Interview und Gewinnspiel: 3 x Nähbuch „Rucksäcke nähen“ von Theresa Bachler gewinnen

Jedes Jahr kommt eine Vielzahl an neuen Nähbüchern auf den Markt und meinen bisherigen Favoriten aus diesem Jahr stelle ich euch vor.

Verlosung auf stoffe.de: 3 Nähbuch Exemplare plus Material für 'Rucksäcke nähen' Die Designerin Theresa Bachler hat mit „Rucksäcke nähen – Streetstyle selbstgemacht“ genau den Nerv der Zeit – und auch meinen Geschmack – getroffen.
Rucksäcke sind das Trendaccessoire 2017 und Frau kann bekanntlich nie genug Taschen haben.

Die Rücksäcke aus dem Buch variieren von simplen Modellen bis hin zu ausgefeilten Varianten mit praktischen Funktionen und besonderen Verschlussvarianten.Genauso wie im Buch verwendet die Designerin Theresa Bachler auch in ihrem Label SIRA gerne einfache Formen. Die Abkürzung SIRA bedeutet „Sewing is real art“ und neben dem aktuellen Buchprojekt hat Theresa auch einen eigenen Shop in dem sie Nähpakete mit dem „gewissen Etwas“ verkauft.

Interview mit Theresa Bachler

Ich habe Theresa ein paar Fragen rund um ihre Vorliebe für Rucksäcke und ihr Buch gestellt:

In deinem Buch geht es um Rucksäcke. Deine Modelle sind nicht nur praktisch sondern auch stylish. Was hat dich zu den Modellen inspiriert?
Eine meiner größten Inspirationen war meine Reise nach Tokio, ich bin immer noch ganz begeistert von dem Stil der Japaner. Dieser ist so wunderbar clean und funktional, das ist genau mein Geschmack.

Natürlich habe ich mir auch die aktuellen Laufstegtrends angesehen und in meinem Freundeskreis gefragt, wie sich jeder seinen Traumrucksack vorstellt, so bin ich dann auf die Modelle gekommen und hoffe nun, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Du verwendest bei deinen Rucksäcken viele „neue“ Materialien wie z.B. Korkstoff. Was hast du bei der Arbeit am Buch über die Verarbeitung der Materialien gelernt?
Also Korkstoff ist eine super Alternative zu Leder, da ich bei meiner Recherche für mein Buch gemerkt habe, dass es viele Leute gibt, die gerne auf Leder verzichten möchten wollte ich auch die ein oder andere „vegane“ Variante anbieten. Es war auch für mich eine neue Erfahrung mit dem Material zu arbeiten und ich war von Anfang an begeistert. Kork lässt sich eigentlich ähnlich wie Leder verarbeiten, er lässt sich einfach zuschneiden und muss nicht versäubert werden. Da er etwas dicker ist, eignet er sich einfach perfekt um daraus Rucksäcke und Taschen zu nähen.

Welcher Rucksack aus dem Buch ist dein Lieblingsmodell und warum?
Puuuuh…. das ist eine schwierige Frage. Ich habe einige Favoriten. Also meine Top drei sind die SnapPap-Bag diese ist sicher eine der einfacheren Modelle aber ich mag die Haptik des Materials sehr gerne. Dann der Korkbeutel weil die Beutelform einfach ein Must Have des Sommers ist. Mein dritter Liebling ist der Minirucksack aus Leder. Ich mag es, dass man diesen auch als Handtasche tragen kann und durch seine kompakte Form kann man ihn super mal abends zum Ausgehen mitnehmen.

Verlosung auf stoffe.de: 3 Nähbuch Exemplare plus Material für 'Rucksäcke nähen' Neben deiner Arbeit als Buchautorin hast du mit SIRA auch dein eigenes Label. Wie beschreibst du den Stil von SIRA?
Ja, genau ich habe SiRA sewing is real art gegründet, dabei handelt es sich um Nähpakete zum nach Hause bestellen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden: Egal, ob du Anfänger bist, oder bereits erste Projekte genäht hast – es ist für jeden etwas dabei!

Die Nähpakete enthalten die fertig zugeschnittenen Schnittteile (diese schneiden wir von Hand in Deutschland für dich zu), Einlage, Garn, Knöpfe und eine bebilderte Anleitung, die dich durch das ganze Nähprojekt zu einem gelungenen Ergebnis führt – ohne offene Fragen oder technische Stolperfallen zu lassen, die einen überfordern und die Lust aufs Nähen nehmen können.

Eine Besonderheit der Produkte ist sicherlich auch das Design, das sehr vom skandinavischen aber auch japanischen Stil geprägt ist – also puristisch, clean, minimalistisch und einen großen Wert auf hochwertige Materialien legt.

Ich würde mich freuen wenn ihr auf meiner Seite vorbeischaut: www.sewingisrealart.com

Wird es bei SIRA in Zukunft auch Rucksackmodelle geben?
Klar! Also in meinen Gedanken sind die neuen Rucksackmodelle schon ausgereift, einen neuen Prototypen habe ich bereits angefertigt, ich hoffe ich finde bald die Zeit das neue Modell auszuarbeiten und als Nähpaket anzubieten. So viel kann ich schon verraten, es wird ein Rucksack den man ebenfalls als Tasche oder Rucksack tragen kann und der groß genug ist um seinen PC etc. zu transportieren. Zudem gibt es ja auch bald zu meinen drei Lieblingsmodellen Materialpakete in meinem Shop.

Vielen Dank für die interessanten Antworten, Theresa!

Damit du das Lieblingsmodell von Theresa aus dem Buch, die Snap Pap Bag, direkt ausprobieren kannst, haben wir für dich einen tollen Gewinn! Verlosung auf stoffe.de: 3 Exemplare des Nähbuches plus Material für 'Rucksäcke nähen' Wir verlosen dreimal ein Buchpaket bestehend aus dem Nähbuch inklusive aller Materialien, die du für die Snap Pap Bag benötigst!

Um mitzumachen und eins der drei Pakete zu gewinnen, musst du einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Wir wollen wissen: Hast du schon einen Rucksack genäht? Oder eher andere Taschenmodelle?

Bis zum 28.05.2017 23:59 Uhr kannst du an unserem Gewinnspiel teilnehmen!

Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde.

Der Preis wird am Montag, den 29.05.2017, ausgelost und die drei Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

82 Gedanken zu „Interview und Gewinnspiel: 3 x Nähbuch „Rucksäcke nähen“ von Theresa Bachler gewinnen

  1. Sehr schöne Ideen! Ich selbst habe schon einen Rucksack für meine Tochter in die Krippe genäht. Eigentlich hatte ich vor einem Jahr schon vor mir einen für mich selbst zu nähen, aber nie das „richtige“ schnittmuster gefunden. Der Snap Pap BAG würde mir sehr gut gefallen.
    Daumen hoch für die Mühe, die du dir gemacht hast 🙂

  2. Ich habe mich schon an verschiedenen Turnbeutel-Variationen versucht und an einer Reisetasche. Nun will ich mich an einem Rucksack versuchen, da wäre das Buch eine grosse Unterstützung…

  3. ich hab eine Handtasche genäht. Würde mich freuen wenn ich das Material für einen Rucksack gewinnen könnte. LG Ruth

  4. Ja, ich habe mir einen kleinen Rucksack als Handtaschenersatz genäht und nutze ihn gern und viel. Allerdings passt nicht viel hinein und ich liebäugle mit einem größeren Rucksack.
    Da kommt Dein Gewinnspiel gerade recht und ich versuche mein Glück.

  5. ich habe sowohl einen Rucksack als auch Taschen genäht in unterschiedlichen Größen, aber bisher war es nie das perfekte Modell für mich, ich bin immer auf der suche nach einem passenden Modell, darum freue ich mich sehr über das Gewinnspiel

  6. Einen Rucksack hab ich mir schon selbst entworfen und genäht, nutze ich immer bei Städtereisen. Da ist man immer den ganzen Tag unterwegs und muss einiges mit rumschleppen. Handtaschen hab ich schon viele genäht.
    LG Judy

  7. Taschen sind meine Lieblinge, davon habe ich wirklich schon viele genäht.
    Im Moment nähe ich auch sehr gerne Turnbeutel.
    Mit dem Buch habe ich schon liebäugelt, das gefällt mir richtig gut 😉

  8. Bisher habe ich nur einfache Taschen genäht. Ein Rucksack zu nähen würde mich schon sehr reizen. Und Snap Pap wollte ich auch mal ausprobieren.

  9. Bisher habe ich nur Taschen genäht und beim letzten Mal, da ich noch Stoff überhatte, ein 19*10 cm Portemonnaie, das aussieht wie mein gekauftes Lederportemonnaie mit Mittelteil und Falten für Scheine und Fahrkarte, Bankkarte und so. Stoff wie immer von Stoffe.de, ich wurde auch schon mehrfach angesprochen, wo ich die tolle Tasche herhabe und wenn ich dann sage, selbst genäht kommt meistens „das glaub ich nicht, die ist so schön, dass kann man selbst machen?“ oder ähnlich. Und Rucksack würde mich jetzt schon reizen. Also drücke ich uns allen die Daumen.

  10. Ich nähe am liebsten Taschen, Beutel und Rucksäcke 🙂 Daher freue ich mich immer sehr über neue gute Schnittmuster in diesem Bereich!
    Danke für die Verlosung,
    Kathrin 🙂

  11. Bisher habe ich fast ausschließlich Kinderkleidung genäht und mich noch nicht an Taschen, Rucksäcke, etc. herangewagt. Jetzt wäre wohl die beste Gelegenheit, mich daran zu versuchen. 😀

  12. Manchmal ist es richtig schade, dass mein Bedarf an Taschen irgendwie gedeckt ist – ich nähe sie einfach zu gerne. Einfache Stoffbeutel, große Umhängetaschen zum Einkaufen, aber auch schon mal einen einfachen Rucksack, die Schnabelina-Bag oder kleine Täschchen.
    Das Buch wäre noch mal das i-Tüpfelchen oben drauf! 🙂

    Viele Grüße
    Tanja B.

  13. Taschen habe ich schon viele genäht. Rucksack habe ich immer vor, aber bis jetzt noch nicht geschafft. Da wäre das Buch perfekt.

  14. Ich habe schon Taschen genäht, aber bisher noch keinen Rucksack 🎒, deshalb würde mich das Buch auch reizen. Zumal sich meine Tochter schon ein Modell ausgesucht hat, dass sie unbedingt haben will.

  15. Taschen habe ich schon viele genäht, aber an einen Rucksack hab ich mich noch nie getraut – dabei wäre der viel praktischer!
    Liebe Grüße
    Susi

  16. Hallo, ich versuche auch einfach mal mein Glück 🙂 Rucksäcke habe ich bisher noch nicht genäht, aber Nähen macht mir riesen Spaß und mit solch einem Gewinn wäre es eine super Gelegenheit auch das zu versuchen!
    LG

  17. Ohhh vielen Dank für die Chance, bisher noch nicht, aber ich wollte mir unbedingt selbst eine Tasche nähen 😀 Ich würde mich riesig freuen, den bald habe ich auch Geburtstag

  18. Ich habe bereits mehrere Taschen genäht: Handtaschen oder praktische Einkaufstaschen. Ein Rucksack war noch nicht dabei, deshalb würde ich mich über dieses Buch sehr freuen.

  19. Hier, ich möchte gerne gewinnen. Habe vor kurzem eine Handtasche mit Reißverschluss genäht. Dadurch das die Anleitung nicht komplett war hab ich 5x wieder aufgetrennt und mir dann zum Schluss selber was zusammen genäht, bin aber unzufrieden. Würde mich gerne mal an einen Rucksack trauen 😉🤔

  20. Ein Rucksack nähen, hätte ich richtig Lust drauf. Würde in meonen Nähprojekten noch fehlen…Meine selbstgenähte Tasche ist ja schon richtig gut geworden.

  21. Oh wie schön! Ich habe schon einigie Taschen nach Schnittmuster oder Gefühl genäht. Hab sogar die Nähmaschine ausgetauscht, sodass ich jetzt endlich auch durch dickere, doppelte Stoffe komme. Leider war das Lieblingsteil bisher noch nicht dabei, aber vielleicht lags am Objekt? So ein Rucksack wäre schon was Feines!

  22. Hallo, selbstverständlich habe ich das Must-Have dieses Sommers schon genäht: bei mir ist es der Rucksack der Taschenspieler 2 – CD von Farbenmix geworden. Gerne würde ich noch weitere Exemplare nähen und die Modelle des Buches „Rucksäcke nähen“ von Theresa Bachler sprechen mich sehr an. Daher würde ich mich über einen Gewinn natürlich sehr freuen.
    Liebe Grüße und vielen Dank für das tolle Interview und das Gewinnspiel
    Miriam

  23. Bisher habe ich eine größere Kosmetiktasche, eine kleines Täschchen für die Handtasche, eine Abendtasche und eine größere Handtasche fürs Büro genäht. Sonst nähe ich eher Kleidungs-Oberteile. Ein Buch mit Rucksackmodellen ist sicher interessant, auch für neue Ideen.

  24. Moin
    Bis jetzt habe ich nur eine Tasche für den Rollstuhl meiner Schwester genäht. Ist immer etwas schwierig da etwas passendes zu finden.
    Rucksack wäre da also nochmal eine neue Herausforderung 😉

  25. Bisher habe ich mich noch nicht an einem Rucksack versucht. Taschen nähe ich allerdings sehr gerne und ein großer Wunsch ist es, auch einmal einen Rucksack für mich und nach meinen Vorstellungen zu nähen. Das Buch plus Material wäre ein super Grund, damit endlich zu starten!

  26. Ich habe stapelweise Beutel und Kosmetiktäschchen genäht, sowie Pyramidentäschchen, eine Handtasche und eine Kuchentasche. 🙂 Aber tatsächlich noch nie einen Rucksack. Das wird wohl Zeit. 😉

  27. Einen Rucksack habe ich noch nicht genäht aber schon andere Taschen. Das Buch wäre herzlich willkommen!

    Liebe Grüße

  28. Meine erstes „großes“ Projekt war eine Wickeltasche zur Geburt meiner Cousine. Gefolgt sind dann eher kleinere Sachen, wie eine Kosmetiktasche, Federmappe usw.
    Da ich mich stets weiterentwickeln möchte und sehr gerne mit Stoffen experimentiere würde ich mich sehr über den Gewinn freuen!

  29. Bisher habe ich vor allem Kosmetiktäschchen genäht, doch ich brauche dringend einen neuen Rucksack. Mit dem Buch würde dabei bestimmt nichts schief gehen. 🙂

  30. Ein Rucksack fehlt mir noch in meiner Sammlung, Snap Pap lässt sich auch gut vernähen, habe schon einiges daraus genäht, vllt. hab ich ja Glück

  31. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.
    Ich habe schon Rucksäcke genäht, vorwiegend für meine Kinder. Ich nähe aber auch gern alle anderen Arten von Taschen.

  32. Einen Rucksack habe ich leider noch nicht genäht, obwohl ich sie total praktisch finde.
    Bisher habe ich zwei Handtaschen, mehrere Clutchs und eine Umhängetasche genäht.
    Über das tolle Buchpaket würde ich mich riesig freuen! 🙂

    Viele Grüße

    Sabine

  33. Ich liebe Rucksäcke so oder so und würde mich freuen, mal einen etwas aufwendigeren zu nähen. Toll finde ich auch die Idee eines Rucksacks welchen man auch als Tasche tragen kann.

  34. Taschen hab ich schon einige genäht. Für Rucksäcke gab es bisher kaum schöne Ideen. Das Buch hätte ich seeeehr gern…. Danke für die tolle Chance

  35. Das wäre eine super Gelegenheit mal einen Rucksack zu nähen. Habe bis jetzt immer noch kein schönes Schnittmuster gefunden. Bisher habe ich nur Taschen genäht. Würde mich riesig über einen Gewinn freuen!

  36. Ich habe noch nie einen Rucksack genäht, wäre aber eine tolle neue Herausforderung, die mit dem Buch bestimmt super zu meistern wäre! 🙂

  37. Hallöchen,
    ich habe mir im letzten Jahr einen Rucksack aus Wachstuch genäht. Er ist mein täglicher Begleiter, da er mit Kind einfach praktisch ist. Würde mir jedoch so gerne einen zweiten zaubern. Vielleicht habe ich ja Glück und darf schon bald ein neues „Schätzchen “ nähen. Würde mich riesig freuen.
    Herzliche Grüße
    Petra Rössel

  38. Jup. Ich habe schon ein paar Rucksäcke und Taschen genäht und mit jedem Mal wird´s besser 😀 Zuletzt habe ich einen Rucksack im März genäht, da ich einen für meine Reise nach Dublin gebraucht habe 🙂

  39. Bis jetzt habe ich eine Einkaufstasche/Origami Tasche genäht. Zum Sport nutze ich mein selbst genähten Matchbeutel:) da passt so einiges rein.Ja und eigentlich stehen noch ein paar andere Taschen und rücksäcke auf meine Nähliste;)
    Das Buch wäre ideal um endlich mal einen Rucksack für mich oder auch Freunde zu nähen:)

  40. Ja, ich habe schon einmal einen Rucksack genäht. Fand es aber gar nicht so einfach und das Ergebnis war auch nicht ganz so zufriedenstellend. Das Buch könnte mir also super dabei helfen, einen schöneren zu kreieren 🙂

  41. Sehr schöne Idee, ein Buch mit verschiedenen Rucksäcken zum Nacharbeiten heraus zu bringen. Freu mich drauf.👌🙂

  42. Ich habe eine Zug-Beutel-Tasche genäht aus Kork mit Pinkem Innenleben 😍 Sie war toll… nur an den Hänkeln muss ich noch arbeiten 🤔 Die waren nicht stark genug dauerhafter Belastung stand zu halten 😁🙈
    Jetzt kommt ein Rucksack dran um mit dem Fahrrad in die arbeit zu fahren 😁💪🏼

  43. Ich habe schon ein paar Taschen genäht. Meine erste aus einem „altem“ Bettbezug.Wenn es schief gegangen wäre, war wenigstens das Material günstig. Einen Rucksack habe ich noch nicht genäht.

  44. Ich habe schon einen Beutelrucksack genäht, bevor sie so modern wurden, da ist die Freude darüber jetzt natürlich umso größer. Ansonsten Fahrradtaschen für den Sattel und den Lenker, das war für mich eine große Herausforderung, daher ist die Motivation, weitere Taschen und Rucksäcke zu nähen jetzt natürlich sehr groß und das Set würde mir super dabei helfen. Danke für den tollen Artikel!

  45. Ich habe schon viele Taschen in verschiedenen Varianten genäht. Und einen Rucksack für eine liebe Freundin, die Rucksack-Fan ist. Ich bevorzuge Taschen, die ich auch Cross-Over tragen kann!

  46. Taschen habe ich schon viele verschiedene genäht. Als nächstes steht ein Krippenrucksack für meinen Sohn an und da bekommt man Lust auf einen eigenen Rucksack. Da würde das Nähpaket mit dem Buch super passen.

  47. Ich habe mich an das nähen von Taschen und Rucksäcken noch nicht gewagt, aber würde es gern mal versuchen. Vielleicht ist das Buch auch für Anfänger geeignet.

  48. Ich habe bisher nur einen Cross Body Bag genäht, aber ich bin gerade auf der Suche nach ein paar guten Rucksackschnitten, daher würde ich das Set wahnsinnig gerne gewinnen 🙂

  49. Ich habe bisher nur zwei einfache Beutel aus Baumwolle genäht, weil ich mich nicht recht an eine richtige Tasche/ Rucksack traue. Hab mir schon mehrere Bücher zum Thema Taschen nähen angeschaut, keins habe ich gekauft, weil ich mir dachte ich pack das eh nicht, viel zu schwer. Deine Worte jedoch hier bauen mich auf und vielleicht wäre ja dein Buch genau das richtige und dann auch noch als Gewinn mit passendem Nähmaterial dazu. Klingt prima und ich würde mich freuen eines von den Sets zu gewinnen und endlich meine Angst mal vorm Rucksack nähen verlieren🙈

  50. Ich habe bisher noch nie einen Rucksack genäht. Bislang habe ich hauptsächlich Kleidung genäht, möchte mich allerdings gern mal an andere Dinge wagen.

  51. Hallo Christine, ich habe bisher noch keinen Rucksack selbst genäht. Das ist aber eine tolle Inspiration für meine nächsten Nähprojekte. Ich habe bisher „nur“ einfache Einkaufsbeutel genäht. Viele Grüße

  52. Ich habe bereits diverse beidseitig nutzbare Taschen im Schnellverfahren genäht!Es macht Spaß und ist mitunter eine gute Geschenkidee!

  53. Hallo,
    ich habe bisher weder Rucksack noch Tasche genäht, finde es aber eine tolle Idee, die ich gerne ausprobieren möchte
    LG

  54. Sehr tolle Ideen! Ich habe noch keinen Rucksack genäht. Würde mich aber riesig freuen, mich mit eurem Gewinn an meinem ersten Rucksack versuchen zu dürfen. ❤

  55. Hallo ich habe noch keinen Rucksack genäht. Würde es aber gerne versuchen. Vor allem interessiert mich der Korkstoff. Ich würde mich deshalb sehr über das Paket freuen. LG Uli

  56. Ich habe mich schon an Turnbeuteln versucht, aber noch nie an einem Rucksack. Diese wäre natürlich eine Herausforderung. Das Buch wäre natürlich eine Motivation und Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.