Unsere Mitarbeiter empfehlen: Antje aus der Foto-Abteilung

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Antje aus der Foto-Abteilung Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen!

Heute präsentiert Antje ihre Lieblingsstoffe. Sie arbeitet in der Foto-Abteilung von stoffe.de und ist mit ihren Kollegen dafür zuständig, dass die Stoffe, die Wolle und das Nähzubehör detailgetreu fotografiert und bearbeitet werden. Auch, wenn es um das Fotografieren von Moodbildern und inspirierenden Produktbildern, Nähanleitungen und Szenen geht, ist Anje mit viel Freude dabei.

Filz 90cm 3mm stark, 13 "Ich mag diese frische Farbe und kann mir gut eine Tasche oder einen Shopper vorstellen, bei dem ich den Filz mit Leder kombiniere. Diese neue Tasche wird mich durch die graue Jahreszeit begleiten!."
SCHÖNER WOHNEN – Mono 3 "Ich suche schon länger nach einem schönen strapazierfähigen Polsterbezug für eine Sitzauflage und dieser Dekostoff wäre perfekt geeignet!"
Doubleface Supersoft 3 "Statt Bademantel finde ich es eine super Idee, einen Saunaponcho mit Kapuze aus diesem kuscheligen Doubleface zu nähen. Das sorgt für wohlige Wärme bei der Entspannung danach."

Strickstoff Quadrate 51 "Einen Loop habe ich schonmal genäht, das geht schnell und ist auch für mich als Nähanfängerin kein Problem.Ein Loop aus diesem Strickstoff ist ein super Schutz gegen die Kälte und wenn ich ihn etwas breiter nähe, kann ich ihn auch wärmend als Kapuze über den Kopf ziehen."
Snake Foil 12 "Das ist ein toller Stoffe für Leggins und damit DER Hingucker auf der nächsten Weihnachtsfeier oder Silverster!!"

Lamana - Cusco (0000) "Diese hochwertige Wolle von Lamana kann ich mir gut für eine kuschelige Mütze vorstellen. Ich habe mich schon ein bisschen am Stricken versucht, da sollte ich auch eine Mütze stricken können."

Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten. Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit. Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!

Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy

Wer bei stoffe.de seine Ausbildung macht, der entdeckt schnell, wie toll es ist mit, Stoffen und Nähzubehör eigene Ideen umzusetzen. Doch nicht immer haben unsere neuen Azubis schon mal vor der Nähmaschine gesessen und nach einem Schnittmuster oder einer Anleitung genäht.

Das darf natürlich nicht so bleiben: Deshalb nimmt sich unsere Bloggerin Christine für jeden Auszubildenden der Marketingabteilung Zeit, um ein individuelles Projekt zu gestalten. Letzte Woche hat unser Azubi Sergej das erste Mal vor der Nähmaschine gesessen und das Projekt "Kuschelteddy", das er sich alleine ausgesucht hat, umgesetzt.
Zwar hatte Sergej schon ordentlich Erfahrung im Handnähen und ist geübt im Knopfannähen, doch vor der Nähmaschine hatte er noch Respekt! Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Für die Form des Teddys fand Sergej im Internet eine Vorlage, die er groß ausgedruckt hat. Als Stoff entschied sich der Auszubildende für einen pinken Antipilling Fleece. Der ist schön weich und kuschelig und gerade für Anfänger sehr gut geeignet, denn die Nähte "verstecken" sich etwas in dem Gewebe. Die Nähmaschine, die wir bei stoffe.de auch für unsere anderen Nähanleitungen nutzen, ist die Brother Innov-is 10A. Sie ist ideal für Nähanfänger, denn die Geschwindigkeit kann bequem per Schieberegler gesteuert werden und es ist zudem möglich ohne Fußpedal zu nähen.
Zudem brauchte Sergej die üblichen Nähwerkzeuge, wie z.B. Stecknadeln, Papier- und Stoffschere, Garn und Handnähnadeln. Für das Gesicht verwendet Sergej Tieraugen und Tiernase aus unserem Sortiment. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Mit der Papierschere schnitt Sergej erstmal die Vorlage aus. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Dann legte er sich den Fleece rechts auf rechts auf den Tisch und steckte die Vorlage mit Stecknadeln auf den Stoff. Mit der Stoffschere schnitt er dann die Form des Teddys aus. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Als nächstes nähte Sergej von Hand die Augen und die Nase an. Beides sind Ösenknöpfe, die sich leicht annähen lassen. Leider schnitt Sergej versehentlich beim Entfernen der Verpackung in die Öse der Nase, sodass diese einen kleinen Bruch zeigte, aber trotzdem konnte er die Nase noch annähen und mit etwas Textilkleber fixieren.. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Dann legte er sich die beiden Zuschnitte des Teddys wieder rechts auf rechts aufeinander, sodass die Augen innen lagen und steckte die beiden Lagen mit Stecknadeln fest. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Jetzt ging es an die Nähmaschine! Erstmal musste Sergej den Oberfaden einfädeln. Die praktische Nummerierung der einzelnen Schritte auf der Nähmaschine half ihm aber auch mit dieser Aufgabe schnell zurechtzukommen. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Der pinke Faden war eingefädelt und nun ging es an's Nähen. Erstmal für ein paar Nähte zum Üben auf einem Reststück des Fleece und dann wagte sich Sergej auch schon an den Teddy. Erst nutzte er die Möglichkeit die Geschwindigkeit zu drosseln. Doch mit der Zeit wurde er sicherer und stellte die Geschwindigkeit eine Stufe höher. Die ganzen Rundungen des Teddys waren gar nicht so einfach und ein-, zweimal musste Sergej die Naht ein Stückchen wieder auftrennen, weil er zu wenig Nahtzugabe gelassen hatte, aber das Nähen machte ihm viel Spaß. Damit der Teddy später auf rechts gewendet werden konnte, ließ Sergej eine Öffnung in der Naht. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Die Nahtzugabe an den Rundungen wurden dann mit kleinen Knipsen eingeschnitten, sodass sich die Rundungen später besser legen. Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Nach dem Wenden des Teddys konnte Sergej diesen Ausstopfen und zwar genauso, wie er den Teddy am kuscheligsten fand. Mit einem Blindstich schloss er dann die Wendeöffnung und schon war der Teddy fertig! Mein erstes Nähprojekt: Kuschelteddy Demnächst wird Sergej von der Marketingabteilung in das Lager wechseln. Als Erinnerung an die Zeit im Marketing hat er dann immer seinen selbstgenähten pinken Kuschelteddy zuhause!

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Katharina aus dem Produktmanagement

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Katharina aus dem Produktmanagement Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen! Heute präsentiert Katharina ihre Lieblingsstoffe. Sie arbeitet im Produktmanagement von stoffe.de und ist mit ihren Kollegen dafür zuständig, dass die Stoffe im Shop perfekt dargetellt und beschrieben werden. Auch, wenn es um die Stoffauswahl zu bestimmten Themen, wie den Modetrends geht, unterstützt sie das Marketing mit ihren Fachkentnissen, die sie im Studium der Fachrichtung "Textil- und Bekleidungsmanagement" erworben hat.

Sweatshirt Angeraut 26 "Diesen Stoff finde ich so klasse, weil die linke Warenseite angeraut ist und sich dadurch extrem kuschelig anfühlt. Gerade jetzt, wo die Tage wieder kühler werden, kuschel ich mich gerne in einen Hoodie aus diesem Stoff. "
Cotton Flowers in a row 2 "Diesen Popeline mag ich aufgrund der schlichten Farben. Meist gefallen mir Blumendrucke nicht so sehr, aber bei diesem Stoff, finde ich, passen sie perfekt zu den Farben und machen dadurch den Stoff besonders."
Netzstoff Stripes 2 "Dieser leichte Strick gefällt mir aufgrund seiner Farbkombination und der raffinierten Strickart, die den Stoff besonders luftdurchlässig macht. Aus diesem Stoff kann ich mir gut ein locker geschnittendes Kleid für den Strand vorstellen oder auch eine Oversize Strickjacke für den Herbst. "
Long Island Flower 1 "Moderner Dekostoff, bei dem mir besonders die schlicht gehaltenen Blumen gefallen, die ähnlich aussehen wir Pusteblumen und die mag ich sehr gerne. Mir gefallen minimalistische Muster und somit passt dieser Stoff super in meinen Geschmack."
Free Spirit – Prism 2 "Dieser Stoff aus der Free Spirit Kollektion gefällt mir unter anderem wegen der Farbkombination und dem Druck, der einen 3D Charakter hat. Hinzukommt, dass er einen sehr schönen Fall hat und daher besonders gut zu verarbeiten ist."

Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten. Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit. Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Atosa aus dem Kundenservice

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Atosa aus dem Kundenservice Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen!
Heute präsentiert Atosa ihre Lieblingsstoffe. Sie arbeitet seit Anfang des Jahres im Kundenservice von der fabfab GmbH, dem Unternehmen, das sowohl den deutschen Shop stoffe.de als auch 11 andere europäische Onlineshops betreibt. Atosa kümmert sich um unsere skandinavischen Kunden aus Schweden, Dänemark und Finnland, denn sie hat den größten Teil ihres Lebens in Schweden gewohnt und ist erst im Januar nach Deutschland gezogen.

Gobelin Lovely Fox "Als ich diesen Stoff zum ersten Mal gesehen habe, habe ich mich sofort in ihn verliebt. Die Füchse sind sehr schön und sorgen für lustige Dekodetails und Freude."
The Butterfly 4 "Schmetterlinge begeistern mit ihren wunderschönen Farben und ihrer verspielten Anmut. Die Farben in diesem Stoff sind wie einen Vitaminkick für dein Zuhause."
Cotton Masquerade "Das ist mein absoluter Lieblingsstoff bei uns, weil er voll mit leuchtenden Farben und Bewegung ist. Ich nähe gerade eine Tasche daraus und ich freue mich schon auf das Ergebnis."
Jersey White Dots 1 "Jerseystoffe mag ich sehr und alles mit Pünktchen macht mich glücklich. Dieser Stoff hat eine tolle Qualität, schöne Farbe und Pünktchen. Mehr kann ich nicht verlangen. Ich kann mir sehr gut vorstellen daraus ein hübsches Kleid zu nähen."
Flanell Kätzchen 2 "Diesen Stoff finde ich toll. Und nicht nur für Jüngere, sondern auch für die inneren Kinder von Erwachsenen. Ich würde gerne einen Morgenmantel aus diesem sanften Flanell haben."

Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten.
Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit.
Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!

Schnittmuster des Monats: Bademantel, Burda 2662

Schnittmuster sind meist die Grundlage für das erste Nähprojekt und auch mit wenig Erfahrung kann man mit dem richtigen Schnittmuster seine eigenen Ideen umsetzen. Darum präsentieren wir euch ab sofort jeden Monat eins der Schnittmuster aus unserem Sortiment und lassen es durch einen unserer Mitarbeiter “testen”. Diesen Monat hat Annika, die im Produktmanagement arbeitet und dafür sorgt, dass ihr immer das richtige Garn, den passenden Knopf oder das passende Band zum Stoff angezeigt bekommt, ein Schnittmuster von der Marke “Burda” ausprobiert und beurteilt nun das Schnittmuster. Bademantel, Burda 2662 Beschreibung des Modells: Das Modell Bademantel, Burda 2662 ist ein Kinderbademantel mit Kapuze und zwei aufgesetzten Taschen.

Größen: Gr. 98 - 128 Ich habe Größe 105 genäht, diese fällt etwas größer aus.

Sieht das Modell fertig genäht so aus, wie auf dem Modellbild des Schnittmusters? Der Bademantel sieht genau aus wie auf dem Modellbild. Demnach bin ich mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden.

War die Anleitung verständlich geschrieben? Die Anleitung war sehr verständlich geschrieben und die Umsetzung demzufolge auch sehr leicht.

Was mochtest du besonders an dem Schnittmuster? Was hat dir nicht so gefallen? Besonders gefällt mir, dass der Bademantel von beiden Seiten tragbar ist. Außerdem fällt er etwas größer aus, was für die schnellwachsenden Kinderchen sehr praktisch ist. Da ich rundum zufrieden mit dem Schnittmuster, der Umsetzung und dem Ergebnis bin, kann ich sagen, dass mir nichts nicht gefallen hat.

Welchen Stoff hast du verwendet? Ich habe den Minki Dots 5 in der Farbe Mintgrün verwendet und einen hellgelben, klassischen Frotteestoff.
Frottee 12 Minky Dots 5 Gütermann Allesnäher (192)
Hast du etwas am Schnittmuster verändert? Ich habe lediglich ein Schrägband zum Abschluss des Saums benutzt und ein Paspelband beim Verstürzen des Innen-und Außenmantels.

Würdest du das Schnittmuster erneut nähen oder deinen Freunden empfehlen? Oh ja, es hat Spaß gemacht den Bademantel zu nähen und war sehr einfach. Da Bademäntel in der Anschaffung doch recht teuer sein können, würde ich meinen kinderreichen Freunden auf jeden Fall das eigenhändige Nähen empfehlen.

Abschließende Beurteilung: Insgesamt bin ich also rundum zufrieden und mein Neffe hat sich auch schon wohlig in seinen neuen Bademantel gekuschelt.

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Krystyna aus der Kurzwarenabteilung

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Krystyna aus der Kurzwarenabteilung Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen! Heute präsentiert Krystyna ihre Lieblingsstoffe. Sie arbeitet in der Kurzwarenabteilung von stoffe.de und kümmert sich darum, Knöpfe, Bänder, Borten und alles, was man sonst noch so an Nähzubehör benötigt, versandfertig zu machen.
Tierfellimitat 11 "Mir gefallen sowohl die Farben, das Muster und die Qualität des Tierfellimitats. Ich habe mir auch selbst aus dem Stoff schon etwas genäht."
Baumwolljersey Medium 13 "Ich bin von der Qualität des Baumwolljerseys begeistert und das strahlende Orange ist eine tolle Farbe für den Sommer."
Mucca 1 "Ich habe selbst zwei Kinder und weiß, dass Stoffe mit Tieren immer sehr gut ankommen. Dann stimmt bei diesem Stoff auch noch die Qualität – super!"
Madagascar Alex 2 "Der Madagascar Film hat sowohl meinen Kindern, als auch mir, sehr gut gefallen und ich weiß, dass sie sich über ein Kissen oder einen Beutel aus dem Stoff freuen."
Popeline Stretch 1 "Der Popeline ist leicht elastisch, so knittert er weniger und ist angenehm zu tragen. Die Farbe gefällt mir zudem sehr gut!"

Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten. Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit. Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Lennard unser Dualer-Student

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Lennard unser Dualer-Student Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen! Heute präsentiert Lennard seine Lieblingsstoffe. Er ist seit Herbst letzten Jahres im Team von stoffe.de und arbeitet in der Marketingabteilung der fabfab GmbH. Alle drei Monate absolviert er ein weiteres Semester seines dualen Business Administration Studiums an der HSBA und bringt somit die neusten Erkenntnisse der BWL in unser Unternehmen
Baumwolljersey Medium 23 "Diesen schwarzen Baumwolljersey habe ich ausgewählt, da er schlicht, einfach und sehr vielseitig einsetzbar ist. Dieser Jersey eignet sich meiner Meinung nach perfekt für die Männer der Schöpfung, da man nie genug schwarze T-Shirts haben kann."
Cotton Elephant 3 "Einfarbige und schlichte Stoffe liegen mir mehr, jedoch kann man diesen Baumwollstoff mit Elefantenmuster nicht nicht mögen. Auffallend anderes beschreibt diesen Stoff perfekt. "
Fahnentuch Medium 26 "Dezent, schön und universell einsetzbar. Dieser Stoff kann fast alles und ist farblich vielseitig kombinierbar. Zudem ist er für diesen günstigen Preis ein must have!"
Etna 9 "Schlicht und hochwertig. So würde ich diesen Möbelstoff beschreiben. Der graue feste Stoff ist ideal für jeden, der es etwas moderner und schlichter zuhause mag. Ich persönlich, würde mein Sofa damit beziehen und mit einigen magentafarbenen Kissen dekorieren."
Soft Sweater 26 "Den Soft Sweater in marineblau zähle ich zu meinen Lieblingsstoffen, weil ich mir sehr gerne einfache Pullover überziehe. Dieser Stoff ist perfekt geeignet für kuschelweiches Tragegefühl. Nicht nur in marineblau, sondern auch in anderen Farben, eignet sich der Stoff für ein schönes Nähprojekt."
Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten. Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit. Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!

Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland

Wer bei stoffe.de seine Ausbildung macht, der entdeckt schnell, wie toll es ist mit, Stoffen und Nähzubehör eigene Ideen umzusetzen. Doch nicht immer haben unsere neuen Azubis schon mal vor der Nähmaschine gesessen und nach einem Schnittmuster oder einer Anleitung genäht. Das darf natürlich nicht so bleiben: Deshalb nimmt sich unsere Bloggerin Christine für jeden Auszubildenden der Marketingabteilung Zeit, um ein individuelles Projekt zu gestalten. Letzte Woche hat unser BA-Student Lennard das erste Mal in seinem jungen Leben vor der Nähmaschine gesessen. Nachdem geklärt war, wofür der Unterfaden und Oberfaden sind und warum man das Nähfüßchen vor dem Nähen senken muss, legte er mit viel Elan los, um sein Projekt Countryball-Kissen umzusetzen. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Die Countryballs kennt nicht jeder, darum eine kurze Erklärung von Lennard, um was es sich bei den lustigen Bällen handelt: „ Countryballs sind Internet Memes, welche hauptsächlich zur Darstellung von Comics genommen werden. Sie sind einfach zu zeichnen und weisen stereotypische Merkmale auf. Häufig werden Konflikte oder historische Ereignisse von Nationen mithilfe der Countryballs dargestellt. Dabei ist es dem Autor überlassen, ob er einen eher humorvollen oder politisch korrekten Ansatz für sein Comic wählen will.Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Als Schnittmuster verwendet Lennard die Vorlage von Lulina, die wir im Internet gefunden haben. Er entschied sich für die Vorlage mit sechs Schnitteilen, sodass er die Deutschlandfarben zweimal zuschneiden kann. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Aus rotem und schwarzem Baumwollstoff sowie goldenem Brautsatin schneidet Lennard jeweils zweimal das Schnittteil zu und achtet darauf eine exakte Nahtzugabe von einem Zentimeter einzuhalten. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Das zuerst ausgeschnittene Teil verwendet er dann als Vorlage für die weiteren Zuschnitte. Bei den schwarzen und goldenen Stoffen legt er sich den Stoff direkt vierlagig im Stoffbruch auf die Arbeitsfläche und kann so beide Schnitteile in einem Rutsch zuschneiden. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Aus weißem Bastelfilz schneidet er dann noch Augen zu. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, da der Nähfaden nicht richtig eingefädelt ist, hilft Christine und sorgt dafür, dass Lennard mit dem richtigen Nähen anfangen kann. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Zuerst steckt Lennard die ersten beiden Stoffteile aufeinander. Dabei steckt er die Nadel horizontal zur Naht ein und kann so bequem über die Nadeln drüber nähen. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Langsam aber mit einem guten Auge für den Abstand der Nahtzugabe näht Lennard dann seine erste Naht an der Nähmaschine! Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Als zweites wird es schon etwas anspruchsvoller, und er näht die weißen Augen mit einem Zickzackstich als Applikation auf. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Die letzte Naht lässt Lennard am Ende ein Stück offen, sodass er den Ball noch wenden kann hat. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Das Wenden klappt ohne Probleme. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Schon kann der Ball mit Dekowatte gefüllt werden. Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Dann noch per Hand die Wend- und Füllöffnung schließen, und fertig ist der Countryball von Lennard! Mein erstes Nähprojekt: Countryball-Kissen Deutschland Demnächst geht Lennard wieder für drei Monate an die Uni. Sicherlich werden ihn alle Kommilitonen um das tolle Countryball-Kissen beneiden!

Schnittmuster des Monats: Burda young 7142 Mantel & Jacke

Schnittmuster sind meist die Grundlage für das erste Nähprojekt und auch mit wenig Erfahrung kann man mit dem richtigen Schnittmuster seine eigenen Ideen umsetzen. Darum präsentieren wir euch ab sofort jeden Monat eins der Schnittmuster aus unserem Sortiment und lassen es durch einen unserer Mitarbeiter “testen”. Diesen Monat hat Engin, der im Kundenservice arbeitet und dich bei allen Fragen rund um deine Bestellung berät, ein Schnittmuster von der Marke “Burda” ausprobiert und beurteilt nun das Schnittmuster. Burda young 7142 Mantel & Jacke Beschreibung des Modells: Das Modell Burda young 7142 Mantel & Jacke ist ein klassischer Herrenmantel mit Kragen und zweigeteilten Ärmeln.

Größen:
Gr. 44 – 54
Ich habe Größe 46 genäht, diese fällt zu groß aus.

Sieht das Modell fertig genäht so aus, wie auf dem Modellbild des Schnittmusters?
Ja, es entspricht der Vorlage. Burda young 7142 Mantel & Jacke War die Anleitung verständlich geschrieben?
Ja, selbst für einen Laien war die Anleitung leicht verständlich. Ich habe noch nie einen Mantel genäht und mit der Hilfe einer Kollegin konnte ich den Mantel gut verarbeiten.

Was mochtest du besonders an dem Schnittmuster? Was hat dir nicht so gefallen?
Das Schnittmuster war leicht verständlich und schnell umsetzbar. Die Größenangabe ist unrealistisch, immer eine Größe kleiner nähen.

Welchen Stoff hast du verwendet?
Gewebter Mantelstoff Wolle 100 % Schurwolle. Leider ist der Stoff mittlerweile ausverkauft. Aber es gibt eine große Auswahl an Jacken- und Mantelstoffen bei uns im Shop.
Mantelstoff Lyon 1 Gütermann Allesnäher (000) Metallknopf Totenkopf 3 (30)
Hast du etwas am Schnittmuster verändert?
Ja, ich habe statt des Kragens eine Kapuze angenäht und Totenkopfknöpfe ausgesucht statt Standartknöpfe. Um eine fließende und schlichte Form zu haben, wurde auf Taschen verzichtet. Burda young 7142 Mantel & Jacke Würdest du das Schnittmuster erneut nähen oder deinen Freunden empfehlen?
Ja, aber nur mit veränderter Größe.

Abschließende Beurteilung:
Das Schnittmuster war leicht verständlich, leicht umsetzbar. Der Mantel ist etwas groß ausgefallen (bei Größe 46 wie etwa 48-50), daher empfehle ich eine Größe kleiner zu nähen.

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Leonie unsere Designerin

Unsere Mitarbeiter empfehlen: Heute Leonie unsere Designerin Jede Woche kommen neue Stoffe in unseren Onlineshop und unsere Mitarbeiter sehen die Trends der kommenden Wochen als erste. Schnell finden sich da immer wieder Favoriten – und genau die möchten wir ab sofort mit euch teilen! Heute präsentiert Leonie ihre Lieblingsstoffe. Sie ist seit Herbst letzten Jahres im Team von stoffe.de und entwickelt neue Schnittmuster sowie Stoffdesigns. Mit ihrer Ausbildung als Modedesignerin ist sie die perfekte Ergänzung für das kreative Team der fabfab GmbH!
Nova - 280 cm, 3 "Dieser Stoff ist einfach toll, weil er extra breit und strapazierfähig ist, somit kann man ihn vielseitig einsetzen. Ausserdem hat er einen ganz besonders tollen Farbton, welcher durch die unterschiedliche Färbung von Kett- und Schussgarnen entsteht."
Ambiente 5 "Dieser Stoff wird exklusiv in Deutschland hergestellt und erhält durch seine transparente Optik einen sommerlichen Touch. Besonders schön finde ich die Musterung, die entsteht wenn Licht auf den transparenten Stoff fällt. "
JOOP! – Basalt "Diesen tollen Stoff mag ich besonders gerne aufgrund seiner strukturierten Oberfläche, die an die Natur erinnert. Ich finde besonders für Deko und Einrichtung lässt er sich gut verwenden, weil er schön fest ist und durch die unterschiedlichen Ebenen, die durch die Webung entstehen, sehr edel und hochwertig ist."
Free Spirit - Lily Pads 1 "Diesen Stoff habe ich ausgewählt, da ich das Muster des berühmten Designer Joel Dewberry einfach wunderschön finde und vor allem die Farbkombination von dem senfigen Gelbton und weiß mit einem Hauch Türkis so sommerlich erfrischend finde."
Baumwolljersey Melange 2 "Den Baumwolljersey habe ich deshalb zu meinen 5 Lieblingsstoffen zugezählt, weil er sich einfach unglaublich gut auf der Haut trägt. Egal was man daraus näht, z.B. Shirts, Röcke und Kleider. Dieser Stoff lässt haptisch keine Wünsche mehr offen."
Vielleicht inspiriert dich der ein oder andere Stoff ja auch zu neuen Nähprojekten. Gerne sehen wir deine Resultate! Lade deine fertigen Projekte doch einfach in unsere Kreativ-Community kreative.stoffe.de hoch und mach' beim Kreativwettbewerb mit. Vielleicht gewinnst du dann sogar einen Gutschein über 50 € für neue Stoffe, Kurzwaren oder Nähzubehör!