Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung!

Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Hat dir das Top mit Bubikragen in der letzten Folge von „Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?“ auch so gut gefallen und jetzt möchtest du es unbedingt nachnähen? Du hast schon eine genaue Vorstellung, wie du den Stoff für den Kragen und den Stoff für das Oberteil kombinieren willst?

Aber nur das Schnittmuster, das du hier kostenlos findest, reicht dir nicht, du brauchst eine ausführliche Nähanleitung?

Mit der Nähanleitung von stoffe.de zeigen wir, wie du das Top mit Bubikragen nähst.

Die Nähanleitung und viele weitere tolle Schnittmuster mit Nähanleitungen und Erklärungen zu unterschiedlichen Nähthemen findest du auch im Buch zur Sendung, das es sowohl als Hardcover, als auch als E-Book zu kaufen gibt.

Und, wenn du Lust hast, etwas zu gewinnen, dann scrolle bis zum Ende dieses Beitrags. Dort haben wir noch eine kleine Verlosung für dich vorbereitet!

Jetzt wollen wir aber erst mal nähen!

Benötigte Materialien Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung!
- 1 m Baumwollstoff gemustert oder uni
- 0,5 m Baumwollstoff in Kontrastfarbe oder gemustert
- 1 m Schrägband
- 0,5 m Vlieseline Gewebeeinlage G710
- Passendes Garn
- Schnittmuster
- Handnähnadeln
- Stoffschere
- Papierschere, Kleber

Papierschnittmuster vorbereiten Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Drucke das Schnittmuster aus. Achte darauf alle Seiten in der tatsächlichen Größe (100%) auszudrucken.

Tipp: Auf einer Seite ist ein 10 x 10 cm großes Testquadrat. Wenn du unsicher bist, ob du den Drucker richtig eingestellt hast, drucke erst mal nur die Seite mit dem Testquadrat aus und prüfe, ob dieses 10 x 10 cm misst.

Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Jetzt klebst du die einzelnen Din A4 Seiten zusammen. An den Kanten der Blätter sind Markierungen, die aufeinander treffen müssen. Dann die Schnitteile an den Kanten ausschneiden, die zu deiner Konfektionsgröße gehören. Die einzelnen Größen sind durch verschiedene Linienarten zu unterscheiden.
Hinweis: Das Top fällt klein aus, also gerne eine Konfektionsgröße größer auswählen.

Schnittteile zuschneiden Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Nun kannst du den Stoff und die Vlieseline Gewebeeinlage zuschneiden.
Du benötigst aus Stoff
1 x das Vorderteil im Stoffbruch
2 x das Rückenteil
2 x den Bubikragen
1 x den vorderen Beleg im Stoffbruch
1 x den hinteren Beleg im Stoffbruch.
Du benötigst aus Vlieseline Gewebeeinlage
1 x den vorderen Beleg im Stoffbruch
1 x den hinteren Beleg im Stoffbruch
1 x den Bubikragen
In allen Schnitteilen ist bereits 1 cm Nahtzugabe enthalten. Knipse markieren dir die Nahtzugabe. Du solltest dir die Knipse mit kleinen Einschnitten auch auf den Stoff übertragen. Zudem musst du die Markierung für die Abnäher mit Schneiderkreide auf die linke Seite des Vorderteils übertragen.

Einlage aufbügeln Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Die beiden Belege sowie die beiden Krangenteile des Bubikragens, verstärken wir mit der Vlieseline Gewebeeinlage.
Die Einlage mit der beschichteten Seite nach unten auf die linke Seite des Oberstoffes legen und mit Druck langsam über jede Stelle gleitend aufbügeln nicht schieben.
Eventuell überstehende Vlieseline kürzen und den Kragen in Form schneiden.

Abnäher steppen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Im Vorderteil befinden sich zwei Abnäher.
Hier legst du den Stoff so aufeinander, dass sich die beiden Markierungslinien überlappen und an der Spitze des Abnähers zusammen treffen.
Dann dieses entstandene Dreieck absteppen.
Am Ende des Abnähers nicht Vor- und Zurücknähen, sondern den Faden nur etwas länger stehen lassen und gut verknoten.

Rückenteile zusammensteppen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Lege dir die beiden Rückenteile rechts auf rechts und steppe mit 1 cm Nahtzugabe die Mittelnaht.
Dann die Kante mit Overlockstich oder Zickzackstich versäubern und zu einer Seite bügeln.

Schulternähte schließen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Nun schließt du die Schulternähte, sowohl an Vorder- und Rückenteil als auch am vorderen und hinteren Beleg.
Am Vorder- und Rückenteil versäuberst du die Naht zusammen und bügelst sie dann in das Rückenteil.
Die Nahtzugabe am Beleg bügelst du auseinander.
Alle Kanten mit der Overlockmaschine oder einem Zickzackstich versäubern.

Bubikragen verstürzen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Den mit Gewebeeinlage verstärkten Oberkragen legst du rechts auf rechts auf den unverstärkten Unterkragen und steckst dir die beiden Teile mit Nadeln zusammen.
Nun steppst du die äußere Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.

Bubikragen fertigstellen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Die Nahtzugabe auf ca. 0,5 cm zurückschneiden und dann den Kragen wenden und gut bügeln.

Bubikragen aufstecken Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Jetzt legst du den Bubikragen auf den Halsausschnitt und zwar so, dass die Knipse auf die Schulternähte treffen und die vordere Kante des Kragens mit der vorderen Kante des Vorderteils übereinstimmen.

Kragen und Belege feststecken Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Auf den Kragen steckst du dann den Beleg.
Auch hier darauf achten, dass die Schulternähte aufeinandertreffen und auch die vordere Mitte passgenau übereinanderliegt.
Der Bubikragen sollte an den vorderen Ausschnittkanten nicht ganz parallel zur Ausschnittkante liegen, sondern etwas schräg.

Belege annähen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Mit 1 cm Nahtzugabe steppst du nun den Beleg sowie den Kragen fest.
Anschließend die Nahtzugabe kürzen und den Beleg nach innen legen.
Den Beleg mit ein paar Handstichen auf der Nahtzugabe der Schulternähte und der hinteren Mitte fixieren.

Armausschnitte mit Schrägband einfassen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Jetzt brauchst du das Schrägband, denn damit fasst du die Armausschnitte des Tops ein.
Klappe den Falz des Schrägbands auf und lege es rechts auf rechts auf die Kante des Armausschnitts, so, dass die Kante des Schrägbands mit der Kante des Armausschnitts abschließt.
Steppe nun genau im Falz das Schrägband fest.
Schneide das Schrägband dann mit ca. 2 cm Überstand ab.
Wiederhole dies für das zweite Armloch.
Wir haben zu Demonstrationszwecken weißes Garn verwendet, du solltest hier aber natürlich passendes Garn verwenden.

Seitennähte schließen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Schließe nun die Seitennähte und zwar so, dass du auch das Schrägband in der Seitennaht mit fasst.
Achte darauf, dass das Schrägband genau übereinander liegt.

Seitennähte versäubern Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Versäubere die Seitennähte mit der Overlockmaschine oder einem Zickzackstich und bügle sie dann in das Rückenteil.

Armausschnitteinfassung von Hand fertigstellen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Jetzt kannst du das Schrägband nach innen legen und feststecken.
Von Hand nähst du nun das Schrägband mit einem Blindstich fest.
Dazu immer in den Falz des Schrägbands und den Oberstoff einstechen, beim Oberstoff aber immer nur zwei – drei Fädchen mitfassen.
Am besten bei der Seitennaht beginnen und einmal um das Armloch arbeiten.
Die Fadenenden dann miteinander verknoten.

Saum nähen Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Für den Saum die untere Kante erst 1 cm und dann nochmal 2 cm um bügeln.
Wieder mit einem handgenähten Blindstich den Saum fixieren.
Dazu immer in den Falz des Saums und den Oberstoff einstechen, beim Oberstoff aber immer nur zwei – drei Fädchen mitfassen.
Die Fadenenden dann miteinander verknoten.

Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Noch einmal das Top bügeln und fertig ist dein neues Top mit Bubikragen!
Wenn du willst, kannst du am Ausschnitt noch einen Knopf und eine Schlaufe annähen, sodass du den Ausschnitt zusammenhalten kannst.

Na, hast du das jetzt auch in der Zeit geschafft, wie es in der Sendung vorgeschrieben war? Nein? Ärger dich nicht, wir haben es auch nicht geschafft, denn allein die Blindstichnähte an Saum und Armausschnitten haben bei uns schon eine gute Stunde Arbeitszeit gekostet.

Falls du jetzt aber Lust hast, noch mehr Projekte auszuprobieren, dann ist das Buch zur Sendung genau das Richtige für dich! Und klar, das Beste kommt zum Schluss:
Wir verlosen drei Exemplare von „Geschickt eingefädelt - Das große Nähbuch mit Guido Maria Kretschmer“ unter euch!!!

Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung! Die Teilnahme ist wie immer ganz einfach: Kommentiert diesen Beitrag und sagt uns, wie ihr die Sendung bisher fandet. Habt ihr schon einen Liebling und einen Favoriten? Was denkt ihr über die Aufgaben? Ärgert ihr euch, nicht beim Casting gewesen zu sein?

Bis zum 13.11.2015 24:00 Uhr könnt ihr an unserer Verlosung teilnehmen!

Bitte beachte, dass dein Kommentar erst nach einer Freischaltung angezeigt wird. Die Freischaltung erfolgt meist innerhalb einer Stunde.

Der Preis wird am Montag, den 16.11.2015, ausgelost und die drei Gewinner werden direkt benachrichtigt.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an: Das Gewinnspiel ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

78 Gedanken zu „Kostenlose Nähanleitung: Top mit Bubikragen aus der aktuellen Folge von „Geschickt eingefädelt – wer näht am besten?“ – mit Verlosung!

  1. Hallo, ich möchte sehr gerne das Buch gewinnen. Leider kann ich die Sendung nicht anschauen, da ich zu der Zeit regelmäßig unterwegs bin. Ich lese in den folgenden Tagen regelmäßig die Berichte darüber und das Interview hier auf dem Blog. Bin davon ganz begeistert. Das Top mit Bubikragen werde ich nähen, habe sogar schon den Stoff dafür im Regal liegen.
    Gruß Anke

  2. Die Kreativaufgabe in der Sendung finde ich am Interessantesten bisher. Da ich selbst sehr viele upcycling Projekte habe, finde ich es sehr interessant was andere Leute daraus machen würden.
    Und natürlich würde ich dafür sterben nur ein einziges mal mich in diesem Atelier austoben zu dürfen 😀
    LG Bianca

  3. Die Sendung ist Oberklasse! Meine Favoritin Katja ist leider schon raus, aber ich habe bestimmt ab der nächsten Sendung einen neuen Favoriten 🙂
    Endlich mal eine für mich „maßgeschneiderte“ Sendung.
    LG
    Nise

  4. Sehr interessante Sendung, eines der Highlights sind natürlich die Kommentare von unserem Guido❤.
    Florian kombiniert tolle Stoffe und Farben, das gefällt mir alles sehr gut. Aber auch die Teile von Ella sind voll schön, zudem kommt sie sehr sympathisch rüber.
    Ich würde gern mehr von den einzelnen Schritten beim Fertigen sehen. Das ist mir etwas zu oberflächlich. Die Sendezeit könnte auch ruhig länger sein ?

  5. Tolle Sendung! Das Buch habe ich gerade verschenkt! Ein Exemplar fuer mich waere toll….der ein oder andere Schnitt aus der Sendung reizt mich schon 😀

  6. Ich habe die ersten Beiden Sendungen gesehen, ich nähe selbst sehr gern, habe auch vor einigen Jahren eigenen Schnitte entwickelt aber nur für Sachen für mich. Die Aufgaben finde ich sehr interessant aber auch ganz schön kniffelig, dass würde ich mir nicht zutrauen.

  7. Ich brauche dringend das Buch, weil ich durch meine zwei kleinen Kinder leider die Sendung nicht sehen kann… Mit dem Buch kann ich wenigstens mitmachen!

  8. Ich finde die Sendung ganz lustig. Interessant zu sehen, was die Kandidaten bei der Kreativaufgabe unterschiedliches nähen.
    Zum Glück war ich nicht beim Casting, das wäre mir vor der Kamera viel zu stressig. Ich nähe ja normalerweise nur zum Spaß.
    Lieben Gruß
    Marietta

  9. Also das Buch wäre natürlich mal super 😀 Die Sendung ist nicht schlecht, aber mir fehlt die freie Kreativität….Also das man nur ein Thema genannt bekommt und damit dann etwas eigenes machen muss….bisher waren es ja eher feste Themen und upcycling.

    Ich bin vielleicht zu sehr von Project Runway verwöhnt.
    Das Casting habe ich gar nicht mitbekommen. Schade eigentlich weil ich nicht glaube das es eine zweite Staffel geben wird.

  10. Hallo, endlich mal eine Sendung für alle Nähfreunde, gefällt mir richtig gut. Mein Favorit ist heute der Florian, hoffentlich kommt er richtig weit. Schade daß ich nicht dabei bin, vielleicht gewinne ich ja das Buch, würde mich riesig freuen,
    LG Ute

  11. h finde die Sendung bisher sehr toll! Besonders, da es 2 Teile gibt: Technik und Kreativität. Und das zeigt, dass auch, wie auch für mich, Kreativität schwieriger ist als „nur“ nach Schnitten zu schneidern. Eibzen Favoriten habe ich noch nicht. Florian’s Art finde ich gut, Ella ist technisch sehr gut. Tobias finde ich sehr kreativ und ich denke, er kommt sehr weit !

  12. Es ist spannend, was die KandidatInnen so unterschiedliches herstellen aus dem selben SM bzw. Upcycling. Das Buch möchte ich gern gewinnen, passend zu meiner neuen Overlock die morgen geliefert wird.

  13. Ich finde die Sendung richtig toll.Mein neues Pflichtprogramm jeden Dienstag Abend ? Ich bin von der Vielfalt und den Kreationen aller ganz angetan.Jeder hat eben seinen eigenen Stil und das macht jedes Kleidungsstück zu einem Unikat.sowas liebe jch ?Ella hat den Dreh wirklich raus.Florian traut sich immer mal was und zaubert richtige Schmuckstücke
    Schade das die Sendung nicht jeden TAG kommt ? ich Bin so begeistert von der Sendung und würde mich richtig sehr über das Buch freuen ?? Danke für die Gewinnchance. Lieben Gruß

  14. wahnsinns show! manchmal ertappe ich mich bei gedanken wie: omg das kann man doch besser…. wie bist du durch das casting gekommen …. auf kreativ aufgaben kann man sich auch vorbereiten…..ABER da ist die zeit ausschlaggebend. ganz klare geschichte. daheim kann man rumprobieren, nochmal auftrennen, auch mal ne nacht (oder monate 😀 ) liegen lassen bis die eingebung kommt.und da muss jeder stich sitzen und man muss ganz genau wissen wo die reise hin geht. meine hochachtung für die kandidaten. ich bin absolut im bann und finde es extremst klasse dass die schnittmuster kostenlos zur verfügung gestellt werden. da kann jeder mal selbst schauen ob das in der zeitvorgabe ein schönes akurates ergebnis wird.

  15. Eine tolle Sendung, bei der man als Nähbegeisterte mitfiebern und überlegen kann, wie man selbst die Aufgabe gelöst hätte. Fertige Sachen von anderen zu sehen steigert bei mir die Kreativität und ich fange an zu überlegen, wie man so etwas ähnliches denn umsetzen könnte.

  16. Das ist nun endlich mal eine “Deutschland sucht…“-Sendung die ich mir freiwillig und mit großem Interesse ansehe 🙂 Zwar nicht ‚live‘, aber zum Glück gibt es ja heutzutage Mediatheken. Die gestrige Folge habe ich noch nicht gesehen; ich finde die Kombination aus Technik und Kreativität sehr gut! Ich freue mich, dass eine echte Fachfrau die nähtechnische Qualität der Arbeiten beurteilt!

  17. Die Sendung gefällt mir richtig gut & könnte noch um einiges länger gehen 😀
    Ebenfalls gut finde ich die zwei Aufgaben pro Folge, die Technik- und die Kreativaufgabe (Upcycling). Besonders toll war heute das Thema Kragen & Ausschnitt. Der Bubikragen & das Schlüsselloch-Detail an der Bluse ist so hübsch! Meine weibliche Favoritin war Katja & mein aktueller Favorit ist ganz klar Florian Lange (HerrSchneider). Er hat wirklich viel Talent und setzt die Nähaufgaben sehr schön um, bleibt aber seiner “Handschrift“ treu. Ja ich bin ein großer Liebhaber des Vintagestils, sei es Bekleidung oder Lifestyle. Für mich wäre eine Teilnahme an der Sendung wohl eher nichts gewesen. Natürlich ist es bestimmt eine interessante Erfahrung und man kann viel lernen. Das Buch wäre nicht nur eine Bereicherung in meinem Handarbeitsbücher-Regal, auch eine entzückende Geschenkidee unterm Weihnachtsbaum.

    Liebe Grüßchen
    Ela

  18. Ich habe gerade mit dem Nähen angefangen und bin im Moment voll im Fieber. Über den Gewinn würde ich mich daher sehr freuen 😉 tolle Sendung!!! Gucke ich sehr gern..

  19. Ich finde die Sendung klasse! Es ist schön zu sehen, wie die Kandidaten sich voll reinhängen. Ist auch super weil man immer noch was dazu lernt!

  20. Ich finde die Sendung so tooooooollll und bin total begeistert was die immer unter Zeit Druck schaffen, egal ob fertig oder nicht!!! Ich bin ein Fan von Florian, denn er ist jung und seine Idee gestern mit Kleid war genial!!!! Das Buch würde mich wahsinnig freuen, denn das ein oder andere würde ich sehr gerne nach nähen wollen!!!

  21. Ich schaue die Sendung gerne, aber auch ich würde mit der Zeit nicht hinkommen! Die ist einfach echt knapp bemessen!!!
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen und abends gemütlich darin schmökern 🙂

  22. Also ich schaue die Sendung super gern.gefällt mir sehr gut , obwohl sie vielleicht noch mehr Tipps zwischendurch noch geben könnten fürs nähen.Einen direkten Favoriten habe ich nicht, aber finde Ellas Sachen sehr schön.würde mich mega über das Buch freuen:)

  23. Hallo, find die sendung echt super ….. leider sehe ich sie erst ab 21.15 uhr da ich vorher meine kinder niederlegen muss. das was ich danach sehe find ich super und interessant ….. ich upcycle auch sehr oft – liebe es dabei kreativ zu sein…… würde mich riesig über das buch freuen ….. glg dana

  24. Ich finde die Sendung sehr interessant und freu mich über die ganzen Anregungen.
    Mein Favorit ist Florian. Seine Ideen und Arbeiten sind toll!

  25. Eine tolle Sendung für meine große Tochter und mich 🙂 Gemeinsam fiebern wir mit, wie die Kandidaten ihre Aufgaben meistern. Über den Schnitt für die Bubikragenbluse wird sich meine Tochter sehr freuen! Vielen Dank dafür!
    An dem Buch zur Sendung hätten wir beide Freude – wir drücken uns die Daumen 🙂
    Liebe Grüße,
    Katrin

  26. Die Sendung ist toll geworden, ich würde mir manchmal mehr Nähen wünschen, bzw. Die Überlegungen der Kandidaten hören.
    Meine Favoritin ist Ella.
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen.
    LG Elke

  27. Cool, das Buch würde ich unheimlich gern gewinnen.
    Ich guck die Sendung ganz gern. Mein Liebling und Favorit ist Florian! Eine Nähanleitung für seine Kleider wäre genial!

  28. also, ich hab alle staffeln von dem englischen vorbild gesehen, und mich dementsprechend wie bolle auf das deutsche pendant gefreut. mittlwerweile bin ich etwas ernüchtert. mir fehlen einfach mehr details zum nähvorgang; so ein paar hintergrundinfos über stoffe, webarten, verarbeitung etc wären auch super, mal ganz abgesehen von kleinen historischen ausflügen zur dokumentation deutscher textilentwicklung. alles in allem habe ich den eindruck, dass vox eine low budget kopie produziert hat, leider–

  29. Also mir gefällt die Sendung sehr gut, da ich dadurch den einen oder anderen Tipp und eventuelle Tricks kennen lernen darf 😉 Bisher hab ich noch keinen Favorit aber ich finde mehrere Arbeiten sehr spannend und freue mich schon auf die nächste Sendung 😉

  30. Oh schon bei der ersten Sendung habe ich mich super gefreut, dass das Format dicht am englischen Original geblieben ist. Tja, Favorit, ich finde Celine näht super akkurat. Wenn man die Kürze in der sie näht bedenkt… wahnsinn. Andere Kandidaten sind ebenfalls toll. Ich bin absolut gespannt wie es ausgeht und auch wenn ich teilweise am Di nur einen Teil verfolgen kann (mein Wecker klingelt bereits um 4 Uhr), dann ist die Aufnahme auf alle Fälle gesichert.
    Was mir besser gefallen würde, wenn bei der Kreativaufgabe weniger Vorgabe angesagt wäre. Das fand ich im Englischen besser, einfach was vorlegen und macht was Neues und Anderes draus ohne … es soll ein Partyshirt etc. werden. Ich denke da ist dann die Kreativität noch mehr gefordert.

    Nee ich bin noch recht am Anfang … nähe etwa solange wie Celine, aber bin von der Perfektion noch Meilen entfernt. Wenn was klappt dann eher hin und wieder mal.

    Und nun würde ich mich natürlich riesig über das Buch freuen….

  31. Ich schaue mir die sendung regelmäßig an. da ich ein nähanfänger bin und noch viel übe, ist das für mich total interessant.
    ich mochte frank gerne. der hat witzige umsetzungen gehabt. schade das er raus ist.
    aber die anderen kandidaten sind auch sehr spannend.
    mal sehen was noch so kommt.

  32. Oh danke für die Anleitung. Das probiere ich auf jeden Fall zu nähen.
    Ich find die Sendung toll. Gestern gab es sogar mehr und richtig tolle Tipps. Einen Favouriten habe ich nicht. Ich finde es toll wie individuell die einzelnen Projekte umgesetzt werden.
    Ich selbst nähe aber lieber für mich im privaten, auch um vom Alltag zu entspannen :).

    Über das Buch zur Sendung würde ich mich riesig freuen!

  33. Hallo, endlich mal eine Sendung für alle Nähfreunde. Sie gefällt mir richtig gut. Villeicht sollte man etwas mehr Details zeigen damit auch ich als Nähanfänger ein bissel mehr folgen kann. Vielleicht gewinne ich ja das Buch, würde mich riesig freuen

  34. Ich finde die Sendung sehr interessant, und bin jedes Mal fasziniert, wie unterschiedlich die Geschmäcker von den Kandidaten sind 😉 Meine absolute Favoritin ist Celine, weil sie sehr sorgfältig näht und das sieht man dementsprechend am fertigen Kleidungsstück. Ich vermisse lediglich noch ein paar Nähtipps aber im Großen und Ganzen verfolge ich die Sendung jeden Dienstag und bin gespannt auf die nächten Folgen 🙂

  35. Ich bin schon lange Fan des britischen Originals und freue mich, dass es dieses Format auch ins deutsche Fernsehen geschafft hat. Schade ist, dass es nur zwei anstatt drei Nähaufgaben gibt. Ich werde mir alle Folgen angucken und hoffe auf viele Nähtipps.

  36. Ich finde die Sendung sehr unterhaltsam. Was mich ein wenig stört ist, dass man zwar zeigt, welche Fehler gemacht werden aber nicht, wie man es richtig macht. Die Zeiten, um die Aufgaben zu erledigen sind einfach zu knapp bemessen.
    Um die Spannung zu erhöhen und gleichzeitig zu zeigen wie man es richtig macht, sollte einer der Juroren die gleich Aufgabe lösen müssen.
    Die kreative Aufgabe sollte nicht so eng gefasst sein, wie man sieht hat ja gestern auch jemand gewonnen, der sich überhaupt nicht an die Aufgabe „Kragen oder Ausschnitt“ gehalten hat.
    Einen echten Favoriten habe ich nicht, ich drücke allen Kandidaten die Daumen.

    An Euch noch einen herzlichen Dank für den schönen Schnitt und die perfekte Anleitung.

  37. Ich finde die Sendung großartig und kann über die kreativen Ideen der Kandidaten immer nur staunen. Ganz besonders gut gefällt mir der Stil von Ella, alle ihre Modelle würde ich sofort anziehen.

  38. Hallo, erstmal vielen Dank für die detaillierte Anleitung, das hilft mir schon sehr, denn ich möchte das Top geren nachnähen.
    Ich würde mich sehr darüber freuen, das Buch zu gewinnen.
    Die Sendung schaue ich recht gern, allein schon wegen Guido 🙂
    Die Zeit, die den Kandidaten zur Verfügung steht ist meiner Meinung nach echt knapp bemessen, man darf ja nicht vergessen, dass alles Hobbynäher sind…man hat ja nicht automatisch immer gleich vor Augen, was man mit einem Schnitt machen will bzw. was man aus einem bestehenden Teil machen möchte.
    Die Mischung in der Jury finde ich recht gut, „Pingel-Inge“ muss ja von berufswegen streng sein und auf Fehler hinweisen, dabei lernt man ja auch etwas für die Zukunft…sie erklärt ja auch, was man beim nächsten mal besser machen könnte, in sofern konstruktive Kritik, Anke übt ehrliche und freundliche verpackte Kritik und Guido ist das Medium zwischen den Hobbynähern und dem Rest der Jury.
    Meine Favoriten sind Florian, weil ich seine Keider toll finde und Celine, weil mir ihre Kreationen immer gefallen. Aber insgesamt ziehe ich den Hut vor allen Kandidaten, denn ich würde vor Aufregung zittern und nichts zu Wege bringen.
    Generell finde ich es gut, dass immer zwei verschiedene Aufgaben gestellt werden, einmal alle nach dem gleichen Schnitt und einmal Kreativ. Wobei es bei dem Kreativteil ja nciht immer Upcycling sein muss, man könnte ja auch mal einfach ein Thema vorgeben und schauen, was die Kandidaten dazu zaubern.
    Warten wir mal ab, was noch alles kommt 🙂

  39. Vielen Dank für die ausführliche und bebilderte Anleitung! Das Top möchte ich mir auf jeden Fall nähen.
    Die Sendung fand ich bisher ganz großartig. Guidos Art der Kritik ist einfach wunderbar und seine Kommentare sind köstlich! Nebenbei kann man sich auch noch ein paar Tricks ablauschen.

  40. Ich habe mir die Sendung wieder angeschaut und finde sie sehr interessant und ich bin dankbar für die Hinweise in der Sendung, können auch noch ein paar mehr sein. Mein Favorit ist der Florian, toller junger Mann, nur am Selbstbewusstsein muss er noch arbeiten :).

    • Hallo,danke für die Anleitung….hab mich gestern nämlich in die Bluse verliebt….besonders schön fand ich die farbkombination von Florian…echt genial….über das Buch würde ich mich natürlich sehr freuen….LG madeleine

  41. Danke für die tolle Anleitung. Das Top finde ich ganz super. In der Sendung hatten alle genähten Blusen etwas besonderes, aber ich fand Ella ihre Version am ansprechensten. Meine Favoritin ist aber Celine, die hat echt was drauf… Ich schaue mir das lieber auf der Couch an.
    Würde mich sehr über das Buch freuen! LG Stefi

  42. Ooooh! Ich war eben Stoff kaufen, poltert daheim zur Tür herein, sitze auf der Toilette und lese, dass ich das Top nähen kann!
    *kreisch*
    Aus welchem Stoff? Genau! Der, den ich gerade gekauft habe. Er passt einfach PERFEKT!
    Ich fand das, was ich bisher gesehen habe echt klasse. Ich habe gestern während der Anfang der Sendung lief nebenbei Wäsche aufgehangen. Ich hab noch nie so lange dafür gebraucht. Einfach, weil die Sendung so spannend war!
    Mein Favorit ist Flo. Ich liebe seinen Stil. Ich selbst liebe Petticoatkleider!

  43. Ich hab erst vor kurzem mit dem Naehen angefangen und bin begeistert. Klar wuerde ich mich freuen wenn ich das Buch gewinnen wuerde und ich oute mich als totaler Fan der Sendung, endlich kommt mal kreatives ins TV

  44. Die Sendung ist super! Ich freu mich jetzt schon wieder auf nächste Woche. ? Sogar mein Mann guckt mit ohne zu meckern und das will was heißen. Über das Buch würde ich mich riesig freuen und es würde einen Ehrenplatz in meinem Nähzimmer bekommen.
    Viele Grüße
    Alexandra

  45. Ich finde die Sendung ganz amüsant, die Zeit, die die Kandidaten haben, kommt mir immer sehr knapp vor, aber das kann auch am Schnitt der Sendung liegen. Guido ist lustig und nett, wie immer, das finde ich erfrischend, gerade im Privatfernsehen. Für einen Kandidaten kann ich mich schlecht entscheiden, da alle irgendetwas besonders gut können. Über das Buch würde ich mich sehr freuen.

  46. Auch ich freue mich sehr, das Nähen endlich einmal positiv im Weltgeschehen zu finden 🙂
    Die Sendung gefällt mir gut, gerne dürfte noch mehr Technik und weniger Zeitdruck Thema sein, so könnte ich noch deutlich mehr mitnehmen.
    Nichts desto trotz, nächsten Dienstag wird wieder eingeschaltet!

  47. Ich finde die Idee so eine Sendung zu machen gut. Die Umsetzung hapert allerdings.

    Es wird zu wenig gezeigt wie etwas umgesetzt wird, sondern nur hinterher das Ergebnis bemängelt. So profitieren hauptsächlich die Leute davon, die wissen wie es geht und sich ob der Umsetzungen an den Kopf fassen….

    Gut finde ich, wenn hier im Blog solche Nähprojekte aufgegriffen werden und den Lesern Schritt für Schritt erklärt wird wie es richtig geht *daumenhoch*

    Weiter so!

    LG

  48. Ich finde die Sendung toll! Hatte mich schon gefragt, wie die Teilnehmer gefunden wurden. Naklar casting. Leider macht mir das Arbeiten unter Druck keinen Spaß, meine Kreativität kommt spontan.
    Ich tippe auf Celine.

  49. Hallo, also die Sendung ist wirklich klasse und die Teile erst recht.
    So viel Talent wie die Teilnehmer möchte ich auch haben.
    Vielleicht hilft ja diese tollen Buch. Wäre also toll es zu gewinnen

  50. Oh, wie schön – sehr gerne möchte ich das Buch gewinnen. Ich bringe mir die Nähkunst Stück für Stück selbst bei, da würde so ein tolles Buch sehr helfen. ☺️

    Noch bin ich unentschlossen wer mein Favorit in der Sendung ist, aber Florian ist sehr sympathisch. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

    Vielen Dank für diese tolle Detailanleitung, werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    ??????

  51. Ich muss sagen, ich bin froh nicht beim Casting gewesen zu sein. Der Zeitdruck wäre nichts für mich, das wäre dann alles viel zu unsauber. Ich hab das Gefühl, ich brauch immer Jahre zum Zuschneiden 😉
    Leider habe ich die zweite Folge verpasst, werde das aber noch nachholen. Daher hab ich aber auch noch keinen Favoriten. Von der ersten Folge her muss ich sagen, dass ich doch so einiges für mich mitnehmen konnte, einfach weil ich es mal gesehen habe.

  52. Jedes Mal wenn ich die Sendung schaue kommt das Nähfieber in vollem Ausmaß über mich. Mein Favorit ist Florian, da ich selber praktisch aus der selben Ecke komme und seine Kleider der Hammer sind. Ich hatte auch schon das Vergnügen Ihn persönlich mal kennenzulernen und mag seine Art. Ich drücke aber auch den anderen die Daumen. Ich werdees mit Spannung weiterverfolgen und weiter meinem Nähfieber nachgeben und sicherauch das Bubikragenblüschen mal nähen . Natürlich würde ich mich auch über das Buch zur Sendung freuen. Liebe Grüße 🙂

  53. Es ist eine supertolle Idee eine solche „Nähsendung“ zu machen, da es ja auch viele Nähbegeisterte gibt. Ich bin eine davon.
    Bisher habe ich nur kleine Sachen genäht und wage mich gerade an Kinderkleidung. An Kleidung für mich habe ich mich noch nicht gewagt. Dazu fehlt mir noch die Erfahrung und auch Anleitung.
    Die meisten Anleitungen in Zeitschriften sind für mich oft zu knapp und vollgespickt mit Fachbegriffen, die ich erst lernen muß.
    Vielleicht kann mir das Buch von Guido weiterhelfen.

    Mein Favorit ist Florian. Er näht tolle Sachen und ist kein gelernter Schneider.
    Das bewundere ich an ihm und vor allem sein Mut.

    Ich wünsche mir die Fortführung dieser Sendung – es gibt noch soviel zu lernen – und unterhaltsam ist sie allemal.

  54. Ich habe beide Sendungen gesehen und finde sie interessant.
    Allerdings muss ich sagen, dass mir das Original „The Great British Sewing Bee“ besser gefällt.
    Aber Anregungen und Tipps bekommt man bei Guido auch.
    Meine Favoritin ist Celine.
    Über ein Exemplar des Buchs würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüße
    Sabine

  55. Hallo,

    Würde mich freuen, das Buch zu gewinnen.
    Ich finde die Sendung klasse und könnte gut mithalten, wäre ich dabei ?
    Danke für die Anleitung, werde wohl auch mal da ein Top nähen.

    Lg

  56. Ich finde die Sendung toll. Wahnsinn was die Kandidaten in der kurzen Zeit schaffen. Ich mag Florian. Er ist so kreativ.
    Ich bin Nähanfängerin und würde mich über das Buch sehr freuen.
    Lg Christiane

  57. Ich fange gerade an zu Nähen und schaue mir daher mit grosser Begeisterung die Sendung an. Man möchte ja schließlich noch etwas lernen 🙂 Daher würde ich mich sehr über das Buch freuen! LG

  58. Ich fand die Sendung bisher sehr gut. Ich habe sogar einige Tipps und Tricks mitnehmen können.
    Mein Favorit ist Ella, ich mag ihren Stil wirklich sehr.
    Ich hatte das Buch nach der letzten Folge auch schon ins Auge gefasst und würde mich daher freuen, wenn ich es gewinnen würde.

    Viele Grüße

  59. Ich würde das Buch gerne gewinnen ?
    Ich liebe die Sendung. Das Buch habe ich schon zig-mal in der Hand gehabt, aber so Kurz vor Weihnachten kauft man sich ja selbst selten was?
    Aber es ist noch soooo lange hin bis Weihnachten. Das werde ich wohl nicht schaffen abzuwarten.

  60. Ich finde es toll, dass die Sendung zum Selbermachen inspiriert und dass es einige Schnittmuster auch zum Download gibt 🙂
    Der Stoff für die Bluse liegt hier schon rum! Wird aber wahrscheinlich kein Bubikragen dran kommen – ich bin da ganz bei Frank 😉
    Vielleicht habe ich ja hier das Glück das Buch zu gewinnen…

  61. Ich finde die Sendung toll – ich glaube aber ich wäre viel zu nervös um vor laufenden Kameras zu nähen 😀 Ich würde mich total freuen so ein Buch zu gewinnen 🙂

  62. Ich würde super gerne das buch gewinnen.
    Vor kurzem habe ich wieder angefangen zu nähen und würde dort im Buch viele gute Tipps und Anleitungen erhalten.
    Ich bin begeisterte Zuschauerin der Sendung und finde sie sehr gut gemacht.

  63. Die Sendung ist so klasse, endlich etwas über Nähen im Fernsehen. ??
    Und die Jury und die Kandidaten sind auch spitze. Da freut man sich Mittwochmorgen schon auf Dienstagabend. ?
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen. Seit 5 Jahren nähe ich, allerdings eher Taschen, Kissen und ähnliches. Mit dem Buch würde ich vielleicht endlich den Einstieg in Kleidung nähen schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.