Perfekt aufeinander abgestimmt – Dekostoffe mit Muster

Dein Wohnzimmer kann eine Auffrischung vetragen? Dann schau dich bei unseren gemusterten Dekostoffen um. Wir haben verschiedene Kollektionen für euch zusammengestellt, die sich perfekt ergänzen. So gibt es zum Beispiel von der Reihe “Galaxy” Dekostoffe mit Ornamenten, Blätter- und floralen Motiven, die farblich perfekt aufeinander abgestimmt sind. Ideal also, um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen!

Dekostoffe

 

Im Blogporträt: Fredi von seemannsgarn-handmade.blogspot.de

Das Nähen dient der Bloggerin Fredi vom Blog Seemannsgarn als kreativer Ausgleich, denn eigentlich studiert sie Deutsch als Fremdsprache. Im Studium ist die Kreativität meist nur gedanklich gefordert, doch beim Nähen und Werkeln an neuen Projekten kann Fredi ihre Ideen auch mit den Händen umsetzen.
Im Blogporträt: Fredi von seemannsgarn-handmade.blogspot.de
Ideen hat Fredi viele. Teilweise wird sie von den Stoffen inspiriert, die sie zum Beispiel bei stoffe.de findet, oder sie sieht ein Kleidungsstück in einer Zeitschrift oder einem Laden und denkt sich: „Das kann ich auch selbst nähen!“ Fredi bevorzugt schlichte Schnitte mit dem gewissen Etwas.

Ein Schnittmuster, das sie schon mehrfach in verschiedenen Varianten genäht hat, ist das Kimono Tee. Denn obwohl Fredi immer denselben Schnitt benutzt, sehen alle Versionen des Oberteils ganz unterschiedlich aus. Es ist das perfekte Schnittmuster also, um Kreativität auszuleben. Fredi probiert gerne Schnitte aus und überlegt sich dann besondere Details dazu, zum Beispiel eine Knopfleiste, eingearbeitete Spitze oder Teilungen.

Zuletzt nähte sie für ihre Bloggerkollegin Julia von „Kreativlaborberlin“ einen Schnitt zur Probe. Außerdem wagte sie sich endlich auch an ein Oberteil aus Webware. Davor hatte Fredi nämlich bisher einen ordentlichen Respekt, da sie Angst hatte, dass die Passform schwierig anzupassen ist. Mit dem „Sorbetto Top“ hatte sie dann allerdings keine Probleme und konnte es auch gleich mit einer schönen Knopfleiste auffrischen.

Mit dem Nähen fing die kreative Studentin vor etwa viereinhalb Jahren an. Zuerst mit der Nähmaschine ihrer Mutter und einem sehr aufwendigen Projekt als Einstieg: der Adventskalender für eine Freundin. Ohne die Hilfe ihrer Großmutter wäre Fredi wahrscheinlich verzweifelt. Doch stattdessen entdeckte sie ihre Liebe zum Nähen und Selbermachen. Vor zwei Jahren bekam Fredi dann auch ihre eigene Nähmaschine und mittlerweile stehen sogar schon zwei in ihrer kleinen Näh-Ecke. Während des Studiums hat die Zwanzigjährige tagsüber nicht immer Zeit für ihr Lieblingshobby und sitzt dadurch auch mal die Nacht über vor der Maschine. Doch in den Semesterferien kann sie sich ihrer Leidenschaft voll widmen.

Ein frühlingshafter Parka war Fredis letztes Projekt. Bei ihrer ersten Jacke fühlte sie sich noch unsicher, denn lieber näht sie Schnitte, die sie schon kennt. Doch langsam wagt sie sich auch an schwierigere, aber immer noch eher schlichte Schnitte. Vielleicht sieht man Fredi auch schon bald in einem neuen Kleidungsstück aus diesen von ihr ausgesuchten Stoffen von stoffe.de:

Cord Pünktchen 4 Jersey Micro Dots 4 Bi-Stretch Gabardine 10

Lamana – neue Wollqualität bei stoffe.de

Cusi ist die neueste Qualität, die wir aus dem Angebot von Lamana in unser Sortiment aufgenommen haben. Die leicht gedrehte, feine Wolle eignet sich sehr gut für Tücher in Lace-Technik, feine Pullover oder Cardigans. Damit ergänzt sie perfekt das bisherige Angebot an Lamana-Wolle!

Lamana-Wolle

 

Heute mal ‘ne Jeans – und zwar selbstgenäht!

Jeansstoffe in großer Farbauswahl bei stoffe.de
Wer eine hat, der möchte eigentlich nichts anderes mehr tragen. Die Rede ist von der selbstgenähten Jeans! Perfekt auf die Körperform angepasst und in genau der Farbe, die du dir wünschst – das ist möglich, wenn du die Jeans selbst nähst. Klar, steckt in so einer Jeans einiges an Arbeit, doch der perfekte Sitz ist die beste Belohnung für die Mühen. Und wer von Jeans gar nicht genug bekommen kann, der näht sich das Jeanshemd oder die Jeansbluse gleich passend dazu. Viel Spaß!

Stoff der Woche: Stretch Riesenpailletten 2

Unser Stoff der Woche vom 28.04.2015 bis 04.05.2015:

» Stretch Riesenpailletten 2

Aus dem mit Pailletten besetzten Softtüll lassen sich wunderschöne Kleider und tolle Kostüme zaubern. Durchmesser der Pailletten 1,8 cm.

Preis der Woche: 7,50 EUR
Gültig vom 28.04.2015 bis 04.05.2015, nur solange der Vorrat reicht!

Ehemaliger Preis: 18,95 EUR

Stretch Riesenpailletten 2

Material: 100% Polyester
Farbe: schwarz
Breite: 150 cm
Gewicht: 400 gr/m
Verwendung: Bekleidung

Zum Artikel:
» Stretch Riesenpailletten 2

Für eine stilvolle Einrichtung: Verdunkelungsstoffe mit Struktur

Verdunkelungsstoffe sind ideal, wenn dir das Anbringen einer Jalousie nicht möglich ist oder nicht zusagt. Denn die Verdunkelungsstoffe schaffen es, durch ihre schwarze Mittelschicht den Raum zu verdunkeln, ohne den Stil der Wohnungseinrichtung zu verändern. Besonders modern sind in diesem Jahr Verdunkelungsstoffe mit Struktur in Naturtönen.

Verdunkelungsstoffe mit Struktur



DIY-Projekte – vier Ideen für kreative Köpfe

Ganz nach dem Motto „ mach es einfach selbst“ setzt sich der Trend des Bastelns, Handwerkelns und Nähens immer weiter durch. Individuelle Schätze mit einem ganz eigenen Anstrich heben sich vom Mainstream ab und eröffnen einen ganz eigenen Markt, dessen Zielgruppe stetig anwächst. Wurde der selbstgestrickte Pullover von Oma noch vor einiger Zeit in der Schublade versteckt, so sind es jetzt genau diese Dinge, die ein Outfit besonders machen.

In unserer DIY-Inspiration haben wir unterschiedliche DIY-Projekte zusammengestellt, die jedem gelingen und die mit Sicherheit ein Hingucker sind. Egal ob ein eindrucksvolles Wandbild, individuelle Armbänder oder liebevolle Geschenke – hier ist für jeden was dabei. Und das Beste ist, dass die Projekte jedem im Handumdrehen gelingen.
DIY Anleitung für ein kreatives Wollbild
Für alle die ihrem Zuhause gerne einen Farbtupfer verleihen wollen, ist unser erstes DIY-Projekt genau das Richtige. Das geometrische Wollbild ist minimalistisch und wirkt zugleich faszinierend kompliziert. Dabei brauchst du nur ein paar Materialien aus dem Baumarkt, ein Wollknäul und 60 Minuten Zeit. Das Schöne an DIY-Projekten ist, dass es keine Grenzen gibt und du deiner Fantasie freien Lauf lassen kannst. Lass dich von unserer Anleitung inspirieren und experimentiere mit Form und Farbe. Du kannst zum Beispiel anstatt eines Quadrates, auch eine Herz-oder Sternform als Vorlage nehmen. Aber auch kompliziertere Umrisse, wie die einer Skyline lassen sich ganz leicht umsetzen. Egal ob im Kinderzimmer, in der Küche, oder als Geschenk, dieses DIY-Projekt macht immer eine tolle Figur.

Für alle diejenigen, die ihr Lieblingsstück immer bei sich tragen wollen, haben wir ein besonders cooles DIY-Projekt. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – Paracord Armbänder kannst du mit der einfachen Knüpftechnik super schnell selbst herstellen und mit allem kombinieren.
DIY Anleitung für ein Paracord-Armband
Ob lässig zur Jeans oder elegant zu Rock und Bluse. Je nachdem welche Farbe du mit welcher Schnalle kombinierst, entsteht ein ganz neuer Look. In unserer Anleitung haben wir leuchtende Sommerfarben verwenden, aber selbstverständlich sind deiner Kreativität wie immer keine Grenzen gesetzt. Neben den Armbändern kannst du aus Paracord auch Taschenhenkel, Schlüsselanhänger oder zum Beispiel Halsbänder für Hunde oder Katzen herstellen. In unserer Anleitung zeigen wir dir nur eine Knüpftechnik, aber natürlich gibt es noch viele andere, mit denen du tolle Muster und Designs in deinen Accessoires verewigen kannst.
DIY Anleitung für ein Paracord-Armband

Wenn du bereits in bisschen häkeln kannst, dann wird dir das nächste DIY-Projekt besonders gut gefallen. Unsere Untersetzer kannst du aus verschiedenen Polyesterkordeln selbst herstellen. Ob als Untersetzer für Tassen, Töpfe oder als Tischsets, mit dieser Technik kannst du deinen Esstisch individuell dekorieren oder Freunden und Familie ein persönliches Geschenk machen.
DIY Anleitung für einen gehäkelten Untersetzer

Falls du noch keine Häkelgrundkenntnisse hast, deinen Lieben aber trotzdem etwas Individuelles schenken möchtest, ist unser Bild aus Knöpfen genau das richtige für dich. Mit wenigen Materialien und einer Hand voll Knöpfen zauberst du für jeden Anlass das passende Geschenk. Mit roten Knöpfen haben wir in unserer Anleitung passend zum Valentinstag ein Herz geformt. Auch zum Muttertag wäre das ein tolles Geschenk. Wie immer kannst du in der Größe, Form und Farbe frei wählen. Eine bunte Mischung an Knöpfen wie in unseren Knopfsortimenten macht auf der Leinwand auf jeden Fall ein tolles Muster.
ezebee
Falls dir unsere DIY-Projekte gefallen und du nun auch dein eigenes Projekt starten willst, kannst du uns auch gerne bei Pinterest besuchen. Da haben wir eine große Sammlung von DIY-Ideen für dich zusammengestellt. Und jetzt ran an die Klebepistole und das Nähzeug – viel Spaß bei deinem persönlichen Projekt!

Jetzt passende Stoffe für Blusen entdecken – das Kleidungsstück mit vielen Charakteren

Weiße Bluse, bunte Carmenbluse, Tunika, Kaftan – das Kleidungsstück Bluse gibt es in vielen verschiedenen Varianten und du kannst dich jetzt für den Sommer mit einer neuen Bluse belohnen. Entdecke unsere Vielzahl an frischen Motiven für deine neue Lieblingsbluse. Egal, ob es eher klassisch oder Bohemien werden soll, dein neues Lieblingskleidungsstück in dieser Sommersaison wird auf jeden Fall deine neue Bluse!
Blusenstoffe in vielen schönen Mustern bei stoffe.de entdecken

Für Weltenbummler und Südamerika-Fans: Weave Cusco

Unsere Kollegin Criceida erinnern die Webstoffe immer an ihre Heimat, denn sie kommt aus Peru und ist mit solch farbenfrohen Textilien aufgewachsen. Nicht jeder besucht das südamerikanische Land und kann dort Stoffe kaufen. Um so schöner, dass derjenige, den die kunstvoll gemusterten Stoffe begeistern, sie nun auch in Europa bekommt. Unser Lieferant hat die traditionsreichen Webmuster in verschiedenen Farben produziert und eine farbenfrohe Kollektion geschaffen.

Webstoffe im Ethnolook



Kulturtipp für Bonn: Karl Lagerfeld. Modemethode

Kulturtipp für Bonn: Karl Lagerfeld. Modemethode

Karl Lagerfeld, Modemethode, 2015 Farbstift auf Canson-Papier © 2015 Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld zählt zu den weltweit geschätzten Modedesignern und ist eine lebende Legende unserer Zeit. Mit der Ausstellung Karl Lagerfeld. Modemethode beleuchtet die Bundeskunsthalle erstmals Lagerfelds Karriere und gibt einen wunderbaren Einblick in die Modegeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Karl Lagerfeld prägt die Modewelt bereits seit über 60 Jahren und ist dabei so aktuell wie kein Zweiter. Karl Lagerfeld arbeitete für große Modehäuser und ist bereits seit 1983 als künstlerischer Direktor und Chefdesigner bei Chanel tätig.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit allen Facetten des berühmten Designers. In der Ausstellung findet man alles, was das Modeherz begehrt – von ersten Entwurfsskizzen über das fertige Kleidungsstück bis hin zu Accessoires.

Ein besonderes Highlight der Ausstellung wird auch sicherlich die Präsentation der Architekturkulisse und Musik der Modenschauen sowie Pressematerialien, Kataloge und Schaufensterdekorationen sein, deren Entwürfe alle aus der Hand Lagerfelds entstammen.

Die Ausstellung läuft bis zum 13. September in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Museumsmeile Bonn. Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite von der Bundeskunsthalle

Bei stoffe.de findest du tolle Modestoffe, die nur darauf warten sich in tolle Kleidungsstücke zu verwandeln:

Jacquard Jersey Pastell 4 Blusenstoff Quadro Chiffon 21