgröße. Wer sich eine Nähpause gönnen möchte, kann die Rezepte für Hefekringel und andere Köstlichkeiten aus der norwegischen Weihnachtsbäckerei ausprobieren und seine Liebsten damit verwöhnen. 27 x 20 cm, 112 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-426-64703-5
Der stoffe.de-Adventskalender - jeden Tag tolle Überaschungen gewinnen!
» Hier geht's zum stoffe.de-Adventskalender