Schnittmuster des Monats: Cape, Vogue V9038 (42-50)

Schnittmuster sind meist die Grundlage für das erste Nähprojekt und auch mit wenig Erfahrung kann man mit dem richtigen Schnittmuster seine eigenen Ideen umsetzen. Darum präsentieren wir euch ab sofort jeden Monat eins der Schnittmuster aus unserem Sortiment und lassen es durch einen unserer Mitarbeiter “testen”.
Diesen Monat hat Janina, die seit einem Jahr bei uns ein duales Studium absolviert, ein Schnittmuster von der Marke “Vogue” ausprobiert und beurteilt nun das Schnittmuster. Unsere neue duale Studentin Anna, die dieses Jahr ihre Ausbildung angefangen hat, war so freundlich es zu präsentieren.
Schnittmuster des Monats: Cape, Vogue V9038 (42-50) Beschreibung des Modells:
Ich habe mich für das Vogue Schnittmuster entschieden und die Cape Variante C genäht, weil lange Überwürfe besonders im Herbst und Winter voll im Trend liegen und kuschelig warm halten. Das Schnittmuster konnte man noch in zwei anderen Varianten nähen, einmal als schlichtes, kurzes Cape und einmal als Variante zum Umwickeln. Im Schnittmuster war auch eine Variante mit Futter angegeben, auf dieses habe ich aber verzichtet.

Größen:
Das Schnittmuster lässt sich in den Größen XS bis M nähen. Da ich relativ groß bin, habe ich mich für Größe M entschieden.

Sieht das Modell fertig genäht so aus, wie auf dem Modellbild des Schnittmusters?
Das Cape sieht dem Modellbild des Schnittmusters im Grunde schon ähnlich, allerdings verfälscht die abgewandelte Farbe den Eindruck etwas.

War die Anleitung verständlich geschrieben?
Das Nähen war kein Problem. Die Schnittteile konnten einfach ausgeschnitten und direkt auf den Stoff übertragen werden. Allerdings war das Schnittmusterpapier sehr dünn und ist leicht zerrissen, hier sollte man etwas vorsichtig sein, da die Teile relativ groß sind. Die Anleitung selbst ist für Anfänger sehr gut geeignet, da diese nur wenige Bearbeitungsschritte beinhaltet und keine komplizierten Kniffe erfordert. Zudem war die Anleitung auf Englisch, Französisch und Deutsch beigelegt. Die Nahtzugabe ist schon mit einbezogen und bis auf den Zuschnitt und das Zusammennähen fallen keine weiteren Schritte an.

Schnittmuster des Monats: Cape, Vogue V9038 (42-50) Was mochtest du besonders an dem Schnittmuster? Was hat dir nicht so gefallen?
Positiv aufgefallen ist mir darüber hinaus, dass man gerade mit wenigen Materialien ein schönes Kleidungsstück herstellen kann. Ich mag schlichte und zurückhaltende Mode, daher war die Vogue Vorlage bestens geeignet. Zu bemängeln ist allerdings die Stoffmengenangabe. Ich habe 4 m Stoff bestellt, so wie es das Schnittmuster für meine Größe empfahl. Diese habe ich nicht mal für den ersten Zuschnitt gebraucht. Zudem habe ich das gesamte Cape anschließend um 10 cm gekürzt. Die Größenangabe kam leider nicht so gut hin.

Welchen Stoff hast du verwendet?
Für mein Cape habe ich den Stoff Anzugstoff Hoarse verwendet. Dieser hat eine schöne Haptik und einen tollen Fall. Ich könnte mir dennoch einen dickeren Woll – oder Strickstoff noch besser vorstellen, weil das Cape so noch gemütlicher wäre.

Cape, Vogue V9038Anzugstoff HoarseOverlockgarn NM 40/2 – 11
Hast du etwas am Schnittmuster verändert?
Bis auf das Kürzen der Schnitteile, habe ich das Schnittmuster nicht verändert. Lediglich das Säumen mit der Overlock Maschine habe ich hinzugefügt. Das pinke Garn habe ich bewusst verwendet, um dem schlichten Cape eine eigene Note zu verpassen.

Schnittmuster des Monats: Cape, Vogue V9038 (42-50) Würdest du das Schnittmuster erneut nähen oder deinen Freunden empfehlen?
Falls ich das Schnittmuster noch einmal nähen sollte, würde ich mich für eine kürzere Variante und einen festeren Stoff entscheiden. Trotzdem würde ich das Schnittmuster weiterempfehlen.

Abschließende Beurteilung:
Abschließend würde ich sagen, dass das Schnittmuster leicht verständlich ist und das Cape der Anleitung entspricht.

Für alle Modeliebhaber – jetzt die Modetrends Herbst/ Winter 2015/16 entdecken

Modetrends Herbst/Winter 2015/16 - jetzt passende Stoffe bei stoffe.de findenWährend im September bereits die Trends für den nächsten Frühling und Sommer in London, Paris, Mailand und New York gezeigt werden, ist es für uns Hobbyschneiderinnen nun an der Zeit die Trends für Herbst/Winter 2015 umzusetzen. Wir haben sieben große Stofftrends für euch gefunden und Stoffe zusammengestellt mit denen du deiner Garderobe eine modische Auffrischung verpassen kannst. Lass dich von den Trends wie zum Beispiel Seventies, Black oder Menswear inspirieren und gestalte jetzt dein neues Herbstoutfit 2015!

Modisch und zeitlos zugleich – Pastell

Stoffe in Pastelltönen bei stoffe.de Zartes Babyblau, fluffiges Rosé und modernes Mintgrün sind einige der Schattierungen in denen Pastelltöne unsere Stoffe zieren. Ein Trend der sich schon lange hält, aber immer wieder sehr frisch wirkt ist der Modetrend Pastell. Auch diesen Sommer kommt man daran nicht vorbei und wenn du dich für Mode interessierst, sollte ein Outfit in den charmanten Farben auch in deinem Kleiderschrank hängen.
Und wenn du noch nicht sicher bist, ob dir die pudrigen Töne stehen, dann bestelle doch erstmal ein paar Muster und lasse dich von einer guten Freundin beraten!

Klassisch und modisch zugleich – Vichykaro

Diesen Sommer erlebt das Vichykaro wieder ein Comeback. Bisher hauptsächlich für Hemden, Blusen oder Dirndl-Schürzen benutzt, haben die Designer das Muster wieder für sich entdeckt und modern interpretiert. Ein modisches Crop-Top mit passendem Rock ist nur eine Idee, die sich aus dem klassischen Muster umsetzen lässt und gleich frischen Schwung in die Garderobe bringt!
Vichykaro
 

Modetrends 2015: Pastell

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! Modetrends 2015: Pastell Pastellige Töne, wie ein pudriges Blau und sanftes Rosé, haben schon seit der letzten Saison die Laufstege erobert. Diesen Sommer nimmt der Trend Pastell noch einmal richtig Fahrt auf und erfrischt die Modewelt. Kreier dir deinen eigenen Look in Candy-Colours und du bist modisch ganz stilvoll dabei!

Modetrends 2015: Transparent

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! Modetrends 2015: Transaparent Transparenz wird diesen Sommer effektvoll eingesetzt. Ob nun als Cut-Out in einem Kleid, oder als transparente Ärmel an einem schlichten Oberteil, der Modetrend Transparenz ist diese Saision unumgänglich. Bei stoffe.de findest du von leichtem Chiffon hin zu modischen Stoffen mit Ausbrenner-Muster immer den passenden Stoff.

Modetrends 2015: Schwarz-Weiß

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! Modetrends 2015: Schwarz-Weiß Frisches Weiß und dunkles Schwarz stehen bei diesem Trend im Kontrast zueinander und vereinen sich doch zu einem inspirierenden Gesamtbild. Sterne, Punkte und Streifen sind nur einige der Muster in denen der Kontrast der beiden Nicht-Farben hervorragend zur Geltung kommen.

Modetrends 2015: Seventies

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! Modetrends 2015: Seventies Die Siebziger waren ein Jahrzehnt der Moderevolutionen und sind in der Modesaison Frühjahr/ Sommer 2015 einer der angesagtesten Trends. Neben skinny Hosenformen tragen Modebewusste jetzt auch wieder Hosen mit Schlag und kombinieren dies zu erdigen Tönen wie Marsala und Senf. Jeans gibt es in allen Varianten, vom Hemd bis zum Kleid und das grobe Material wird mit fließenden Blusen und Oberteilen im Mustermix kombiniert.

Modetrends 2015: Metallic

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! ezebee Der Metallic-Trend ist nicht zu stoppen! Glänzend beschichtete Lederimitate aus denen die modebewusste Hobbyschneiderin eine Clutch oder einen modischen Rock nähen kann, aber auch schimmernder Satin in Gold oder Silber lassen sich zu echten Trendpieces verwandeln.

Modetrends 2015: Flora & Fauna

Wir wollen doch alle das neue modische Frühjahr genießen! Einige der Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 sind für euch in unserer Kategorie Modestoffe zusammengestellt. Dort seht ihr, was die modischen Stoffe für die neue Saison sind. Es wird Zeit für Modebewusste in das Frühjahr zu starten. Also, gleich stöbern und inspirieren lassen! Modetrends 2015: Flora & Fauna Blüten, Blätter und Motive aus der Tierwelt dürfen in diesem Sommer nicht im Kleiderschrank fehlen. Die Designer haben sich von ihrer Umwelt inspirieren lassen und ganze Musterbücher mit Abbildungen der Natur gefüllt. Und diese Motive kannst du nun als Meterware bei stoffe.de kaufen!