Happy Halloween!

31. Oktober 2013

Nähzubehör der Woche: Stern 7

3. November 2013

Kulturtipp für Wolfsburg: K u n s t & T e x t i l – Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute

2. November 2013
empty image
empty image

Textilien üben seit Jahrtausenden eine Faszination auf die Menschen aus. Gerade in der heutigen Zeit, wo so vieles nur noch virtuell verfügbar ist, werden sinnliche Erlebnisse sehr begehrt. Stoffe sind das ideale Medium, diesem Bedürfnis nach Sinnlichkeit nachzukommen: Sie weisen einen Reichtum an Webarten und Texturen auf, über Jahrtausende entwickelt, weltweit vorzufinden.

Mit einer historisch weit gespannten Ausstellung widmet sich das Kunstmuseum Wolfsburg erneut einem Lebens-Thema aus Sicht der Kunst: multimedial, interdisziplinär und die verschiedensten Kulturen umfassend.

Rund 200 Exponate von über 80 bekannten und rund 60 weiteren anonymen, nicht überlieferten Künstlern umfasst diese groß angelegte Ausstellung, darunter hochkarätige Gemälde von Gustav Klimt, Vincent van Gogh, Edgar Degas, Henri Matisse, Paul Klee und Jackson Pollock. Gezeigt werden auf den rund 2.700 qm Ausstellungsfläche auch Artefakte, die keine namentlichen Schöpfer kennen, wie etwa ein gewobener Stoff aus dem alten Peru aus der Sammlung von Anni Albers.

Die Ausstellung ist noch bis zum 02.03.2014 geöffnet und neben den öffentlichen Führungen am Wochenende steht dem Besucher ein Audioguide in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Eine Auswahl an interessanten Textilien, die wie von Kunstwerken inspiriert aussehen und die zu neuen kunstvollen Kreationen inspirieren, findest du hier:

Wool Coat Checks 1 Duchesse Satin 8 Yarn Mix Zig Zag 22

Bild:
Blick in die Ausstellung Kunst & Textil – Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute (12.10.2013 – 02.03.2014), Kunstmuseum Wolfsburg. Links: Gerhard Richter,Yusuf, 2009, Gewebter Jacquard- Wandteppich, Editionen CR:142, 276 × 378 cm Privatsammlung. Mitte: La broderie, tapisserie faisant partie de la vie seigneuriale, um 1520, Wandteppich. Höhe links: 265 cm / Höhe rechts: 264 cm, Länge oben: 224 cm / Länge unten:220 cm Musée de Cluny, Paris. Rechts: Gerhard Richter, Musa, 2009, Gewebter Jacquard-Wandteppich, Editionen CR: 141, 276 × 378 cm, Privatsammlung. Foto: Marek Kruszewski

Hinterlasse einen Kommentar