Im Blogporträt: Kati von almoststylish.blogspot.com

16. Mai 2015

Klassisch und modisch zugleich – Vichykaro

18. Mai 2015

Schnittmuster des Monats: Bademantel, Burda 2662

17. Mai 2015
empty image
empty image

Schnittmuster sind meist die Grundlage für das erste Nähprojekt und auch mit wenig Erfahrung kann man mit dem richtigen Schnittmuster seine eigenen Ideen umsetzen. Darum präsentieren wir euch ab sofort jeden Monat eins der Schnittmuster aus unserem Sortiment und lassen es durch einen unserer Mitarbeiter “testen”. Diesen Monat hat Annika, die im Produktmanagement arbeitet und dafür sorgt, dass ihr immer das richtige Garn, den passenden Knopf oder das passende Band zum Stoff angezeigt bekommt, ein Schnittmuster von der Marke “Burda” ausprobiert und beurteilt nun das Schnittmuster.
Bademantel, Burda 2662
Beschreibung des Modells: Das Modell Bademantel, Burda 2662 ist ein Kinderbademantel mit Kapuze und zwei aufgesetzten Taschen.

Größen: Gr. 98 – 128
Ich habe Größe 105 genäht, diese fällt etwas größer aus.

Sieht das Modell fertig genäht so aus, wie auf dem Modellbild des Schnittmusters?
Der Bademantel sieht genau aus wie auf dem Modellbild. Demnach bin ich mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden.

War die Anleitung verständlich geschrieben?
Die Anleitung war sehr verständlich geschrieben und die Umsetzung demzufolge auch sehr leicht.

Was mochtest du besonders an dem Schnittmuster? Was hat dir nicht so gefallen?
Besonders gefällt mir, dass der Bademantel von beiden Seiten tragbar ist. Außerdem fällt er etwas größer aus, was für die schnellwachsenden Kinderchen sehr praktisch ist. Da ich rundum zufrieden mit dem Schnittmuster, der Umsetzung und dem Ergebnis bin, kann ich sagen, dass mir nichts nicht gefallen hat.

Welchen Stoff hast du verwendet?
Ich habe den Minki Dots 5 in der Farbe Mintgrün verwendet und einen hellgelben, klassischen Frotteestoff.

Frottee 12 Minky Dots 5 Gütermann Allesnäher (192)

Hast du etwas am Schnittmuster verändert?
Ich habe lediglich ein Schrägband zum Abschluss des Saums benutzt und ein Paspelband beim Verstürzen des Innen-und Außenmantels.

Würdest du das Schnittmuster erneut nähen oder deinen Freunden empfehlen?
Oh ja, es hat Spaß gemacht den Bademantel zu nähen und war sehr einfach. Da Bademäntel in der Anschaffung doch recht teuer sein können, würde ich meinen kinderreichen Freunden auf jeden Fall das eigenhändige Nähen empfehlen.

Abschließende Beurteilung:
Insgesamt bin ich also rundum zufrieden und mein Neffe hat sich auch schon wohlig in seinen neuen Bademantel gekuschelt.

Hinterlasse einen Kommentar